Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Was mit Schnitzel machen außer panieren und braten

18.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ Was mit Schnitzel machen außer panieren und braten

    Ich habe noch Schnitzel in der Truhe die ich gerne morgen machen würde. Aber immer nur panieren und braten mag ich nicht. Und Gyros hatten wir erst.
    Hat jemand ein gutes Rezept? Es sind Schnitzel vom Schwein.

    Danke!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mit Schnitzel machen außer panieren und braten

    vielleicht magst du ja mal etwas andere panier-arten probieren: ich paniere schnitzel gerne mit geraspelten kartoffeln, kokosflocken oder parmesan.
    oder einfach auf pariser art mit mehl und ei.

  3. #3
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mit Schnitzel machen außer panieren und braten

    Ich mag gern diese Schnitzel-Aufläufe, also Sahne-Schnitzel, Paprika-schnitzel und so. Dazu Baguette und nen grünen Salat.
    Oder Cordon Bleu, Cordon Bleu griechisch, als Roulade gefüllt mit irgendwas... mmh - ich mag Schnitzel

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mit Schnitzel machen außer panieren und braten

    Ich bestreiche meistens meine Schnitzel mit Petersilie, Knoblauch und Oel und paniere sie danach.

    Nehme 2-3 Kobizehen, TK Petersillie und ein Schuß Olivenoel. Das stampfe ich dann im Mörser, würze die Schnitzel mit Salz und Pfeffer, bestreiche sie mit der Marinade und paniere sie danach in Mehl, Ei und Paniermehl.

    LG
    Bettina

  5. #5
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mit Schnitzel machen außer panieren und braten

    Hier sind bestimmt auch noch ein paar tipps versteckt

    http://www.couchwives.de/rund-ums-es...el-braten.html

  6. #6
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Was mit Schnitzel machen außer panieren und braten

    Das Problem beim Schnitzel ist halt, dass es echt schnell zäh wird.
    Gerade wenn du es als Geschnetzeltes schneidest.

    Ich würde auch, wie die anderen, einfach zu einer induviduelleren Panade raten, da schmeckts dann auch anders.

    Lg

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Penelope
    Beiträge
    1.098
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mit Schnitzel machen außer panieren und braten

    Oder du machst sie im Römertopf (falls du einen hast), da werden sie nicht zäh.

    LG, Penelope

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mit Schnitzel machen außer panieren und braten

    Mir fällt folgendes ein:

    Schnitzeltopf:
    Zutaten:
    4 Schnitzel
    1 Päck, frische Champingnon ( oder 2 Dosen geschnittene )
    1 Zwiebel
    1 Paprika (in Streifen schneiden)
    3 Gewürzgurken (in streifen schneiden )(alternativ geht auch 2 Gläser Puztasalat)
    2 Päck. Sahne
    Bratensaft
     
    Zubereitung:
    Die Schnitzel flach klopfen und dann einmal durchschneiden, würzen, kurz in der Pfanne anbraten.

    Zwiebeln in Würfel schneiden und mit den Champignons und dem Paprika zusammen in einer Pfanne andünsten.
    Einen Topf mit 3/4 Liter Bratensaft aufkochen lassen , die Schnitzel reingeben dann die Zwiebel,Paprika Gurken (bzw Puztasalat) und die Sahne dazugeben kurz aufkochen dann bei schwacher Temperatur ca. 30 min ziehen lassen. Abschmecken. Fertig.
    Dazu schmeckt Baguette, Nudeln, Kartoffeln und ein Salat.

    Ratsherrentopf
    Zutaten für 4 Personen
    4 Schnitzel (Pute oder Schwein)
    1 Kopf Wirsing
    2 Karotten
    1 Zwiebel
    250 gr. Champignons
    2 Becher Schlagsahne
    200 gr. Emmentaler
    ein wenig grobe Petersilie
    Salz, Pfeffer, Muskat, Chillie
    Die Zwiebeln und die Karotten in kleine Würfel schneiden, die Champignons in Scheiben schneiden und zusammen in der Pfanne andünsten. Den Wirsing in Rauten schneiden und zugeben. Mit der Sahne aufgießen, Salz, Pfeffer, eine Prise Chillie und den geriebenen Muskat hinzugeben und köcheln lassen.
    In einer zweiten Pfanne die Schnitzel anbraten, in eine vorgewärmte Auflaufform geben und mit dem Gemüse-Sahne-Gemisch aus Pfanne eins bedecken.
    Mit dem geriebenen Käse bestreuen und ca. 20 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Heißluftofen überbacken.
    Zum Servieren mit der feingewiegten Petersilie bestreuen.
    Als Beilage eignen sich Bratkartoffeln oder Nudeln

    Jägertopf

    600 gr. Schnitzelfleisch (i. Streifen)
    1/2 Paket Maggi Würzmischung Nr. 1
    1 Paket Chester Schmelzkäse i. Scheiben
    2 Stange Lauch
    2 kleine Dosen Champignons
    2 Scheiben geräucherter Bauch
    2 Zwiebeln
    3 Einzelpäckchen Jägersoße
    4 Becher Sahne

    Bauch i.Würfel, Zwiebel i. Würfel zusammen andünsten, den Lauch in Ringen dazu, danach fast erkalten lassen.
    Fleisch mit Würzmischung gut vermengen u. in Auflaufform geben.
    Den Cheester-Käse auf das rohe Fleisch u. danach die Champignons.
    Dann die Bauch-Zwiebel-Lauch-Mischung darüber.
    Die Sahne mit dem Soßenpulver verrühren und auf das Fleisch geben gut durchziehen lassen und dann mit Deckel oder Alufolie abdecken.
    Bei 180 C für 2 Std. in den Backofen.

    Spinat-Schnitzel-Auflauf
    Tortellini-Schnitzeltopf

Ähnliche Themen

  1. Was mit Arbeitskollegen und Bekannten machen? (Agape?)
    Von Michi84 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige