Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: ⫸ Was ins Müsli für Schulkind?

18.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was ins Müsli für Schulkind?

    Und es gibt doch jetzt diese tolle Joghurt to go Box wo unten das Joghurt rein kommt und oben ist ein Fach für´s Müsli. Die will ich mir auch noch besorgen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was ins Müsli für Schulkind?

    Also Caro isst momentan das Mond und Sterne Müsli von Rapunzel. Ich esse hin und wieder mal Müsli, da lohnt es sich nicht, selbst welches zu machen.
    Bei uns haben die Kinder zum Glück eine 30minätige Frühstückspause, da wird es wohl klappen, dass Caro ihr Pausenfrühstück isst.

    LG Conny

  3. #13
    aufsteigendes Mitglied Avatar von cleber
    Beiträge
    1.436
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was ins Müsli für Schulkind?

    @Brianna: Das klingt lecker, ich fände ein Rezept dazu super.

    Eigentlich esse ich überhaupt kein Müsli, wenn dann nur trocken

  4. #14
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was ins Müsli für Schulkind?

    @ Rezept: Das war mal ein Rezept aus der lecker von Jamie Oliver, hab ich inzwischen aber deutlich abgeändert...

    Ich such mir immer Flocken aus und mische die mit grob gehackten Mandeln, Sonnenblumenkernen oder was mich grad sonst anlacht (Trockenobst mache ich erst nach dem Rösten rein, das wird im Ofen dunkel) - in Summe hab ich meist etwa 300 bis max. 400g.
    Dann mache ich etwa 150 - 200g flüssigen Honig warm und rühr den drunter, wenn es zu trocken wird und sich nicht verteilen lässt etwas warmes Wasser dazu geben. Da muss man experimentieren, das hängt ganz stark von den Flocken ab: Wenn man viele feine Flocken hat, braucht man mehr Honig+Wasser, bei groben Flocken etwas weniger; alles sollte halbwegs gleichmäßig benetzt sein, zu nass darf das ganze natürlich auch nicht werden, sonst dauert es im Ofen lange.
    Anschließend breite ich das Gemisch auf einem Backblech mit Backpapier aus und es kommt bei 175°C (Ober- + Unterhitze) in den vorgeheizten Ofen.
    Nach etwa 15 Min. kann man das mit einer Gabel mal "durchrühren".
    Im Originalrezept steht, daß es nach 30min goldbraun ist und raus kann, ich mach das aber nach Gefühl, bzw. wenn es so knusprig und gebräunt ist, wie ich das gerne hätte - halt ab und ab einen Blick in den Ofen werfen. Die Dauer hängt nämlich wieder stark von der Zusammensetzung des Müslis ab und davon, wie "nass" man es vorher gemacht hat.

    Ich mische das dann mit verschiedenen anderen Flocken (nur Crunchy ist mir zu süß) oder z.B. den Haferflecks von Kölln und ergänze vor dem Essen je nach Lust und Laune noch Trockenobst und geschroteten Leinsamen.

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was ins Müsli für Schulkind?

    Super!

    ich hab jetzt noch ein aldi bio schoko-amaranth crunchy gekauft.

  6. #16
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was ins Müsli für Schulkind?

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Wir machen das Muesli auch selber, im Groben auch so wie Tamborini.
    Das Crunch machen wir allerdings selber, ist ganz einfach. Flocken in einer Pfanne etwas anroesten, braunen Zucker drueber streuen, karamelisieren lassen (dabei immer schoen ruehren) und alles zum Abkuehlen in eine Schale geben. Und schwupps hast du super leckeres Crunch, und kannst selber entscheiden wieviel Zucker du ins Muesli gibst.
    Ja, so hat es meine Oma schon gemacht und wir machen es auch so. Wenn ich es nur für mich brate, dann mache ich mir gern noch gesplitterte Mandeln, Nüsse, Sonnenblumen- und Kürbiskerne dazu. Richard mag es nur im "Original". Lecker ist es so aber auch.

  7. #17
    Frischling
    Beiträge
    9
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was ins Müsli für Schulkind?

    Wir machen das Müsli auch selbst, mein Mann und mein Kleines mögen es natürlich süß, da nehme ich für den Geschmack Ahornsirup oder auch Agavendicksaft - Zutaten sind Weizenkeime ( viele Ballaststoffe, viel Vitamin B! ), Leinsamen, Mandeln ( ganz klein mit dem Mörser feinklopfen ), Amaranth ( gut für langanhaltende Energie, vieel Calcium, Magnesium und Zink, wertvolle pflanzliche Eiweisse! ), Quinoa ( viel Eisen ), Haferkleie, Vollkornhirse getrocknete Früchte geben auch viel Energie - da kommen Aprikosen und Pflaumen, gestückelt rein

  8. #18
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was ins Müsli für Schulkind?

    Oh, dankeschön, das ist sehr informativ! :-) Du mischst einfach so, oder machst Du da auch Crunchy draus?

    Und Willkommen im Forum!


  9. #19
    Frischling Avatar von Gabriella
    Beiträge
    12
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was ins Müsli für Schulkind?

    Also ich mach immer frisches Obst, eine Müslikornmischung und ein paar Rosinen in unser Frühstücksmüsli, dazu dann Joghurt oder Quark. Das hält superlange satt und ist gesund

  10. #20
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was ins Müsli für Schulkind?

    Ich versuche auch gerade ihn von Crunchy Müsli mit Joghurt zu überzeugen. Frisches Obst schnippeln ist zeitlich neben Pausenbrot machen glaub ich nicht auch noch drin, aber das werden wir sehen....

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alles Liebe Konny! (Müsli)
    Von Nicki im Forum Glückwünsche
    Antworten: 9
  2. Jetzt ist es offiziell - mein Kind ist bald ein Schulkind
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6
  3. Müsli als Trauzeugin
    Von Müsli im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige