Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 12 von 18 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 177

Thema: ⫸ Vegetarische Gerichte

18.12.2017
  1. #111
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vegetarische Gerichte

    Zitat Zitat von showtime Beitrag anzeigen
    Noch nicht ausprobiert, aber die Zutaten stehen schonmal auf meiner Einklaufsliste fürs Wochenende:

    Karottensalat mit Frühlingszwiebeln, Aprikosen und grünem Pesto

    für 4 Portionen

    8 mittelgroße Karotten
    2-3 Frühlingszwiebeln
    3 Aprikosen (ersatzweise 6 halbe aus der Dose)

    - Karotten waschen, schälen und grob raspeln
    - Frühlingszwiebeln waschen, in dünne Ringe schneiden
    - Aprikosen würfeln
    - alles miteinander vermischen

    Für das Pesto:

    ca. 80g (etwa 2 Bund) Basilikum
    40g Parmesan
    Saft einer halben Limette (ersatzweise Zitrone)
    25g Pininenkerne
    100ml Öl

    - Pinienkerne hacken, ohne Fett in einer Pfanne hellbraun rösten, Pfanne vom Herd nehmen
    - Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter von den Stielen zupfen und zusammen mit dem geriebenen Parmesan in ein hohes Gefäß füllen
    - abgekühlte Pinienkerne, Öl und Limettensaft dazu geben, alles mit dem Pürierstab fein pürieren
    - abschmecken mit Salz, Cayennepfeffer und evtl. Limetten- bzw. Zitroenabrieb

    Entweder die Karotten-Frühlingszwiebel-Aprikosenmischung prortionsweise in Gläser füllen und je ca. 1 EL Pesto obenauf geben, oder die gesamte Mischung mit 3-5 EL Pesto durchmischen, evtl. nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Ich hoffe, es ist so lecker wie es aussieht

    Ich habe eben das "normale" grüne Pesto durch Bärlauchpesto (Bärlauch, ein paar getrocknete Tomaten, grobes Salz und Olivenöl) ersetzt und mit etwas Zitronensaft, frisch gemahlenem Pfeffer und dem neu gekauften Chimichurri abgeschmeckt.
    Leeeeecker!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #112
    Neuling
    Beiträge
    31
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vegetarische Gerichte

    Ich liebe ja alles, was mit Käse überbacken ist. Aufläufe sind bei mir oft Reste-essen, da kommt alles rein was übrig bleibt und dann Käse drüber, da kann wenig schief gehen Am liebsten mag ich Spinat-Lachs-Käse-Kombinationen, oder was mit Tomate und Hack. Hmmm, da krieg ich doch direkt Hunger

  3. #113
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vegetarische Gerichte

    Vielleicht gibt es ja hier noch Anregungen:

    http://jeromeeckmeier.blogspot.de/

  4. #114
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vegetarische Gerichte

    Veggie-Bisquit ohne Ei und Milch - klingt sehr interessant und lecker...

    Den Belag kann man je nach Inhalt des Obstkorbes oder Gartens variieren.Zutaten für eine runde Springform:


    225g Dinkelvollkornmehl (oder auch herkömmliches weißes Mehl)
    175g brauner Zucker (oder auch herkömmlicher weißer Zucker)
    1/4l Wasser
    4TL Backpulver
    6EL neutrales Öl (zB Sonnenblumenöl), etwas mehr für die Form
    optional: 2EL Kakaopulver

    Zubereitung:

    Alle Zutaten für den Teig mit dem Handrührgerät zu einem lockeren Teig vermixen. Eine Form einfetten und etwas mehlen oder bröseln. Teig hineingeben und mit Beeren belegen. Bei 180C für 20-25min backen. Auskühlen lassen, fertig!

  5. #115
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vegetarische Gerichte

    Oh toll, vegan, tausend Dank!

  6. #116
    Frischling Avatar von mia76
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    9
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vegetarische Gerichte

    Konnte jetzt leider nichts alles durchlesen und weiß nicht ob es schon jemand geschrieben hat, aber Vegetarianer und Veganer sollten viel viel viel Bohnen, grüne Bohnen, Brokkoli und ähnliches Gemüse essen, weil es sehr reich an Glucosinolaten ist und es alle Nahrstoffe lange im Körper bzw. im Magen behält. Mein Tipp: Grüne Bohnen mit Sauersahne, kochen und dann leicht anbraten. Schmeckt nicht nur den Vegetarianern

  7. #117
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vegetarische Gerichte

    Zitat Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
    Oh toll, vegan, tausend Dank!
    Ich habe ihn heute gebacken und kann ihn uneingeschränkt empfehlen. Als Obst habe ich Erdbeeren genommen

  8. #118
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vegetarische Gerichte

    Zitat Zitat von Katinka Beitrag anzeigen
    Ich habe ihn heute gebacken und kann ihn uneingeschränkt empfehlen. Als Obst habe ich Erdbeeren genommen
    Ist das dann vergleichbar mit einem "versunkenen obst"-Kuchen?
    Mit Äpfeln klappts bestimmt auch gut, oder?

    hmmmm, darauf hätte ich jetzt appetit.... ;p

  9. #119
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vegetarische Gerichte

    Ja genau Heike. Da der Teuf aber schon im Rohzustand flüssig ist, sollte man nicht zu schweres Obst nehmen. Die Erdbeeren habe ich kleingeschnitten

  10. #120
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

Seite 12 von 18 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige