Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: ⫸ Unser abenteuerliches Käsefondue

16.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Unser abenteuerliches Käsefondue

    Heute Abend hatten wir Besuch von einem befreundeten Pärchen und es gab Käsefondue.
    Mein Mann hatte erst vor Kurzem ein nagelneues Fondue-Set mit einem Keramiktopf (die sollen ja viel beser sein als die Metalltöpfe, wie ich bisher einen hatte) und einem Rechaud, das nicht wie bei meinem alten Fondue mit Spiritus, sondern mit Brennpaste betrieben wird.

    Ich hab dann nachmittags die Tischdeko fertig gemacht, so mussten wir nur noch Blumen und das bestellte Brot abholen als mein Mann Feierabend hatte.

    Dann kamen die Freunde, wir haben gequatscht während ich das Brot in Würfel geschnitten und anschließend den Käse laut Anleitung auf der Herdplatte langsam erhitzt habe.
    Als das Fondue dann fertig war, haben wir ganz gemütlich gegessen und weiter geredet - bis es plötzlich einen Knall gab mein Mann und ich zwischen uns beiden eine Bewegung wahrgenommen haben.
    Nach dem ersten Moment der Verwirrung haben wir dann die Bescherung gesehen: der Keramiktopf ist geplatzt, ein Teil des geschmolzenen Käses lief übers Rechaud und auf den Tisch - und das, was mein Mann und ich als Bewegung wahrgenommen hatten, war der Griff des Topfes, der abgeplatzt und wie ein Torpedo zwischen uns durchgeflogen und an die Wand geknallt war.

    Hier nochmal die Fotos vom Nachmittag (noch mit komplettem Keramiktopf) und dann das, was vom Topf übrig war, nachdem wir den Rest des Käsefondues in einen anderen Topf umgeschüttet hatten.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Unser abenteuerliches Käsefondue



    Da könnt ihr noch froh sein, daß keiner die Brocken irgendwie abbekommen hat! Zum Glück ist nicht mehr passiert! Dem Hersteller würde ich einen deftigen Brief schreiben, ob er vielleicht "vergessen" hat, daß ein Fonduetopf auch feuerfest sein sollte!

  3. #3
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Unser abenteuerliches Käsefondue

    Zitat Zitat von Brianna Beitrag anzeigen


    Da könnt ihr noch froh sein, daß keiner die Brocken irgendwie abbekommen hat! Zum Glück ist nicht mehr passiert! Dem Hersteller würde ich einen deftigen Brief schreiben, ob er vielleicht "vergessen" hat, daß ein Fonduetopf auch feuerfest sein sollte!
    Ja, ungefähr so haben wir auch geguckt als wir gemerkt haben, was da passiert ist.
    ZUm Glück haben wir den Kassenbon noch und fahren morgen sowieso in das geschäft, wo das Fondueset her ist.
    Von denen wollen wir natürlich kein neues derselben Firma, ist ja wohl klar, aber irgendeines hätten wir halt schon gerne.
    Mal sehen, wenn uns das Geschäft nur Ersatz derselben Marke anbietet kriegt der Hersteller in jedem Fall einen extra-gesalzenen Brief von mir.

  4. #4
    Inaktiv
    Alter
    40
    Beiträge
    42
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Unser abenteuerliches Käsefondue

    Da kann man sich jetzt schon nach einem gemütlichen Abend mit Freunden freuen, dass man noch lebt! Gut dass keinem was passiert ist!

  5. #5
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Unser abenteuerliches Käsefondue

    Wuah!

    Da hattet ihr aber einen Schutzengel, das hätte echt Böse ausgehen können.....

    Dann bin ich mal gespannt, wie das Geschäft reagiert!

    LG Vivi

    Die Sets sind klasse geworden!

  6. #6
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Unser abenteuerliches Käsefondue

    Das hätte auch ins Auge gehen können! Uff!
    Wir haben eines aus Teflon. Sieht zwar nicht ganz so urchig aus, aber die Pfanne ist super leicht zu reinigen, es hockt nichts an, kanns euch also nur empfehlen. Gut, hast du alles fotografiert, die Bilder würde ich dem Beschwerdebrief gleich dazulegen.

    LG; Pasta

  7. #7
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Unser abenteuerliches Käsefondue

    Das ist echt heftig!

    Mensch, könnt ihr froh sein, dass ihr kein Teil abbekommen habt. Wahnsinn.
    Bin gespannt was du von heute schreibst.
    An den Hersteller selbst würde ich aber auch, wie du es auch vorhast, einen Brief schreiben. Das geht ja gar nicht. Was da alles hätte passieren können, da möchte man gar nicht weiter drüber nachdenken.

    Wir hatten auch lange eines aus Metall, ganz billig mal im Norma mitgenommen.
    Letztes Jahr habe ich mir dann eines von Tchibo gegönnt und wir sind super zufrieden damit. Das Fondue wird ganz klasse darin und der Topf wird richtig gut und schnell wieder sauber.

    Lg Wuermelchen

  8. #8
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Unser abenteuerliches Käsefondue

    Puh,das hätte echt böse enden können!Gott sei dank ist nichts passiert!
    Ich bin auch gespannt wie die Reklamation läuft und was der Hersteller dazu zu sagen hat.Einen Brief mit Foto würd ich auch auf alle Fälle hinschicken!

    Liebe Grüße,Jessi

  9. #9
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Unser abenteuerliches Käsefondue

    Ohh.....wir hatten auch eines aus Keramik, welches einen leichten Sprung im Griff hatte....ich habe es gleich weggeworfen und ein neues gekauft. Das war mir einfach zu riskant.

    Ich würde auch reklamieren.

    Und gut, ist nichts weiter passiert!

  10. #10
    Lynn
    Gast

    Standard ⫸ AW: Unser abenteuerliches Käsefondue

    Puh! Zum Glück ist Euch nichts passiert! Es hätte ins Auge gehen können!

    Das Foto würde ich auch zum Brief dazu legen.

    Liebe Grüße
    Katja

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unser Auto und unser Schmuck
    Von Miss-Kelly im Forum Hochzeitsauto
    Antworten: 3
  2. Käsefondue- was dazu- Ideen gesucht!
    Von Julia im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 8
  3. Unser Eigenheim! - Update: 26.04.10 unser Garten
    Von sabsi0312 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 74

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige