Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: ⫸ Tortenboden durchschneiden

18.12.2017
  1. #21
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Tortenboden durchschneiden

    http://www.amazon.de/Birkmann-420212-Tortenschneider-h%C3%B6henverstellbarem-Schnittbreite/dp/B002QVNN6E/ref=sr_1_2?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1304892014&sr=1-2

    ich hab auch das ding von birkmann *wink zu mella-h* wichtig ist tatsächlich, den boden zu SÄGEN, einfach so schneidet der gewellte draht nicht. schön dabei, dass man gleichzeitig 2 schnitte machen kann.

    toll gehts auch mit einem richtig langen messer *wink zu francesca*


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Senior Mitglied Avatar von ninerle
    Ort
    im schönen Zimmern
    Alter
    36
    Beiträge
    2.227
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tortenboden durchschneiden

    Zitat Zitat von Mella-h Beitrag anzeigen
    Ich habe mir dieses teil hier vor Jahren gekauft und damit kann ich Biskuit am gleichen tag (wenn er ausgekühlt ist) schneiden.

    http://www.amazon.de/Birkmann-420212...ef=pd_sim_k_32

    DAS hab ich auch und damit geht es echt prima!


    LG,
    Janine

  3. #23
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tortenboden durchschneiden

    Zitat Zitat von Mella-h Beitrag anzeigen
    Ich habe mir dieses teil hier vor Jahren gekauft und damit kann ich Biskuit am gleichen tag (wenn er ausgekühlt ist) schneiden.

    http://www.amazon.de/Birkmann-420212...ef=pd_sim_k_32

    ich habe auch das Teil. Es bedarf zwar auch etwas Übung, aber es funktioniert super damit. Wichtig ist aber auch ein abgekühlter Tortenboden.

  4. #24
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tortenboden durchschneiden

    Ehrlich gesagt, war ich bisher immer viel zu faul es auch nur zu probieren bzw. hatte nicht den Mut dazu. Von daher hab ich immer auf die gekauften zurück gegriffen Aber vielleicht ist es ja einen Versuch wert, da ich am WE mal wieder meine legendäre Erdbeertorte machen will.

    Andrea

  5. #25
    Newbie Avatar von merluna
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    100
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tortenboden durchschneiden

    Zitat Zitat von Mella-h Beitrag anzeigen
    Ich habe mir dieses teil hier vor Jahren gekauft und damit kann ich Biskuit am gleichen tag (wenn er ausgekühlt ist) schneiden.

    http://www.amazon.de/Birkmann-420212...ef=pd_sim_k_32

    Ich habe auch dieses Teil, und wie die anderen gesagt haben ist es wichtig das der Boden gut ausgekühlt ist.
    Backe meine Biskuits immer einen Tag vorher.

    @Stefanie: hat die Torte geschmeckt?

    Melanie

  6. #26
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tortenboden durchschneiden

    @merluna

    Ja, sie war echt gut. Meine Kinder fanden die Füllung allerdings nicht süß genug, das nächste mal werde ich in die Füllung noch etwas Zucker geben.

    lg
    Stefanie

  7. #27
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tortenboden durchschneiden

    Also ich mache auch ein Messer, schneide ein Stück am Rand ein und nehme dann einen Faden (Nähgarn oder Zwirn). Den Faden lege ich in den Scnitt ein und ziehe ihn dann vorsichtig durch.

    Mein Problem bei den selbstgebackenen Böden ist immer nur, dass sie nie so hoch werden, dass ich sie nie 2x durchschneiden kann. Deshalb gfreife ich da auch gekaufte Böden zurück.

  8. #28
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tortenboden durchschneiden

    So mir steht das nun MOrgen bevor. Ich werde erstmal ein Messer probieren oder eben einen Faden, wenn der Boden sich wehrt.

  9. #29
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Tortenboden durchschneiden

    Zitat Zitat von jamadi Beitrag anzeigen
    Mein Problem bei den selbstgebackenen Böden ist immer nur, dass sie nie so hoch werden, dass ich sie nie 2x durchschneiden kann. Deshalb gfreife ich da auch gekaufte Böden zurück.
    versuchs mal mit dem Rezept:
    http://www.chefkoch.de/rezepte/53351...er-dunkel.html

    seit ich den Backe werden meine Böden höher

  10. #30
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Tortenboden durchschneiden

    Jamadi, meine Mama hat immer gesagt einen Tortenboden muss man rühren, rühren und nochmals rühren. Je länger man rührt, umso besser backt er hoch.
    Mir ist es sogar schon passiert dass er zu hoch wurde.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige