Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: ⫸ Tim Mälzer - Doku der Ernährungscheck

18.12.2017
  1. #41
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tim Mälzer - Doku der Ernährungscheck

    @nadine: Hat sille ja schon geschrieben. Es wurde gesagt, dass bei Frauen Hormonschwankungen haben und das das Ergebnis verfälschen würde.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tim Mälzer - Doku der Ernährungscheck

    Danke showtime!!

    Hab sie mir gerade angesehen. Gerade weil ich ja auch "Supersize me" kenne, fand ich sie total interessant und aufschlußreich. Hat mir super gefallen. Vor allem sagte er am Schluß "Wer jetzt glaubt, er kann sich jeden Dreck reinpfeifen, hat die Dokumentation nicht verstanden".

    Meine Schwiegereltern kochen total 100%ig gesund - sogar gesunde Pizza, gesunder Kuchen!! - nicht zum essen, wir mögen es gar nicht, und wie es zeigt, ist das voll übertrieben.

    Lg Sweety

  3. #43
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tim Mälzer - Doku der Ernährungscheck

    Ich bekam folgendes per Email:

    Betreff: UGB-Stellungnahme: Irreführende Ernährungs-Doku zur besten Sendezeit

    UGB-Pressedienst
    02.03.2012
    *************************************

    Irreführende Ernährungs-Doku zur besten Sendezeit

    Stellungnahme des "Verbands für Unabhängige Gesundheitsberatung e.V." (UGB) zur ARD-Sendung "Der Ernährungs-Check" mit Tim Mälzer vom 27.02.2012 | Offener Brief an den NDR-Intendanten Lutz Marmor, den verantwortlichen Redakteur Christian Stichler und Tim Mälzer

    Eigentlich ist es ganz egal, was man isst. Fast Food, gute deutsche Hausmannskost oder Mittelmeerküche alles eins? Diesen Eindruck konnte man zumindest gewinnen, wenn man sich am Montag, den 27.02.2012 die ARD-Sendung "Der Ernährungs-Check" mit Tim Mälzer angesehen hat. Mit einer zweiwöchigen "Studie" des Mediziners Prof. Peter Nawroth von der Uniklinik Heidelberg meinte er die "Ernährungsweisheiten" über das gesunde Essen widerlegt zu haben (www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=9648858).

    Es ist schon verwunderlich, wie ein Wissenschaftler wie Prof. Nawroth glauben macht, mit den Ergebnissen dieser einen Kurzstudie unzählige wissenschaftliche Fachpublikationen widerlegen zu können. Die Untersuchungsergebnisse sind kaum überraschend: Zwischen den drei Gruppen von Testessern, die entweder Fast Food, deutsche Haumannskost oder Mittelmeerküche serviert bekamen, gab es nach nur zwei Wochen keine signifikanten Unterschiede in den Blutparametern oder in der Gewichtsveränderung. Eigentlich sollte klar sein, dass die Aussagekraft einer derart kurzen Studie gering ist.

    Was in der kurzen Zeit aber schnell deutlich wurde: Die Fast-Food-Esser hatten ständig Hunger, weil die für alle Probanden auf 2400 Kilokalorien beschränkte Energiezufuhr durch Burger und Pommes einfach nicht ausreichte, um sich satt zu fühlen. Die mediterrane Gruppe fühlte sich dagegen durch die großen Salat- und Gemüseportionen bestens versorgt. Was sich also allenfalls aus der "Studie" ableiten ließe ist, dass Menschen, die sich hauptsächlich mit Fast Food ernähren, mehr essen müssen, um satt zu werden und dadurch mehr Energie aufnehmen.

    Diese Ergebnisse einem Millionenpublikum als "Wahrheit" aufzutischen, hält der UGB für irreführend und daher unverantwortlich. Wir fragen uns, welche Interessen bei der ARD oder vielleicht bei den zitierten Wissenschaftlern hinter der Veröffentlichung solcher Fehlinformationen stecken. Tim Mälzer und die ARD schafften mit dieser abstrusen Ernährungs-Doku eine grandiose Einschaltquote von 4,2 Mio. Zuschauern. Gegen Infotainment, also Informationen in einer unterhaltsamen Verpackung, ist nichts einzuwenden. Doch dem Bildungsauftrag der öffentlich-rechtlichen Sender werden solche Sendungen sicher nicht gerecht.

    Literaturbelege finden Sie zusammen mit der ausführlichen Stellungnahme unter www.ugb.de/presse/pressemitteilungen/stellungnahme-ugb-zu-tim-maelzer/

    # Über den UGB
    Seit über 30 Jahren macht sich der Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e. V. (UGB) für eine gesunde, nachhaltige Ernährungsweise stark. Seine konsequente Unabhängigkeit und produktneutralen Informationen unterscheidet den UGB von anderen Ernährungsverbänden. So stecken hinter vielen vermeintlich seriösen Ernährungsinformationen wirtschaftliche Interessen. Unterstützen Sie uns bitte im Kampf gegen Verbraucherverdummung. Wir bieten der Lobbyarbeit von Ernährungs- und Pharmaindustrie die Stirn, benötigen aber Unterstützung für unsere Aufklärungsarbeit. Unter www.ugb.de/foerdern können Sie 15 €, 25 €, 50 € oder wie viel Sie aufwenden möchten spenden.


    ***
    IMPRESSUM
    Redaktion: Dipl. oec. troph. Stefan Weigt
    Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e. V.
    Sandusweg 3, D-35435 Wettenberg/Gießen
    Tel.: (+49) 06 41 / 8 08 96 - 0, Fax: (+49) 06 41 / 8 08 96 - 50
    Geschäftsführer: Thomas Männle (v.i.S.d.M.) Amtsgericht Gießen: VR 1310


  4. #44
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tim Mälzer - Doku der Ernährungscheck


Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Doku über Leiharbeiter bei AMAZON und Zeitarbeitsfirmen, Security Dienste
    Von cinderella im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 17
  2. "essen & trinken für jeden tag" - der "Kochen nach Tim Mälzer"-Thread
    Von petkidden im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 23
  3. Doku-Film über Freitod/ Beitrag bei Extra
    Von Jules im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 33
  4. Heute 15:00 Uhr ProSieben KiWu-Doku
    Von MiaKairegi im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige