Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: ⫸ Schnell gemacht

13.12.2017
  1. #31
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schnell gemacht

    Danke! Wird heute getestet.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnell gemacht

    Und erschreckt nicht über die großen Teigblasen beim Backen, das muss so.

  3. #33
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnell gemacht

    Mein Fall waren diese Ofenpfannkuchen nicht. Haben mir nicht geschmeckt. Ich bleibe bei der herkömmlichen Art.

  4. #34
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnell gemacht

    Zitat Zitat von tauchmaus Beitrag anzeigen
    Piratensauce:

    Zweibel schneiden --> in Öl andünsten, nicht zu heiß
    währenddessen 400g Schweine-/Rind-/Putenfleisch aus der Dose (zur Not Corned Beef) würfeln --> mitbraten
    1EL Tomatenmark dazurühren
    mit 250ml Wasser ablöschen
    1 Päckchen Pulver für Jägersauce rein (diese kleinen Kartons)
    kurz aufkochen lassen, fertig

    Geht alles während das Wasser für die Nudeln heiß wird und die Nudeln kochen. Heißgeliebt von den Kindern und von mir! Gesund? Hmmmm....
    Ich hab da mal ne Frage: Was ist denn: "Schweine-/Rind-/Putenfleisch aus der Dose"? Und wo finde ich das? Im Kühlregal? Hab`ich noch nie gesehen oder gehört...




    Wenn es bei uns schnell gehen soll, mache ich gerne folgende Sachen:

    Wenn wir am Vortag Nudeln hatten, mache ich (wenn ich vorher weiß, dass es am nächsten Tag schnell gehen muss) mehr Nudeln. Dann mache ich am nächsten Tag Bratnudeln. Wenn ich Zeit habe, koche ich noch ein paar Kartoffeln und schneide die in Würfeln mit rein und dann einfach Rührei drüber.



    Außerdem mache ich manchmal Rahm-Makkaroni:
    Makkaroni kochen.
    In der Zeit dann einen Becher saure Sahne mit Salz, Pfeffer und viel Paprika (edelsüß) würzen. Dann noch ca. 50 - 100 g (je nach Geschmack) geriebenen Käse daruntermischen.
    Wenn die Nudeln fertig sind abgießen, wieder auf den Herd stellen, dann die Soße dazugeben und so lange auf schwacher Stufe erhitzen, bis der Käse richtig geschmolzen ist, ca. 5 min.
    Ich esse es am liebsten noch mit Ketchup dazu.



    Und was ich total gerne mache, wenn ich noch Kartoffeln habe (bzw. auch da mache ich dann öfter extra am Vortag mehr):
    Kartoffeln in Scheiben schneiden und dann eine "Marinade" aus Öl, Salz, Pfeffer und Paprika. Nach Original-Rezept sollen die Kartoffel dann mit der Marinade eingepinselt werden, ich mache sie einfach in eine Schüssel, Deckel drauf und dann drehe und schüttele ich sie vorsichtig so lange, bis alle Kartoffeln bedeckt sind.
    Dann kommen die Kartoffeln in den Backofen, bei 200°C nach Rezept 30 Minuten, ich mache sie meistens 45 - 60 Minuten rein, dann werden sie etwas knuspriger.
    Dazu mache ich dann meist einen Kräuterquark, der geht ja eh schnell.
    Die Kartoffeln gehen durch die Backzeit also nicht super schnell, aber im Ofen machen sie ja keine Arbeit.
    Die sind echt super lecker und für uns mittlerweile DIE Alternative zu Bratkartoffeln und dabei so schön einfach.


    Ich versuche wie man sieht gerne mal "Aus eins mach zwei", also einfach aus Resten am nächsten Tag was anderes zu machen, da ich immer einen Wochenplan mache versuche ich das dann so zu planen, dass ich an den Tagen, wo mittags wenig Zeit ist, was schnelles machen kann und evtl. Reste vom Vortag habe.


    LG

    Jules

  5. #35
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnell gemacht

    @ Jules. Kartoffeln bei den Bratnudeln mit rein ???


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  6. #36
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnell gemacht

    Bei uns heißen die "bratnudeln" entweder "rote Nudeln", weil mit viel Tomatenmark und Zweibelwürfeln angeröstet oder" Schinkennudeln, wenn Schinkenstreifen und Ei drüber kommt. mein Lieblings-schnell gemacht Gericht sind eigentlich die Hähnchengnocci, die sind so lecker und variabel. Oder ein Fleischkäse mit Spiegelei, das essen wir auch gern mittags mal.

  7. #37
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnell gemacht

    Ich habe auch das Chefkoch-Rezept genommen, allerdings den Zuckeranteil etwas erhöht *hüstel*

    Antonia geht es prima. Sie hat schrecklich geschrieen (gutes Zeichen ), Philipp hat ihr gleich ein Kühlpad geholt und schon ein paar Minuten später konnte sie erzürnt schimpfen, dass der Boden dem Dopf aua gemacht hat

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Sommersalate - schnell gemacht...
    Von petkidden im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 17
  2. Suche: Häppchen - schnell gemacht
    Von ninerle im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige