Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: ⫸ Rindfleisch suppe? Brühe?

13.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rindfleisch suppe? Brühe?

    @wasser nachkippen: würde ich nicht, denn gerade deswegen geht ja der gute Geschmack wieder verloren, weil er wieder verwässert wird. Ich würde am Anfang schon genügend Wasser verwenden und mich nicht an eine fixe Kochzeit halten, sondern so lange auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis der Geschmack im Wasser ist .

    @was tun mit dem Fleisch: ein gutes Rezept ist z.B. Tafelspitz

    @einfrieren: spricht nichts dagegen

    @tara: es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, wir mussten alle unsere Erfahrungen machen *an meine Suppen"essenz" denk*, wo ich schlussendlich nur noch 1/8l Suppe hatte, weil ich es zu lange gekocht hatte , oder mein Mann, dem ich auftrug, auf die köchelnde Suppe aufzupassen, weil ich wegmusste. Auf seine Frage hin, wie lange sie braucht bis sie fertig ist, sagte ich leider "ca. 2 Stunden" und er kochte sie exakt 2 Stunden. Allerdings war dann keine Flüssigkeit mehr drinnen, sondern nur noch matschiges angebranntes Gemüse


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Rindfleisch suppe? Brühe?

    @monika:
    ja, du hast recht ... ich hatte übrigens auch schon pfeffersuppe (mal abgesehen davon, dass ich eigentlich eh nicht kochen kann )

  3. #13
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rindfleisch suppe? Brühe?

    Tara, hier find ich alles eigentlich super erklärt: Rezept: Rinderbrhe | Grundrezepte Rezepte

    Ich sammel ja Kochbücher und ich finde das genial: Ich helf Dir kochen: : Das erfolgreiche Universalkochbuch mit großem Backteil. Über 50 Jahre Koch-Erfahrung: Amazon.de: Hedwig Maria Stuber: Bücher Da steht alles so was drin, was man sonst so voraussetzt. Darüberhinaus auch eine super Erläuterung was auch welchem Teil Tier gemacht wird!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Suppengrundstock/selbstgem. Brühe
    Von Mella-h im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 102

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige