Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Rezpteanzahl und mit/ohneFixtüten

Teilnehmer
69. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 1-3 Rezepte

    39 56,52%
  • 3-6 Rezepte

    23 33,33%
  • Rezepte mit Fixtüten erwünscht

    10 14,49%
  • Rezepte ohne Fixtüten erwünscht

    47 68,12%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 112

Thema: ⫸ Rezepteanzahl FKB2 /Abstimmung

12.12.2017
  1. #101
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Rezepteanzahl FKB2 /Abstimmung

    Prinzipiell ist es mir wirklich egal, wer wo wieviel einreicht.

    Nur, Sandra hat eben auf Grund diverser Einwände eine Umfrage gestartet und die Mehrheit der an der Umfrage teilgenommenen hat eben 1-3 angeklickt. Nur deswegen mein Vorschlag....


    Ansonsten ist es mir relativ wurscht. Nur wurden hier schon mehr Stimmen laut, nicht mehr als 3 pro User. Es war auch nur eine Idee, mehr nicht. Keine Wertung, kein preislicher Hintergedanke.....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #102
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rezepteanzahl FKB2 /Abstimmung

    Zitat Zitat von Wuermelchen1976 Beitrag anzeigen
    Nur, Sandra eine Umfrage gestartet und die Mehrheit der an der Umfrage teilgenommenen hat eben 1-3 angeklickt. Nur deswegen mein Vorschlag....
    Mal grundsätzlich und ohne "wer ist für was und warum": Wofür stimmen wir ab, wenn das Ergebnis dann nicht angenommen wird?

    Dann sollen die Organisatoren bei offenen Punkten in Zukunft festlegen, was sie für richtig halten und wie DIESES Kochbuch aussehen wird - ist ja ihr gutes Recht, schließlich machen sie die Arbeit und wie Eli schreibt "es muss ja keiner was kaufen" und allen kann man es sicher nie Recht machen. Dann sparen wir uns aber auch die Abstimmung und das hin und her, das ist direkter und ehrlicher.
    (Nachtrag, nachdem ich meinen Post noch mal gegen gelesen habe, damit es niemand in den "falschen Hals kriegt": Das ist nicht ironisch gemeint, sondern ein ernst gemeinter Vorschlag, es wäre doch schade, wenn es um Kleinigkeiten bei so einer tolle Gemeinschaftsleistung echten Streit gibt)

  3. #103
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rezepteanzahl FKB2 /Abstimmung

    Ich kaufe auf jeden Fall auch ein Buch, mir ist es auch recht egal, wer wie viele Rezepte einreicht.
    Was ich wichtiger finde ist halt, dass nicht noch 3 Mandarinenkuchen (oder was auch immer, der Kuchen ist nur ein Beispiel) reinkommen, egal wie gut sie schmecken.
    Also halt vorher echt abklären, ob sich da nicht vielleicht Rezepte zu sehr ähneln.

  4. #104
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Rezepteanzahl FKB2 /Abstimmung

    Ich weiss gar nicht, wo das Problem ist....man haette doch jetzt erstmal alles sammeln koenne, jeder haette mal geschaut, ob das Wunschrezept schon in irgendeiner Weise im ersten Buch zu finden ist. Die Organisatoren haetten dann nochmal durschauen muessen, ob sich Rezepte im zweiten Buch aehneln. Was uebrigens auch die User selbst erledigen koennen. Schreibt euch doch untereinander an (ich muss leider den Schmandkuchen wieder erwaehnen...aber wenn ich lese "Sauerkirsch-Schmand" und "mandarinen-Schmand", da ueberlege ich schon, ob da einfach nur das Obst ersetzt wurde...dazu braucht man dann keine zwei Rezepte)..fertig...danach nochmal geklaert, wer alles eines moechte, Preise einholen und dann schauen, was passiert...

    Hier wird sich ja schon ueber das Endprodukt aufgeregt ohne zu wissen, ob es wirklich so teuer kommen wird. Was, wenn nur 15 es haben wollen? Was, wenn es 100+ haben wollen? Was wenn alle Druckereien ihre Presie seit dem letzten Buch maechtig angehoben haben? usw.

    Erstmal die Arbeit vorher machen, dann abwarten und dann erst ueber den wahrscheinlich hohen Preis meckern.

    Man kann aber auch weiterhin im Vorfeld schon alles kaputtreden. *nerv*

  5. #105
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rezepteanzahl FKB2 /Abstimmung

    Zitat Zitat von Grisu Beitrag anzeigen
    Gegenfrage: Findest Du Kosten von knapp 30,- für ein Kochbuch, das Du vor dem Kauf nicht mal durchblättern kannst, angemessen?
    Sicher, als bekenennder Amazonbesteller, kein Thema.

    Dazu hab ich ca. 176 Kochbücher und nun das altbewährte Totschlagargument: Ich hab schon für "viel größeren Mist", wobei ich davon ausgehe, das das hier nicht passiert, wesentlich mehr Geld bezahlt. Derjenige der dies nciht von sich behaupten kann, schreie bitte hier, ich verteile Krönchen

    Zum Vergleich hier unser Mini-Buchladen im Dorf---äh Stadt: Wenn man ein Buchbestellt, muss man es auch nehmen, weil er weiß ja sonst nicht, obs ein anderer will. Nix mit durchblättern.

    @Sabsy...der liebe Jamie will auch 25€ für seine Bücher.

  6. #106
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rezepteanzahl FKB2 /Abstimmung

    Ich hätte auch noch ein paar Anmerkungen zum FKB2 (weiß aber gar nicht, ob das der richtige Fred ist bzw. ob es nicht schon zu spät ist, weil viele Rezepte schon eingereicht sind ), denn ich werde auf jeden Fall eins kaufen:
    - Ich fände es klasse, wenn jeder bei den Mengenangaben seiner Rezepte dazuschreiben würde, für wie viele Personen das Rezept ist, habe ich im FKB1 einige Male vermisst...
    - Die Angabe der Zubereitungszeit fände ich auch toll, da wüsste ich auf einen Blick, ob ich gleich weiterblättere, weil ich keine Zeit mehr habe für einen Braten, der 4 Stunden in die Röhre muss o.ä.
    - evtl. eine kurze Kategorisierung wie "schnell", "einfach", "für Gäste" o.ä.?
    - evtl. auch sonstige Zusätze wie "lässt sich gut einfrieren" oder "kann am Vortag vorbereitet werden" u.ä.
    - Ein Bild fände ich auf jeden Fall klasse!!

  7. #107
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Rezepteanzahl FKB2 /Abstimmung

    Gute Anregungen, Maggie!

    Die Vorlage bietet dafür ja genug Möglichkeiten.

  8. #108
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rezepteanzahl FKB2 /Abstimmung

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Würmelchen, habe ich dich direkt angesprochen?
    Aber wenn du dich schon angesprochen fühlst, warum bist du für "nur" 3 Rezepte? Das würde mich auch bei allen anderen interessieren, die für 3 Rezepte sind. Ich möchte Euch einfach nur verstehen, weil ohne Begründung ist das etwas schwer *find*

    Ich war ursprünglich für max. 4 Rezepte. Es hatten um die 70 Mädels in der Umfrage angegeben, dass sie Rezepte einsenden möchten. Wenn ich da die 6 Rezepte hochrechne sind das wirklich etwas viel, aber davon sind wir ja nun wirklich weit entfernt mit unseren knapp 200 Rezepten bisher. Von daher: Wer 6 einreichen möchte, von mir aus gern.
    wundervoll!

    Maggie: Die Ideen sind gut. Danke für die Anregung .


    LG

    Sandra

  9. #109
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Rezepteanzahl FKB2 /Abstimmung

    @ Sonnenschnuckel: DA reiche ich dir Hand. Ich bin auch bekennende Amazon-Bestellerin, obwohl ich in Frankfurt noch 5 Minuten vom nächsten Hugendubel weg gewohnt habe. Aber man ist halt faul, und ich persönlich kaufe am Bildschirm irgendwie hemmungsloser ein. Und ich habe schon so viele Bücher bestellt, die mich bei Ankunft aber enttäuscht haben. Die stehen nun ungenutzt im Regal. (Jaaaa, auch Kochbücher.) Außerdem bietet das FKB 3 für mich unschlagbare Vorteile:

    1. Es ist etwas Besonderes, was nicht tausend andere im Bücherregal haben. Es ist UNSER Buch, und ich freue mich allein über die Tatsache, dass unser Forum, das für mich wirklich was Besonderes ist, sowas auf die Beine gestellt hat. Und sollte es dieses Forum einmal nicht mehr geben (was ich mir gar nicht vorstellen kann), ist es eine schöne Erinnerung.

    2. Es sind durchweg erprobte Rezepte aus für mich verlässlichen Quellen. Ich hab schon so oft was aus anderen Büchern oder Zeitschriften ausprobiert, und am Ende hat es nicht so geklappt, wie es im Rezept stand, oder es hat einfach nicht geschmeckt. Man hat in der chefkoch-Datenbank zig Rezepte und weiß doch nie, ob das wirklich was ist. Aber hier habe ich nur gute Erfahrungen gemacht. Ich habe Rezepte aus dem Forum ausprobiert, die ich bei chefkoch nie und nimmer versucht hätte (wie die Ofensuppe, den Spätzletopf oder den Nachosalat). Aber wenn meine Forumsmädels sagen, das ist lecker, dann glaube ich das auch. Und ich wurde bisher nicht enttäuscht. Forenrezepte waren bisher erfahrungsgemäß immer die besten.

    3. Man hat die Urheber der Rezepte griffbereit. Kann ich Jamie Oliver eine PN schicken, wenn ich mir bei irgendwas nciht sicher bin? Kann ich Tim Mälzer fragen? Hier kann man immer wieder direkt nachfragen, wenn sich doch noch Fragen ergeben oder Pannen passieren.

    @ Eli: Ich gestehe, ich habe auch für maximal 3 Rezepte gevotet, aber um ehrlich zu sein, habe ich darüber gar ncht weiter nachgedacht. Ich hatte einfach im Hinterkopf, dass Übermotivierte jetzt hergehen und ihre 50 Lieblingsrezepte aus Chefkoch.de und kochen&genießen (mein Rezepte-Favorit) posten könnten und das Buch am Ende aus 974 Rezepten besteht. Im Nachhinein denke ich mir: "Hätte ich doch bloß für mehr gevotet, da wäre nicht so eine Diskussion entstanden um einzelne Rezepte."

    @ Maggie: Endlich mal richtig gute und konstruktive Vorschläge!!!!

  10. #110
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rezepteanzahl FKB2 /Abstimmung

    Maggie die vorschlage sind Klasse!i

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu den Rezepten aus dem FKB2!
    Von Jannika im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 249
  2. Bitte um Unterstützung bei Abstimmung - PSD Karnevalspreis Trier
    Von Mella-h im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 1
  3. Fehlende Rezepte aus dem FKB2 als pdf hier hinein bitte!
    Von Jannika im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 31
  4. Bestellthread FKB2
    Von Vela_Soderstrom im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 485

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige