Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: ⫸ Raclette - ich habe keine Ahnung

13.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raclette - ich habe keine Ahnung

    Oder minipizzen in der pfanne oderbirne und eine scheibe Camembert drauf, nudeln mit schinkensahne, banane mit schokolade....



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raclette - ich habe keine Ahnung

    So gesehen hast du natürlich recht, Brianna :-) Für Gäste koche ich aber ohnehin nie, daher habe ich da keinen Vergleich, der "Aufwand" beim Raclette reicht mir schon. Das schneiden läppert sich halt auch, zeitmäßig, Fleisch und Gemüse und dann noch Beilagen und Saucen und Salat und Nachspeise etc, (also mir reichts *g*)

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raclette - ich habe keine Ahnung

    Wir machen an Neujahr immer Raclette mit der ganzen Familie. Ganz unten ins Pfännchen kommen bei uns Kartoffeln oder gaaaanz dünn geschnittenes Baguette. Darauf dann nach Geschmack
    Kochschinken
    Kasseler Aufschnitt
    Putenbrust Aufschnitt
    Salami
    Paprika
    Tomaten
    Mais
    Frische Champignons
    Feta
    Pepperoni
    Ananas
    Bananen
    und oben drüber Raclette-Käse oder Gouda. Man kann auch aufgeschlagenes Ei drüber geben und stocken lassen. Oben drauf grillen wir kleine Nürnberger oder Mini-Buletten.
    Lecker!

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2

  4. #14
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raclette - ich habe keine Ahnung

    oder ganz puristisch Pellkartoffeln und ins Pfännchen kommt nur der Käse

  5. #15
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Raclette - ich habe keine Ahnung

    Auf der Platte kann man auch super Wachtelei-Spiegelei machen Alles andere wurde schon genannt glaub ich. Auf der Platten haben wir aber manchmal auch noch dünnes Fleisch oder flache kleine Fleischküchle.

  6. #16
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raclette - ich habe keine Ahnung

    Zitat Zitat von Danie Beitrag anzeigen
    Danke für eure ausführlichen Antworten . Das hilft uns schonmal weiter. Wir wollen jetzt auch nicht wöchentlich Raclette machen, sondern eben mal Silvester oder zu einem unserer (Winter-)geburtstage, so als besonderes Event .

    Also nochmal für Dummies : Ich fülle mein Pfännchen dann mit Gemüse, Würstchen, saurer Gurke, geschnittenen Kartoffeln, was immer ich mag... und dann mach ich eine Scheibe Käse drauf und lass es überbacken?
    Und oben drauf kann ich mir Fleisch machen oder Fisch oder anderes "Bratzeugs"?

    Liebe Grüße,
    Danie
    Im Prinzip ja, ich kenne aber glaub keinen, der die sauren Sachen (Gurken etc.) mit ins Pfännchen legt. Eher mal Kartoffel, nicht eingelegtes Gemüse oder Wurst/Schinken/Fleisch.

    Aber wie gesagt: Erlaubt ist alles was schmeckt, mit dem "traditionellen Raclette" hat das eh nix mehr zu tun...

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raclette - ich habe keine Ahnung

    Zitat Zitat von Brianna Beitrag anzeigen
    Im Prinzip ja, ich kenne aber glaub keinen, der die sauren Sachen (Gurken etc.) mit ins Pfännchen legt. Eher mal Kartoffel, nicht eingelegtes Gemüse oder Wurst/Schinken/Fleisch.

    Aber wie gesagt: Erlaubt ist alles was schmeckt, mit dem "traditionellen Raclette" hat das eh nix mehr zu tun...
    Doch ich lege eingelegte Maiskolben,silberzwiebel auch in die pfännchen

  8. #18
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Raclette - ich habe keine Ahnung

    Bei uns kommt ins pfännchen je nach Geschmack nur der Käse oder div. Gemüse (lauch, Champignons, halbierte cherrytomaten ...) mit Käse drüber.

    Auf der platte braten wir kleine Bratwürstl, Champignons, cherrytomaten, speck, schinken (zb mit honigkruste) und natürlich dünn geschnittenes, mariniertes fleisch (schweinefilet, hühnerfilet, Truthahnstreifen, rind).

    Dazu gibt es knoblauch- und kräuterbutterbaguettes, verschiedene (grill-) saucen und sauergemüse wie silberzwiebeln, balsamicozwiebeln und essiggurken. Salat natürlich auch.

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raclette - ich habe keine Ahnung

    Vielleicht muss man ganz Unerfahrene warnen: Wenn man oben auf der Platte haufenweise Zeug brät, dann stinkt das auch ordentlich nach eingebranntem Fett. Es dauert den Geruch wieder loszuwerden. Beschränkt ma sich auf Zucchini und Pilzen obendrauf und brät den Speck z.B. vorher in der Pfanne, ist das nicht so schlimm.

  10. #20
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raclette - ich habe keine Ahnung

    Danke für die vielen Ideen und auch danke für den Hinweis, tauchmaus . Wir werden es dann bald mal ausprobieren!

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Oh weia, oder keine Ahnung...
    Von Merrilinchen im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 13
  2. Fieber,Ausschlag und der Arzt hat keine Ahnung
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  3. Bald Geburtstag und keine Ahnung- gefunden !!!
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige