Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: ⫸ Multivitaminkuchen *schleck*

16.12.2017
  1. #1
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ Multivitaminkuchen *schleck*

    Hallo,
    anbei ein Rezept für einen Multivitaminkuchen. Bisher waren alle begeistert, die diesen probiert haben und wollten das Rezept haben.

    Zutaten für ein Blech (für eine Springform von Allem die halbe Menge)

    Boden:
    4 Eier
    1 Tasse Zucker
    1 Tasse SOnnenblumenöl
    1/2 P. Backpulver
    4 Vanilleouddingpulver


    Belag:
    2 gr. Dosen Mandarinen
    2 P. Tortenguss klar
    4 Essl. Zucker
    3 Becher Sahne
    1 Vanillezucker
    500 ml Saft der Mandarinen

    1/2 l Multivitaminsaft
    3 P. Vanille Soßenpulver (nicht kochendes)

    1) Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Zucker, Öl Dazu geben, Eigelb unterheben.
    Puddingpulver mit Backpulver mischen und unterziehen
    20 Min. bei 180 Grad backen

    2) direkt nach dem Bakcne auf den heißen Boden Mandarinen (abgetropft) geben

    3) Tortenguss mit Zucker mischen und dem Saft der Mandarinen (500) aufkochen. Direkt auf den Boden geben. Abkühlen lassen

    4) Sahne mit Vanillezucker schlagen und auf den erkalteten Boden geben.

    5) Multivitaminsaft mit 3 P. Vanille-Soßenpulver ungekocht in einen Topf geben, gut durchschlagen und auf den Boden geben. Schnell glatt streichen, da Masse schnell fest wird.

    Guten Appetit! Mega lecker!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Multivitaminkuchen *schleck*

    Das klingt nach einem guten und einfachem Rezept. Hast du es mal ohne Sahneschicht gemacht?

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: Multivitaminkuchen *schleck*

    Das klingt lecker!

    Dann kommt also das Saft-Soßen-gemisch auf dei Sahne, oder?

  4. #4
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Multivitaminkuchen *schleck*

    Geht der Kuchen auch richtig schnell?
    Ich suche noch was für den Kinderbasar als Kuchenspende - aber das muss echt rucki zucki gehen, da ich am gleichen Tag auch noch Kuchen und Salat für Lucys Geburtstag machen muss.

    Die Schichten kommen in der Reihenfolge drauf, wie Du's beschrieben hast - oder? Bin etwas verwirrt, weil Du bei jeder Schicht schreibst: auf den Boden geben

    LG Müsli

  5. #5
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Multivitaminkuchen *schleck*

    ja, das kommt alles in der Reihenfolge rauf. Also erst der Boden, darauf Mandarinen, darauf Tortenguss, dann Sahne und dann das Saft-Gemisch...

    Der ist richtig einfach, dauert auch nicht wirklich lange, ca. 45 Min. incl. Backen.

    Ohne Sahne hab ich den noch nicht probiert, ich liebe SAhne und von daher würde der mir ohne Sahne auch nur halb so gut schmecken. Es ist aber eine recht dünne Sahneschicht...

  6. #6
    Lindavia
    Gast

    Standard ⫸ AW: Multivitaminkuchen *schleck*

    Hört sich sehr lecker an!

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Multivitaminkuchen *schleck*

    mmmmhhhh ich krieg Hunger...

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Multivitaminkuchen *schleck*

    Das Rezept klingt sehr lecker
    Eine Frage: Wenn man am Ende den Saft über die Sahne gibt, wird dann nicht alles durchtränkt und die Sahne fällt zusammen bzw. wird flüssig?

  9. #9
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Multivitaminkuchen *schleck*

    nee, du mischt ja die Sahne mit dem Soßenpulver. Das wird dadurch richtig dickflüssig, aber nicht fest. Vermischen tut da nichts. Vielleicht backe ich den nochmal am Wochenende, der ist so köstlich!

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: Multivitaminkuchen *schleck*

    Also ich habe den Kuchen am WE gemacht. Sehr lecker!

    Meintest du allerduíngs nicht Einweiß steif schlagen, Eigelb mit Zucker und Öl verrühren....und zum Schluß Eischnee unterheben?

    Bei mir war allerdings die Soße noch sehr flüssig, fest war sie nach 24 Stunden. Ich werde wohl nächstes Mal nur 400ml Multisaft und 4 Pakete Soßen-pulver nehmen.

    Aber vielen Dank für den Tipp!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frank Schleck gewinnt Königsetappe
    Von Carole78 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 14

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige