Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ⫸ Leckeres, erprobtes Rezept mit Jakobsmuscheln

12.12.2017
  1. #1
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Leckeres, erprobtes Rezept mit Jakobsmuscheln

    Hallo !

    Der Titel sagt's ja schon.
    Klar, bei Chefkoch & Co. gibt's Etliches dazu, aber ich suche was bereits Erprobtes und für lecker Befundenes !
    Wem fällt dazu was ein ? Her damit !

    LG
    Daniga


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Leckeres, erprobtes Rezept mit Jakobsmuscheln

    Ich habe die mal auf den Grill geschmissen... und dann mit Zitrone. Sehr lecker!

  3. #3
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Leckeres, erprobtes Rezept mit Jakobsmuscheln

    Anke, wirfst du die mit Schale auf den Grill, oder wie darf man sich das vorstellen????

    Ich dünste Muscheln immer in einem Topf mit etwas Weißwein, stückigen Tomaten aus der Dose (aber nicht zu viel), Olivenöl, Zwiebeln und Knoblauch. D.h. ich brate die Zwiebeln und den Knoblauch im Öl an und gieße dann mit Weißwein, etwas Brühe und den Tomaten auf und lasse alles köcheln. Dazu noch mediterrane Kräuter. Die Konsistenz sollte nicht soßig sein, deshalb auch nicht so viele Tomaten, eher ein Sud. Und dann die Muscheln einfach so essen und den Sud mit Giabatta-Brot auftunken.

    In letzter Zeit muss ich dafür Unmengen Muscheln verarbeiten, weil meine Kinder so viele davon futtern.

  4. #4
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Leckeres, erprobtes Rezept mit Jakobsmuscheln

    Hmmmhhhh...Angie, das klingt schonmal saulecker !
    Grillen wär auch eine Idee, merke ich mir. Diesmal soll's aber nicht gegrillt sein.

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Leckeres, erprobtes Rezept mit Jakobsmuscheln

    Ich brate Zwiebeln bei kleiner Hitze in Olivenöl ca. 20 min. an bis sie schön weich sind. (Man kann auch ein wenig Serranoschinken mit anbraten)
    Würze danach mit ein wenig Salz, Pfeffer und Paprika und lege die Jakobsmuscheln für ein paar Minuten in den Sud und lösche mit ein wenig Weißwein ab.
    Danach gebe ich den Sud und eine Jakobsmuschel in eine Muschel und schütte ein wenig Paniermehl an den Rand damit die Soße nicht ausläuft und dann kommen diese für ca. 5 Min. in den Backofen. Lecker!

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Leckeres, erprobtes Rezept mit Jakobsmuscheln

    Habe ich neulich bei Freunden gegessen, leider weiß ich nur so ungefähr, wie er das gemacht hat:

    Nicht zu viele sehr klein gewürfelte Tomaten, Salz, ein bißchen Zucker und eine Prise Safran mit Kokosmilch einkochen, die Jakobsmuscheln dazu geben und noch ein paar Minuten mit köcheln lassen. Dazu Spaghetti. Fand ich sehr lecker!

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Leckeres, erprobtes Rezept mit Jakobsmuscheln

    Gegrillt sind sie sehr lecker, wenn man die auf Rosmarin steckt, also quasi Rosmarin-Jakobsmuschel-Spieße. Ich muss mal versuchen, daran zu denken, zuhause zu gucken, ob da dann noch was anderes draufgesteckt war, aber ich glaube das waren nur die Muscheln auf den Stöckchen.

    Hmm, ich liebe die so. Hoffentlich kommen hier noch ein paar Rezepte dazu.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige