Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: ⫸ Kürbisbrei

12.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kürbisbrei

    200 g für den Anfang sind schon recht viel. Meist essen die Kleinen zu Beginn nur zwei, drei Löffelchen. Ich hatte immer die ganz kleinen Karottengläschen von Alete und davon gabs anfangs immer nur die Hälfte. Wart, ich geh mal schauen wieviel Gramm das dann wären.

    Edit: Also die Gläschen, die ich meine haben 125 g, das hat bei uns immer zwei Tage gehalten. Am besten nimmst Du so Eiswürfelbehälter und frierst den Brei in diesen Würfeln ein. Dann kannst Du je nach Bedarf einen oder zwei Würfel auftauen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kürbisbrei

    danke nuni, ist auch ne gute idee.

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kürbisbrei

    Ich habe die Via-Becher von Avent, da kannst Du einmal weniger und einmal mehr einfrieren. Ich friere Kartoffel und Gemüse zusammen ein, Fleisch extra. Öl mache ich nach dem auftauen dran, da man es nicht mit einfrieren soll.

  4. #14
    aufsteigender Junior Avatar von Leandra
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Alter
    36
    Beiträge
    648
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kürbisbrei

    Ich hätte auch mal eine Frage.
    Wie ist denn das Verhältnis Kartoffeln zu Gemüse?
    Im Internet habe ich jetzt mal gefunden so ca. 2/3 Gemüse und 1/3 Kartoffeln. Macht ihr das auch so?
    Ich will nämlich demnächst mal Ziccini-Kartoffelbrei kochen für Lukas und einfrieren (wir haben Zuccini im Garten und er soll davon noch bekommen, deshalb muss ich das jetzt schon kochen).

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige