Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 144

Thema: ⫸ Kitchen Aid

19.10.2017
  1. #81
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.881
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erfahrungen/Tipps mit KitchenAid?!

    Viel Spaß damit. Ich lieb meine auch immer noch und freue mich schon auf die Weihnachstzeit, wenn das Plätzchen Backen losgeht. Hast du den hier auch die Zusatzaufsätze dabei ( Fleischwolf, Pürier...)
    ich hätte mich da definitiv auch nicht mit 10€ abgespeist. Zumal ja die 6€ Versand auch dazu kommen. Aber vielleicht hätte man ja handeln können oder ein Teil extra? Aber jetzt ist es eh zu spät, du hast ja eine. Hast du die auch bei dem Händler bestellt?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #82
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Erfahrungen/Tipps mit KitchenAid?!

    Nee, handeln war nicht... Die Dame am Telefon hatte erst in die Richtung gesprochen - nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung hat sie ja dann umgeschwenkt auf "können nix machen außer 10EUR..."

    Hoffe nur, dass ich das Geld zügig bekomme.....
    ...
    Fleischwolf ist dabei & Pürierer und Spritzgebäckvorsatz und die extra 3L-Schüssel.
    Und eben kein Porto

    Bestellt hab ich bei backwelt24.de - am Mi, 2.10. & am Sa, 5.10. war das riiiiesen Paket schon da. Konnte direkt Kuchen backen (Möhrenkuchen für morgen auf die Arbeit; der muß immer 2 Tage am besten ziehen....)

    Das schöne ist echt, dass die Maschine rührt und du dich frei bewegen kannst.
    Ich denke, wir werden guuute Freunde

  3. #83
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.329
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erfahrungen/Tipps mit KitchenAid?!

    petkidden, was hast du denn jetzt bezahlt?

  4. #84
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.881
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erfahrungen/Tipps mit KitchenAid?!

    ah ok. Ja mit dem Zubehört ist es wirklich toll.

    Stimmt das liebe ich auch. Man kann soviel nebenbei machen. Ohne Angst zu haben, dass das Ding gleich losgeht. Grade an Weihnachten, mit etwas schweren Teigen, ist das angenehm. So wiege ich schon mal für den nächsten ab. Und hab das dann schon fast fertig.

    Anni, Ped hat 649 EUR (portofrei) bezahlt

  5. #85
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Erfahrungen/Tipps mit KitchenAid?!

    news:

    Netterweise habe ich von Hagen Grote am Montag eine Email erhalten: ...(blabla) erhebliche Gebrauchsspuren feststellen, daher ziehen wir Ihnen 10% des Kaufpreises als Nutzungsgebühr ab....


    ... Mir ist da echt alles im Gesicht runtergeklappt - Puls 200 ...
    Ich hatte die dumme Maschine nicht mal annähernd aus der Originalverpackung genommen!!!
    Den Originalkarton habe ich sauber mit einem Messer am Tesa aufgeschnitten, reingeguckt, gesehen, dass es nicht das Sondermodell war, zugeklebt und retoure geschickt...

    Nach RS mit meiner Rechtsschutzbersicherung und der telef. Rechtsberatung hab ich dann am Dienstag einen Einschreibebrief rausgeschickt (freundlich formuliert - soll ja nicht heißen, ich hätte mich im Ton vergriffen):

    Dass ich dem Abzug widerspreche
    dass ich die Maschine nicht aus der Verpackung genommen - geschweige denn benutzt habe
    dass ich eine Frist von 8 Tagen setzte zur Erstattung des vollen KP auf mein Konto
    dass ansonsten rechtliche Schritte einleite; Kosten zu deren Lasten

    Der Anwalt am Tel meinte, ich habe durch das gesetzl. Widerrufsrecht Anrecht auf VOLLE KP-Erstattung, da dieser Widerruf auch beinhaltet, eine Sache zu entnehmen, anzugucken und auch ggf zu testen. Mindestens, wie in einem Laden möglich (DAS steht sogar bei der Fa HG in dem Widerruf drin; zudem räumen die noch 16 Tage Rückgabe zusätzlich ein!)
    ...
    Jetzt warte ich dann mal ab.....

  6. #86
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.329
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hagen Grote & KitchenAid - dicke Probleme mit Retoure!

    äh, findest du das gut daß du gleich den threadtitel verändert hast?
    findet ja jeder

  7. #87
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hagen Grote & KitchenAid - dicke Probleme mit Retoure!

    Naja, probieren kann man es ja mal (von denen meine ich).
    Sehr dreist! Gibt sicher auch viele, die das hinnehmen.
    Bin gespannt, was da rauskommt!

  8. #88
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hagen Grote & KitchenAid - dicke Probleme mit Retoure!

    die sind ja "lustig"

  9. #89
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.268
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hagen Grote & KitchenAid - dicke Probleme mit Retoure!

    Das scheint gerade eine neue Masche zu sein: Wir haben eine Eismaschine bestellt, das Teil kam schon defekt hier an (Kühlwerk hat elend laute, mechanische Geräusche gemacht).

    Wir haben das Teil also nicht in Betrieb genommen (ging gar nicht), es als defekt gemeldet und zurückgeschickt. Da hieß es dann auf einmal auch, es seien Gebrauchsspuren am Gerät sowie Beulen und Kratzer im Topf und wenn ich ein neues will, solle ich nochmal 10% zahlen, sonst geben sie es "nur" zur Reparatur. Wir haben ihnen geschrieben, daß wir das Teil definitv nicht in Betrieb genommen haben und daß es uns egal ist, was sie intern machen (auf einen Austausch habe ich als Kunde ja meines Wissens erstmal kein Recht, nur auf eine Nachbesserung) und daß wir bis zum Termin xy ein funktionsfähiges Gerät ohne irgendwelche Mängel erwarten.

    Der Termin ist jetzt gerade vorbei, jetzt werden wir da nochmal nachhaken.

  10. #90
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hagen Grote & KitchenAid - dicke Probleme mit Retoure!

    oki - kann den Titel auch nochmal ändern....

Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kitchen tea in südafrika
    Von indra im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige