Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ⫸ Gesunde deutsche Kueche - Schulprojekt

11.12.2017
  1. #1
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Gesunde deutsche Kueche - Schulprojekt

    Ich brauche mal ein paar Ideen und etwas Input.

    Mein Sohn kam gestern mit einem neuen Schulprojekt nach Hause. Abgabetermin ist Mitte April.

    Thema: Gesundes Essen

    Die Schueler sollen ein Menue zusammenstellen. Normale Hauptspeise mit mindestens einer Beilage. Eventuell ein Dessert (ist aber kein Muss, waere aber toll) und dann ein Getraenk.
    Das ganze soll dann aber auch gesund sein und sich an die Ernaehrungspyramide halten.

    Wir kamen da gestern nun auf die Idee erstmal irgendetwas einfaches zu waehlen. Erste Wahl war dann natuerlich ein gesunder Burger (Truthahn, Vollkorn, Gemuese usw.). Aber da das wahrscheinlich jedes zweite Kind waehlen wird und das ganze dann am Ende des Schuljahres dann auch noch als kleines Kochbuch ein wenig Geld fuer die Schule einbringen soll, sollte da doch irgendetwas anderes her.

    Nun haette Kenny gerne gesunde deutsche Kueche. Ein leckeres deutsches Gericht, das eben zu den Vorgaben passt und ich stehe gerade wie der Ochs vorm Berg, weil mir keines einfaellt. Alles, was ich als typisch Deutsch kenne, ist doch irgendwie etwas deftig.

    Momentan haette Kenny gerne eine gesunde Schnitzelversion.

    Ich bin froh, dass er einen Monat Zeit hat, das Projekt fertig zu stellen. Die Lehrerin wuerde es auch freuen, wenn man das ganze tatsaechlich kocht und dabei fotografiert. Ist kein Muss, aber der Grosse moechte das zusaetzlich machen.

    So, ich stehe gerade etwas ratlos da und suche nach Ideen.

    DANKE!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesunde deutsche Kueche - Schulprojekt

    Na Claudi! Kartoffeln, Fisch und lecker grie Soß! ;-)

  3. #3
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesunde deutsche Kueche - Schulprojekt

    Oh, anspruchsvolle Aufgabe!
    Hast du schon mal einen Blick in das FKB geworfen?

    Kannst es ja auch einem Thema zuordnen: Sprich Spezialität eines Bundeslandes.

    Meine Tochter hat heut in der Kita Ländertag Sachsen-Anhalt: Da gibt es Verlorene Eier in Senfsoße mit Kartoffeln und Gemüse.

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesunde deutsche Kueche - Schulprojekt

    offtopic: Danke für Deine Antwort via PN. Unglaublich, dass es soooo teuer ist.

    Wie wäre es mit sowas wie Kartoffelbrei mit Spinat und Ei?
    Nachspeise fällt mir Rote Grütze ein. Das müsste doch eigentlich die Vorgabe "gesund" erfüllen.
    Getränk- vielleicht Apfelsaftschorle?

  5. #5
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesunde deutsche Kueche - Schulprojekt

    Gute Idee Gerbera,

    das Lieblingsessen meines Mannes: Kartoffeln, Spinat und Spiegelei!

  6. #6
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gesunde deutsche Kueche - Schulprojekt

    Pellkartoffeln und Kräuterquark mit nem grünen Salat
    Nachtisch Obstsalat

  7. #7
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gesunde deutsche Kueche - Schulprojekt

    Kartoffeln, Spiegelei und Spinat klingt gut. Aber, ich weiss nicht, ob da Kenny mitspielt. Mit Ei und Kartoffeln koennte ich ihn locken, aber Spinat ist bei ihm ueberhaupt nicht angesagt.
    Jedenfalls ist es ein Gericht, das man hier nicht kennt.
    Ist jedenfalls schonmal notiert.

    Ebenso auch die Pellkartoffeln und verlorene Eier. Bei der grie Soss muss ich mal schauen, weil ich gar nicht weiss, ob ich da alle Kraeuter hier in der Ecke finde. Ich war ja schon fast verzweifelt bis ich hier mal frischen Schnittlauch und frischen Dill gefunden hatte.

    Die Apfelschorle ist auch notiert, auf soetwas leichtes bin ich gar nicht erst gekommen.

    Dankeschoen...vielleicht wird die Liste ja noch laenger. *g*

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesunde deutsche Kueche - Schulprojekt

    statt des Spinats einfach Möhrchengemnmüse?

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesunde deutsche Kueche - Schulprojekt

    Wie schwierig darf das denn sein - muss er das auch alles selbst kochen können?


    Zu Schnitzel fällt mir ein:

    Ein Kartoffel-Möhren- oder Kartoffel-Sellerie-Stampf mit ein bisschen Hähnchen- oder Putenschnitzel, in mittelgroßen Stücken in der Pfanne kross gebraten, aber nicht paniert. Frische Petersilie und/oder Schnittlauch drüber.

    Als Nachtisch vielleicht eine Rote Grütze mit Vanillesauce? Und bei Getränken würde ich wohl auch auf Saft-Schorlen jeglicher Couleur setzen.

  10. #10
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gesunde deutsche Kueche - Schulprojekt

    Nein, er muss das nicht selbst kochen koennen, er muss aber die Zutaten und die Zubereitung aufschreiben. Die Aufgabe zielt schon darauf ab, dass sich nicht nur die Kinder mit richtiger Ernaehrung beschaeftigen, sondern auch die Eltern. Deswegen auch der Wunsch das ganze zuhause zu kochen, wenn es denn moeglich ist und davon dann eben Bilder machen. Mich stoert das nicht, aber die Ideen sprudeln noch nicht so richtig.
    Das andere muss er natuerlich schon selbst machen; herausfinden, was nun was an Naehrstoffen enthaelt. Dazu hat er ja sein Buch und Internet, aber ansonsten duerfen die Eltern gerne helfen.

    Danke auch fuer deinen Vorschlag. Ich hab' jetzt gerade richtig Hunger auf rote Gruetze.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Qualitätsjournalismus made in Germany -gesunde EHEC Tote?
    Von Rene im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 8
  2. Buch-Tipp: Gesunde Ernährung...
    Von Jules im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2
  3. Neue Kueche! Endlich fertig!
    Von Sunshine im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 18
  4. IKEA Kueche?
    Von Sunshine im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige