Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 103

Thema: ⫸ Frage zum Suppengrundstock/selbstgem. Brühe

18.12.2017
  1. #31
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage zum Suppengrundstock/selbstgem. Brühe

    Zitat Zitat von blue Beitrag anzeigen
    Hej zusammen,

    ich habe gerade entdeckt dass in der aktuellen "Lust auf Genuss" Rezepte für drei unterschiedliche Aromapüree-Varianten (klassisch, mediterran, asiatisch) sowie für einen getrockneten Aroma-Mix (wird ebenfalls im Glas aufbewahrt) zu finden sind. Wenn jemand Interesse an den Rezepten hat, einfach Bescheid sagen.

    LG!


    jahaaaaaa *wildwink*
    ich ich ich
    also ich würde mich auch sehr freuen wenn du mich bei Deiner Pn berücksichtigen könntest


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Suppengrundstock/selbstgem. Brühe

    ich würde mich auch über eine pn freuen

  3. #33
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Suppengrundstock/selbstgem. Brühe

    Ich freue mich auch über eine PN, wenn du magst!

    Danke!

    LG Vivi

  4. #34
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage zum Suppengrundstock/selbstgem. Brühe

    Ich würde mich auch sehr über eine pn freuen. Dankeschön

  5. #35
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Suppengrundstock/selbstgem. Brühe

    Ich mag auch PN haben Vielen Dank!

  6. #36
    Newbie Avatar von merluna
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    100
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Suppengrundstock/selbstgem. Brühe

    Ich hätte bitte gerne auch eine PN

    Danke

  7. #37
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Suppengrundstock/selbstgem. Brühe

    So, habe das mal getestet. Die Masse habe ich (dank dem neuen Pürierstab) ganz fein gemust und dann auf ein backblech gestrichen und getrocknet. Bin gespannt wie es sich im Einsatz macht.

  8. #38
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage zum Suppengrundstock/selbstgem. Brühe

    Moin,
    ich schubs den Tread mal nach oben, weil ich eine Frage habe:

    welche Variante findet ihr denn nun alltagstauglicher? Die Paste oder das getrocknete Pulver? Ganz unabhängig von der möglichen Haltbarkeit.
    Ich habe mich nämlich am Samstag mit Gemüse und Kräutern eingedeckt und will mich jetzt ans Gemüseputzen machen

  9. #39
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum Suppengrundstock/selbstgem. Brühe

    Ich bin mit meiner Paste total zufrieden. Vor allem ist sie ja viel schneller gemacht und du hast nicht die Energieverschwendung von 8 Stunden Backofenbetrieb pro Portion...

  10. #40
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage zum Suppengrundstock/selbstgem. Brühe

    und lagerst Du sie angebrochen im Kühlschrank?
    und die Menge: 150g Salz auf 700g Gemüse oder reichen 100g Salz? Ich lese immer anderes und 150g erscheint mir etwas heftig.

    ich habe bisher nur Pulver gehabt, aber finde halt auch, dass 7 bis 8 Stunden Backofen an ziemlich heftig ist...

Seite 4 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rindfleisch suppe? Brühe?
    Von Rose im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige