Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 12 von 36 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 22 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 351

Thema: ⫸ Eure Weihnachtsplaetzchen

18.12.2017
  1. #111
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Weihnachtsplaetzchen

    ich ergänze noch süßsalzige Zimtmandeln


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #112
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Weihnachtsplaetzchen


  3. #113
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Weihnachtsplaetzchen

    Lara und ich haben gestern Buttergebäck, Hildabrötchen und Spritzgebäck gebacken!
    Heute kommen noch Vanillekipferl und Mandelhörnchen dazu...

    Wahnsinn, wieviele verschiedene Sorten ihr backt!

  4. #114
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Weihnachtsplaetzchen

    Bis jetzt habe ich:

    Linzerplätzchen
    Mandelmürbchen
    Orangen-Sterne
    Rucki-Zuckis
    Buttergebäck
    Gefüllte Herzen
    Cappuccino-Spritzgebäck
    Friesenringe

    im Kühlschrank liegt der Teig für die Mandel-Elche, die werde ich später mit Jannik zusammen ausstechen.
    Geplant sind dann mindestens noch Walnuss-Taler, Terassen-Tannen, Hagelplätzchen, Schoko-Stangerl und Nugat-Ringe.

  5. #115
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Weihnachtsplaetzchen

    @anna13
    und wie warend ie reaktionen auf deinen rotweinkuchen????

  6. #116
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Weihnachtsplaetzchen

    Zitat Zitat von rocca Beitrag anzeigen
    Wahnsinn wieviele verschiedene Plätzchen ihr immer (auf einmal???) backt!
    Ich habe gestern mit Marika zusammen nur zwei verschiedene Sorten geschafft:

    Ausstechkekse mit Marzipan
    und
    mit Marmelade gefüllte Haselnuss-Kekse
    Rocca,
    ich kann dich trösten. Ich ahbe gestern mit meinen Kindern die ersten Plätzchen gebacken und nach der zweiten Runde ausstechen hatten sie schon keine Lust mehr.
    Julian hat eh mehr teig und vor allem Mehl (örgs) gefuttert, als produktiv zu sein und selbst Emilia mochte nicht mehr.
    War wahrscheinlich zu spät und zu viel nach einem Kindergarten-Tag.
    Ich backe aber auch alleine meistens nur 2 evtl mal 3 Sorten in einem Schwung.

  7. #117
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Weihnachtsplaetzchen

    Hier die Rezepte :-))

    Schoko-Minz-Kekse

    Zutaten:
    200g Minzschoki
    250g Mehl
    3 EL Backkakao
    125g weiche Butter
    120g Zucker
    2 Eier
    200g Zartbitter-Kuvertüre
    200g dunkle Kuchenglasur
    50g Belegkirschen (oder Nüsse je nachdem was man oben als Deko draufgeben mag)

    1) Minzschoki grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Auf lauwarm abkühlen lassen. Mehl und Backkakao mischen.

    2) Butter und Zucker mit dem Mixer cremig schlagen. Eier nacheinander je 30 Sekunden untermixen.

    3) Nacheinander die geschmolzene Minzschoki und die Mehlmischung zügig unterrühren.

    4) Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben und ca. 3cm große Teigtuper auf ein Backblech setzen. 20 Min. kalt stellen.

    5) Im vorgeheiztem Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) 15-20 Min. backen und auskühlen lassen.

    6) Kuvertüre und Kuchenglasur grob zerkleiner und im heißem Wasserbad schmelzen. Kirschen in Spalten schneiden. Plätzchen zur Hälfte in die Schoki tauchen und mit einem Stück Kirsche verzieren.

    Wer keine Spritztülle hat kann auch mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen aufs Backblech setzen.

  8. #118
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Weihnachtsplaetzchen

    Schokomakronen

    Zutaten:
    100g Zarbitterschoki
    1 TL Backkakao
    100g gem. Mandeln
    2 Eiweiß
    1 Prise Salz
    100g Puderzucker
    35-40 kleine Oblaten

    1) Backofen auf 150 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen. Zarbitterschoki fein mahlen und mit Kakaopulver und Mandeln mischen.

    2) 2 Eiweiß und Salz steif schlagen. Nach und nach Puderzucker dazugeben und alles zusammen aufschalgen. Mandelmischung unter die Masse heben.

    3) Mit zwei Teelöffeln den Teig auf den Oblaten verteilen.

    4) Bleche in den Ofen schieben und 13-15 Min. backen bis sie außen knusprig.

  9. #119
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Weihnachtsplaetzchen

    kolibri, ich hätte gerne das rezept von den linzer plätzchen
    danke!

  10. #120
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Weihnachtsplaetzchen

    Zitat Zitat von Anika Beitrag anzeigen
    Schokomakronen

    Zutaten:
    100g Zarbitterschoki
    1 TL Backkakao
    100g gem. Mandeln
    2 Eiweiß
    1 Prise Salz
    100g Puderzucker
    35-40 kleine Oblaten

    1) Backofen auf 150 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen. Zarbitterschoki fein mahlen und mit Kakaopulver und Mandeln mischen.

    2) 2 Eiweiß und Salz steif schlagen. Nach und nach Puderzucker dazugeben und alles zusammen aufschalgen. Mandelmischung unter die Masse heben.

    3) Mit zwei Teelöffeln den Teig auf den Oblaten verteilen.

    4) Bleche in den Ofen schieben und 13-15 Min. backen bis sie außen knusprig.
    Danke!!

Seite 12 von 36 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 22 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nehmen Eure Eltern / Schwiegereltern Eure Kinder?!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige