Hallo,
bislang habe ich nie darüber nachgedacht, ob uns ein Entsafter fehlt oder nicht.
Aber interessant finde ich es grad schon.

Ihr, die schon einen habt:
Warum hattet Ihr Euch überhaupt einen angeschafft und nutzt Ihr den jetzt viel bzw. regelmäßig?

Ich vergleiche das jetzt mal mit 'nem Brotback-Automaten:
Der Kauf würde sich hier nicht lohnen, das Teil würde irgendwann einfach rumstehen, da ich Brot in einer normalen Form backe.
Säfte allerdings haben wir hier nahezu immer (div. Sorten hohes C).