Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: ⫸ Ernährung im Job ohne Kantine!

12.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ernährung im Job ohne Kantine!

    Geschmacksverstärkerschleudern ist ja ein cooles Wort

    also heute hatte ich Käsebrot und Kirschen vom markt, eigentlich find ich das so ganz gut weil alles Mikrowellenzeugs schmeckt find ich einfach nicht "natürlich"....kann sein dass ich komisch bin, aber auch wenn brot super langweilig ist oder sogar spießig bin ich über kurz oder lang immer wieder dabei gelandet weil es am einfachsten ist und man nicht 100 tupperdosen mitschleppen muss


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ernährung im Job ohne Kantine!

    Ich nehme oft tiefkühlgemüse mit, was ich in der Mikro auftaue und mit Butter, Salz und pfeffer würze, oder es gibt mal nen frischen salat. Kollegen machen oft pellkartoffeln in der Mikro, dazu qark oder fisch, ist doch auch lecker ;-) ansonsten eben was sich daheim so findet und sich im büro warm machen lässt...

  3. #23
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ernährung im Job ohne Kantine!

    wir haben sogar ne friteuse in der küche, da fängt ein kollege oft an für alle pommes und fischstäbchen zu brutzeln...wär mir echt zu viel aufwand, aber wenn es das gibt nehm ich mir auch paar

    schatzi kriegt von mir auch immer ein brot mit, da sitzt er dann oft am flughafen in irgendso ner lounge und dann kommt er mit seinem butterbrot raus, find ich witzig. für ihn ist ein selbstgeschmiertes brot eine delikatesse weil es von zuhause kommt und so gar nicht langweilig ...

  4. #24
    Senior Mitglied Avatar von Jackie
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ernährung im Job ohne Kantine!

    Mein Mann hat zwar eine Kantine, aber die mag er gar nicht... da wurde das Essen bis zur Ausgabe schon 3 Mal warmgemacht und so schmeckt es dann auch... Entweder fährt er dann in die Stadt zum Italiener oder Asiaten oder er holt sich beim Bäcker ein Käsebrötchen oder ähnliches... Da haben wir es hier echt gut. Haben ca. 4 Bäcker in der direkten Büronähe, einen Edeka, Italiener, Chinese etc. ... Aber auf Dauer ist mir das dann auch echt zu teuer. Hört sich ja immer erstmal nicht schlecht an, belegtes Brötchen mit Käse, Salat und Salami etc. für 2,00 EUR, aber auf die Woche gesehen, läppert sich das echt zusammen.

  5. #25
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ernährung im Job ohne Kantine!

    tja, und ich vermute dass diese belegten Brötchen voll reinhauen figurtechnisch und man trotzdem abends das Gefühl hat "nichts richtiges" gegessen zu haben. Insofern wäre eine warme Mahlzeit bestimmt besser...

  6. #26
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Ernährung im Job ohne Kantine!

    also wir haben be uns Hofmann Menü. Das ist auch ein Essens-Lieferant.
    Ansonsten mache ich mir im Moment öfters mal Tomate Mozzarella mit Basilikum und Balsamico. Oh jummy, krieg schon wieder hunger darauf

    Oder diese TK Gemüsebehälter für die Mikrowelle, die gibt´s bei Lidl und so. Teilweise ist da Reis mit bei, damit es auch ordentlich satt macht.

    Meine Kollegin ist auch oft Müsli mittags, aber das ist mir zu langweilig.

    Ich koche abends fast immer, und wenn ich auch erst um 21 Uhr Abend esse, macht nix. Kann nicht hungrig ins Bett gehen...

    Liebe Grüße

  7. #27
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Ernährung im Job ohne Kantine!

    noch was: @ Kolibri:

    das Hüttenkäserezept finde ich super. Werde ich gleich nächste Woche ausprobieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Bronchitis ohne Husten? Mit oder ohne AB?
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 40
  2. Fünf-Elemente-Ernährung
    Von Jackie im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 3
  3. Ernährung nach Brucker??
    Von Katja im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 0
  4. Hauptsächlich Bio-Ernährung?
    Von Lotte im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 32
  5. Ist noch jemand nach der Elternzeit ohne Job?
    Von ich im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige