Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 8 von 12 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 111

Thema: ⫸ Einkaufs- und Essensplanung

18.12.2017
  1. #71
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Nein, was mein Mann isst, ist mir idR egal. Aber hier essen ja noch ich und drei Kinder mit und für die trage ich die Verantwortung. Und nur Bratkartoffeln ist für mich eben keine ausgewogene Mahlzeit. Ich würde Gemüse und Fischfilet dazu machen.

    Obwohl ich das vielleicht revidiere...mir ist es nicht egal, was mein isst. Ich koche nunmal und mach das gerne und schaue auf gesunde Ernährung. Ich will nicht das er mit 40 nen Herzinfarkt und ne Fettleber hat. Und bei meinen Kindern gleich zweimal. Ja wir gehen mal zu MacDonalds und mal gibts Pizza. Aber 95% sollten doch sehr viel ausgewogener sein. Das mag mehr kosten wie Bratkartoffeln und Kartoffeln mit Quark. Wenn ich nur daran denke, was ein Mittagessen Fisch für uns kostet. Aber uns ist es das wert. Wir legen weniger Wert auf Flugreisen, supertolle Einrichtung oder so. (Bei uns sind heute noch zwei Zimmer nicht fertig) Klar auch mal nett, aber ich ess lieber das ganze Jahr über gut.

    Bei uns gibts es gar keine Süßspeisen. PFannkuchen oder so, mal abends. Ansonsten mach ich nur ab und an auf Wunsch des Mannes Kirschnemichel. Das isst dann aber nur er. Der Rest mag es nicht.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #72
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Und: Wenn ich nur Bratkartoffeln oder PFannkuchen ess, sterb ich um zwei wieder vor Hunger

  3. #73
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    @Eli: Milchreis, Griesbrei, Arme Ritter etc., das gibt es eher mal zwischendurch oder hinterher.

    Ich mag gerne Bratkartoffeln mit Gurken drin und Schafskäse und Ei und Fleischwurststückchen. *lecker*

  4. #74
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    bei uns gibts als abendessen durchaus mal palatschinken oder kaiserschmarrn mit obstkompott. sehe ich nicht so tragisch, da wir dafür eher weniger nachspeisen-esser sind (als mehrgängig essen). hat also was von trennkost

  5. #75
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Milchreis und Griesbrei als Nachtisch ist gar nicht meins. Das war bei uns immer eine Hauptspeise, aber ich glaube auch, dass man das bei einigen/vielen Speisen so übernimmt wie es in der Kindheit schon war. Dazu gab es dann Kompott oder Apfelmus und ich war und bin satt. Auch Nudelsuppe gab es bei uns zum Mittag.

  6. #76
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Milchreis und Griesbrei als Nachtisch ist gar nicht meins. Das war bei uns immer eine Hauptspeise, aber ich glaube auch, dass man das bei einigen/vielen Speisen so übernimmt wie es in der Kindheit schon war. Dazu gab es dann Kompott oder Apfelmus und ich war und bin satt. Auch Nudelsuppe gab es bei uns zum Mittag.
    Hier ist das gleich.

    Selbst im KiGa als Mittagessen gibt es Suppe als Vorspeise und als Hauptgericht Kaiserschmarrn, Griessbrei und ähnliche Süßspeisen.

    Aber wie eli schon schreibt, kommt immer darauf an, wie man es als Kind erlebt hat.

  7. #77
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Bei uns gab es auch Milchreis als Hauptspeise und auch in der Kita der Kinder ist das immer noch Gang und Gebe

    Wenn ich bratkartoffeln mache ist das ja nicht nur pure Kartoffel
    Da kommt Schafskäse und z.B. Sucuk mit rein und eben Gemüse. Aber Kartoffel ist ja eine sogenannte Sättigungsbeilage demnach ist es auch das was satt macht
    Ich achte sehr auf gesundeernährung, bei uns gibt es immer Unmengen an Obst und Gemüse
    Aber die Kinder essen ja Mittags in der Kita, da gibt es eben Abends nur was schnelles was uns eben allen schmeckt

    Mir ist gesunde Ernährung wichtig, aber eine Reise eben auch, um mich zu erholen. Demnach mach ich da gerne Abstriche.Und das Selbst Obst und Fleisch gibt es bei Aldi in Bio Variante

  8. #78
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Na dann ist das wohl eh nicht vergleichbar. Wir essen alle daheim, klar Brauch ich viel mehr Geld.

  9. #79
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Zitat Zitat von Wuermelchen1976 Beitrag anzeigen
    Selbst im KiGa als Mittagessen gibt es Suppe als Vorspeise und als Hauptgericht Kaiserschmarrn, Griessbrei und ähnliche Süßspeisen.
    So unterschiedlich ist das wieder überall. Hier gibt es solche Dinge im Kindergarten beim gemeinsamen Frühstück freitags morgens oder nachmittags zum Nachmittagssnack. Aber mittags zum Mittagessen nicht.

  10. #80
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Witzig, scheint also auch regional abhängig zu sein

    @sonnenschnuckel
    ne stimmt, dann ist es nicht vergleichbar
    irgendwie bin ich davon ausgegangen das auch Deine Kinder in der Kita essen.

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige