Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 111

Thema: ⫸ Einkaufs- und Essensplanung

17.12.2017
  1. #51
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Wir kaufen zBsp Rind immer so 30-40 Kilo: http://www.sonnenhof-undingen.de/Neu..._10_2010_b.pdf


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Ich kann nun berichten, ich habe ja letzte Woche zum ersten Mal einen Plan gemacht, und ich fand's echt super!

    Ich habe am Montag fuer 5 Gerichte eingekauft (Wochenende ist eh immer Sonderfall, da sind wir oft auswaerts) und es war unter der Woche total stressfrei! Ich hatte alles im Haus, musste nicht irgendwo hinhetzen, konnte gut vorbereiten und musste mir abends kurz vor knapp keinen Kopf mehr machen was es denn nun geben soll.
    Vor allem hatte ich alle schwer zu bekommenden Sachen im Haus und musste nicht auf irgendwelche Notloesungen ausweichen, weil mir die Haelfte der Zutaten fehlte. Fazit, ich mache morgen wieder einen Plan!

    Kostenmaessig kann ich leider nicht wirklich viel produktives beisteuern, hier kostet Gemuese und Obst super wenig, aber dafuer muss ich fuer alle westlichen Lebensmitel mehr zahlen.
    Fleisch essen wir generell sehr wenig, vielleicht 1x pro Woche. Da wir nur das Abendessen als gemeinsame Mahlzeit haben, gibt es eh nur irgendetwas leichtes bzw. kleineres.

  3. #53
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Ich habe am Montag fuer 5 Gerichte eingekauft (Wochenende ist eh immer Sonderfall, da sind wir oft auswaerts) und es war unter der Woche total stressfrei! Ich hatte alles im Haus, musste nicht irgendwo hinhetzen, konnte gut vorbereiten und musste mir abends kurz vor knapp keinen Kopf mehr machen was es denn nun geben soll.
    Vor allem hatte ich alle schwer zu bekommenden Sachen im Haus und musste nicht auf irgendwelche Notloesungen ausweichen, weil mir die Haelfte der Zutaten fehlte. Fazit, ich mache morgen wieder einen Plan!
    Genau aus diesen Gründen machen wir auch immer einen Plan für die Woche.
    Man macht sich einmal Gedanken und hat dann seine Ruhe.

  4. #54
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Super, dass es Dir mit so nem Plan gefällt, Juule.

    Ich bin auch eher wie Sonnenschnuckel: 150 Euro pro Woche, getrunken wird auch nur Wasser, Süßspeisen gibts als Nachtisch oder zwischendrin, aber nicht als Hauptgericht. Eine Honigmelone hält bei uns auch nicht lange, die macht Zinedine auch mal abends alleine platt. Gewisse Dinge habe auch ich immer, wirklich immer im Haus. Sobald die leer sind wird direkt nachgekauft. Und bei uns kommt noch erschwerend hinzu, dass Justus glutenarm ernährt wird. Auch wenn es davon viel mittlerweile im normalen Supermarkt gibt, haut so ein Einkauf bei Alnatura oder dem Reformhaus doch ziemlich rein. Wobei ich da nur alle zwei Wochen hinfahre.

  5. #55
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Ich mache auch einen Wochenplan, habe das Anfang des Jahres wieder angefangen, anders geht es hier irgendwie gar nicht.
    Ich hab mir mal aufm PC eine Tabelle gemacht, da steht dann Wochentag, Was gibt es? und was muss eingekauft werden?.
    Dienstag Abends mache ich den Plan und Mittwochs fahre ich dann einkaufen.
    Manchmal wird natürlich auch etwas getauscht oder so.

    @Sam: Mir geht es auch manchmal so, dass ich keine Ideen habe. Aber ich hebe die alten Wochenpläne alle auf und dann schaue ich die durch, um mir Ideen zu holen.

    @Geld: Wir sind da auch eher bei 150€. 100 € beim Großeinkauf beim Rewe und dann noch Kleinigkeiten zwischendurch.
    Letzte Woche hab ich mal wieder versucht, erst beim Aldi und dann beim Rewe einzukaufen, da hatte ich 80 € beim Aldi und dann noch mal 80 € beim Rewe und ich hab doppelt so lang gebraucht wie sonst.... das hat mich echt genervt, ich geh erst mal wieder nur zum Rewe.

    @nuni: Ich frage Fabio auch manchmal, aber für ihn gibt es nur zwei Möglichkeiten, entweder Nudeln mit Haschee oder Spinbat, Kartoffeln und Rührei. Beides kann ich schon fast nicht mehr sehen, deshalb frage ich ihn nur noch selten. *lach*
    Wie machst Du das denn dann mit Fleisch, holst Du das dann immer frisch, oder frierst Du es ein?
    Ich plane schon immer recht genau für die jeweiligen Tage, an manchen Tagen muss es schnell gehen, an anderen hab ich wieder mehr Zeit. Aber eben auch wegen dem Fleisch, das gibt es dann direkt am Tag des Einkaufens oder am Tag danach, oder eben am Wochenende, da holen wir dann am Samstag beim Brötchen holen grad noch welches. Verstehst Du, was ich meine? Ist glaub ich grad ein bisschen wirr!

    LG,

    Jules

  6. #56
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Na gtu 150€ die woche wären ja 600 € im Monat
    das könnten wir uns garnicht leisten
    Ich geniesse generell auch eckeres und gutes Essen. Auch die von Jill angesprochenen Mövenpick Joghurts
    Aber gerade jetzt wo klar ist das ich nur nor 4 stunden arbeiten kann und wrde, muss man leider Abstriche machen
    Die Kinder essen die Knusperjoghurts von Aldi gott sei dank genauso gern und viele sachen sind dort wirklich lecker und eben günstiger. Es war bisher reine bequemlichkeit wenn ich bei Kaisers war, da es dort alles gab. Aber nun muss ich eben mehrere Stellen anlaufen um letztendlich geld zu sparen.

  7. #57
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Ich mache immer Sonntags meinen Plan und trage das dann später in ne Monatsliste ien die ich auch aufhebe. So das ich immer nen Vorrat an Ideen habe. Wenn mein Mann mal Wünsche äußert schreibe ich das auch direkt auf damit ich das dann in der nächsten Woche einbaue.
    Wir brauchen alles in allem etwa 450 - 500 € im Monat für alles an Lebensmitteln, Windel, Drogerie etc. Fleisch kaufe ich auch Montags und friere es dann ein. Einkaufen tue ich meist im Kaufland (meist kaufe ich da die Eigenmarke aber die haben halt auch Markensachen für Nudeln z.B.), aber auch Aldi und DM.
    Da mein Mann tagsüber nur ein Brot oder Obst isst, hat er abends auch richtig Hunger. Da würde ne Kartoffel mit Quark nicht reichen.

  8. #58
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Ich find das immer witzig das man sagt man wird von Kartoffeln mit Quark nicht satt
    Also mein Mann wird das wenn er ne ordentliche Portion ist. Aber ich kenne, ausser meinem Eigenen, auch nur Männer die sagen das Fleisch zum Essen gehört .
    Gott sei dank sieht das mein Mann anders da wir viel vegetarisch kochen

  9. #59
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    Meiner wird auch von Kartoffeln und Quark satt, wenn die Kartoffeln eine ordentliche Portion sind. Zur Not gibt es zum "Nachtisch" Chips

  10. #60
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einkaufs- und Essensplanung

    mein Mann braucht auch kein Fleisch und er liebt z.B. Salat zum Abendessen.

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige