Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: ⫸ Einfaches u. schnelles Blechkuchenrezept

16.12.2017
  1. #31
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Einfaches u. schnelles Blechkuchenrezept

    Sunshinekuchen:

    Ist normal als Kuppelkuchen gedacht, aber mit der doppelten Menge kann man das ganze auf dem Blech machen.

    Zutaten:

    100 g Mehl
    2 TL Backpulver
    100 g. Zucker
    1 Pck. Vanillezucker
    3 Eier
    100 Butter

    Belag:

    1 Dose Pfirsiche (oder 2 Dosen Mandarinen, was man lieber mag)
    500 ml Schlagsahne
    1 Pck. Vanillezucker
    1Pck Sahnesteif

    Guss:

    275 ml Pfirsich-Maracujasaft oder Mulit-Saft
    1 Pck. Galetta Vanille-Cremepulver


    Die Zutaten für den Teig verrühren. Teig in eine Springform (26 cm Durchmesser) geben und bei 200 Grad, ca. 15-20 auf der mittleren Ebene im Backofen backen.

    Boden erkalten lassen
    Für den Belag Pfirsiche abtropfen und in kleine Stücke schneiden.
    Sahne mit dem Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Pfirsiche unterheben.
    Die Creme auf den ausgekühlten Boden geben. Wenn Springform, dann kuppelartig. Beim Blech einfach verteilen.

    Galetta-Cremepulver und die oben angegebene Menge an Saft mit einem Schneebesen gut verrühren über die Sahnemasse geben und nochmals kalt stellen.
    Vorsicht: nicht die auf der Packung vom Galetta angegebene Saftmenge nehmen, sondern nur die im Rezept angegebene. Das wird dann auch schon ruckizucki fest.




    Buttermilchkuchen:

    Zutaten:

    Teig

    300 gr. Mehl
    1 Pck. Backpulver
    300 gr. Zucker
    1Pck. Vanillezucker
    3 Eier
    300 ml. Buttermilch

    Belag:

    150 g Butter
    150 gr. Zucker
    200 gr. Kokosflocken oder gehobelte Mandeln oder Haselnusskerne

    Aus den Zutaten für den Teig einen schnellen Rührteig herstellen, gleichmäßig auf dem Blech verteilen und bei 180 Grad, ca. 10 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

    Butter mit dem Zucker in einem Topf zerlassen, Nüsse hinzufügen, alles gut verrühren. Anschließend die Masse auf den vorgebackenen Boden gleichmäßig verstreichen. Im Ofen bei gleicher Temperatur nochmals 15 Minuten fertig backen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einfaches u. schnelles Blechkuchenrezept

    Zitat Zitat von Wuermelchen1976 Beitrag anzeigen
    Sunshinekuchen:

    Ist normal als Kuppelkuchen gedacht, aber mit der doppelten Menge kann man das ganze auf dem Blech machen.

    Zutaten:

    100 g Mehl
    2 TL Backpulver
    100 g. Zucker
    1 Pck. Vanillezucker
    3 Eier
    100 Butter

    Belag:

    1 Dose Pfirsiche (oder 2 Dosen Mandarinen, was man lieber mag)
    500 ml Schlagsahne
    1 Pck. Vanillezucker
    1Pck Sahnesteif

    Guss:

    275 ml Pfirsich-Maracujasaft oder Mulit-Saft
    1 Pck. Galetta Vanille-Cremepulver


    Die Zutaten für den Teig verrühren. Teig in eine Springform (26 cm Durchmesser) geben und bei 200 Grad, ca. 15-20 auf der mittleren Ebene im Backofen backen.

    Boden erkalten lassen
    Für den Belag Pfirsiche abtropfen und in kleine Stücke schneiden.
    Sahne mit dem Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Pfirsiche unterheben.
    Die Creme auf den ausgekühlten Boden geben. Wenn Springform, dann kuppelartig. Beim Blech einfach verteilen.

    Galetta-Cremepulver und die oben angegebene Menge an Saft mit einem Schneebesen gut verrühren über die Sahnemasse geben und nochmals kalt stellen.
    Vorsicht: nicht die auf der Packung vom Galetta angegebene Saftmenge nehmen, sondern nur die im Rezept angegebene. Das wird dann auch schon ruckizucki fest.




    Buttermilchkuchen:

    Zutaten:

    Teig

    300 gr. Mehl
    1 Pck. Backpulver
    300 gr. Zucker
    1Pck. Vanillezucker
    3 Eier
    300 ml. Buttermilch

    Belag:

    150 g Butter
    150 gr. Zucker
    200 gr. Kokosflocken, gehobelte Mandeln oder Haselnusskerne

    Aus den Zutaten für den Teig einen schnellen Rührteig herstellen, gleichmäßig auf dem Blech verteilen und bei 180 Grad, ca. 10 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

    Butter mit dem Zucker in einem Topf zerlassen, Nüsse hinzufügen, alles gut verrühren. Anschließend die Masse auf den vorgebackenen Boden gleichmäßig verstreichen. Im Ofen bei gleicher Temperatur nochmals 15 Minuten fertig backen.
    Dankeschön, der Buttermilchkuchen wird dann nächsten Samstag gemacht und der Kuchen von Melli am Samstag.....mmh, wird bestimmt lecker

  3. #33
    Senior Mitglied Avatar von Gudgi
    Ort
    Nauheim
    Alter
    35
    Beiträge
    2.078
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einfaches u. schnelles Blechkuchenrezept

    Ich hab nach dem Thread total Lust auf einen Kokoskuchen bekommen - und gleich eingekauft und gebacken
    Ist so ähnlich wie der oben, aber ich glaube einfacher.

    Kokoskuchen

    (Tasse = Kaffeetassen)

    4 Tassen Mehl
    3 Tassen Zucker
    1 Pck. Backpulver
    1 Pck. Vanillezucker
    3 Eier
    2 Tassen Buttermilch

    Alles ca. 3 Minuten rühren und auf einem Backblech verteilen.
    2 Tassen Kokosflocken + 1 Tasse Zucker mischen und über den Teig verteilen.

    30 min. bei 150° C backen und danach gleich 2 Becher süße Sahne drüber gießen.



    Er schmeckt sogar noch besser, wenn er 1-2 Tage gezogen ist.

  4. #34
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einfaches u. schnelles Blechkuchenrezept

    Schade, ich habe gestern auch nach einem Blechkuchen gesucht - aber das Forum war nicht da
    Habe mich jetzt für Brownie "Blechkuchen" aus Chefkoch entschieden - aber der Bienenstich von Melli hätte mir auch sehr zugesagt.
    Dann das nächste Mal

  5. #35
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einfaches u. schnelles Blechkuchenrezept

    Gudgi, das klingt ja lecker! Und die Sahne git man nur drüber und läßt sie einziehen? Es wird nicht weitergebacken?

    LG Melli

  6. #36
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einfaches u. schnelles Blechkuchenrezept

    So Melli, ich werd mich gleich mal an Dein Rezept ranmachen!!!!

  7. #37
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einfaches u. schnelles Blechkuchenrezept

    So, Johanna hat mir ordentlich Zeit gelassen und ich hab den Bienenstich und sogar schon die Schwarzwälder Kirschtorte fertig.
    Der Kuchen war echt super einfach und sieht sooo lecker aus, so wird er nachher sicher auch schon schmecken, das nächste Mal werde ich noch ne Lage Vanillepudding dazwischenmachen.

  8. #38
    Senior Mitglied Avatar von Gudgi
    Ort
    Nauheim
    Alter
    35
    Beiträge
    2.078
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einfaches u. schnelles Blechkuchenrezept

    Genau, einfach drüber und ziehen lassen, nicht mehr in den Ofen. Schmeckt nach 1-2 Tagen noch besser.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Schnelles Fingerfood gesucht
    Von Mella-h im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige