Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 115

Thema: ⫸ Dinkelbrot

17.12.2017
  1. #11
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Dinkelbrot

    vielen lieben Dank

    lg
    Kerstin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Dinkelbrot

    @Tamborini.. hab gestern das Brot (gleich doppelt) gebacken und hab gerade probegekostet. Namnam. Schmeckt sehr gut, geht sehr schnell und schmeckt saulecker. Aber da mein Mann nicht auf Körner im Brot steht, werde ich es nochmal backen, aber diesesmal mit Kräutern. Mal sehen wie das klappt.
    lg
    Kerstin

  3. #13
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Dinkelbrot

    So, die Kräuterversion mit Bärwurz, Liebstöckel, Oregano und Dill ist jetzt im Ofen. Mal gucken

    lg
    kerstin

  4. #14
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tamborini
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.254
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Dinkelbrot

    Och toll dass du es so schnell ausprobiert hast und es gelungen ist. Freut mich! Ich hab es früher oft gemacht, jetzt nicht mehr so häufig, nur manchmal für Parties oder so. Kräuterversion hört sich auch gut an.

  5. #15
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Dinkelbrot

    Espen hat die Version mit Kräutern sehr gut geschmeckt. Morgen kaufe ich Möhren und mehr Hefe, dann versuche ich die Version mal als Möhrenbrot Und ich brauch mehr Körner - für mich. Nochmals tausend Dank fürs Rezept, das ist echt 1a und es geht soooooooo schnell

    knuddel
    lg
    Kerstin

  6. #16
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tamborini
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.254
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Dinkelbrot

    Sehr gerne!
    Das fand ich auch immer am besten an dem Rezept, dass es so einfach ist.

  7. #17
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Dinkelbrot

    heute hab ich das Dinkelbrot ohne Körner, aber mit geraspelten Möhren, Thymian und Kreuzkümmel gebacken. Auch sehr lecker. Und ich probiere die Tage ein Bot aus, das ich in einer Zeitschrift gefunden habe, mit Sonnenblumen und Quark.

    lg
    Kerstin

  8. #18
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Dinkelbrot

    hier hab ich ein Rezept von einem Brot, das zwar original mit Weizenmehl gebacken wird, aber ich nehme dazu Dinkel.

    7 dl Weizenmehl oder in diesem Fall ist es bei mir Dinkelmehl
    1 EL Backpulver
    2 dl Sonnenblumenkerne
    1 TL Salz
    3 dl Wasser
    1/2 dl geschmolzene Butter
    3 dl Magerquark
    1 dl Sonnenblumenkerne für die Backform

    Misch alle trockenen Zutaten, füge dann Wasser, geschmolzene Butter und Quark dazu. Fette eine runde Backform ein und betreue sie mit Sonnenblumenkernen. Teig einfüllen, nochmal Sonneblumenkerne drüberstreuen.
    Im unteren Teil vom Ofen bei 200 Grad ca eine Stunde backen.

    lg
    Kerstin

  9. #19
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Dinkelbrot

    Zitat Zitat von tamborini Beitrag anzeigen
    Dann den Teig in eine gefettete Backform und in den kalten Backofen geben.Das Brot nicht gehen lassen!Backen: 60 Minuten bei 200 Grad C 50 Minuten bei 170 Grad Heißluft
    Und die Anheizzeit vom Backofen reicht für die Teiglockerung?

  10. #20
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Dinkelbrot

    ja, das funktioniert wunderbar

Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige