Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 154

Thema: ⫸ Das zeitgemäße "Pausenbrot"?

11.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ Das zeitgemäße "Pausenbrot"?

    Nachfolgend zu meiner Frage zum richtigen Müsli für den Schultag hier auch noch die Frage nach dem Pausensnack:

    Was packt man dem Kind ein, was gesund und energiespendend ist, lange satt macht und in Rekordzeit verschlungen werden kann?

    LG

    tauchmaus


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das zeitgemäße "Pausenbrot"?

    Gemüse- und Obststicks und Vollkornbrot mit Salat, Radieschen und Aufschnitt/Käse drauf.

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das zeitgemäße "Pausenbrot"?

    Unsere Kinder haben dabei : Gemüsesticks ( Kohlrabi, Möhre, Süßkartoffel, Sellerie, Staudensellerie, Gurke, Paprika rot oder gelb, Radiesschen), Tomaten, kleine Mozzarellabällchen, belegte Brote ( diverse Brotsorten) mit Salami, Schinken, Käse, Frischkäse, Kräutercreme , veggie Aufstrich.
    Manchmal Minifrikadelle mit Brotquadraten.
    Getränk: Wasser oder Saftschorle : 50 -100 ml Saft ( Direktsaft) auf 1,5 Liter Flüssigkeit aufgefüllt.

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das zeitgemäße "Pausenbrot"?

    Ich gebe Lisa wohl das gleiche mit wie im Kiga: 2 Scheiben vom selbstgebackenen Vollkornbrot mit Camembert oder Gouda (das ist Lisa halt am liebsten auf ihr Brot :-) ) und Gurke, Paprika o.ä. Letzteres am Stück oder in Scheiben/Schnitze geschnitten - Lisa hatte gestern eine ganze Gurke am Stück aus dem Garten im Kiga dabei und locker verdrückt ;-) .

    Ich denke, dass gerade Vollkornbrot gut satt macht und meines ist schön saftig, locker und superlecker und das Wichtigste: es essen unsere Kinder ebenso gern wie wir :-D .

    Und ich muss dazu sagen, dass Lisa nicht in die Ganztagsklasse oder den Hort geht und somit ja ab Mittag wieder zu Hause ist. Wenn die Kinder noch am Nachmittag in Schule oder Hort sind, würde ich wohl je nach dem, ob es einen Kühlschrank gibt, nochmal Joghurt, Obst o.ä. oder nochmal belegte Brote mitgeben.

    Zum Trinken wird Lisa Sprudel (Wasser mit Kohlensäure) mitnehmen, das trinkt sie am liebsten.

    lg Katja

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das zeitgemäße "Pausenbrot"?

    Bei uns im Hort werden die Kinder nach der Schule komplett verpflegt mit Mittagessen, Nachtisch und Nachmittagssnack. Da bräuchte ich also gar nichts für den Kühlschrank extra mitgeben.

  6. #6
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das zeitgemäße "Pausenbrot"?

    Zitat Zitat von katjes Beitrag anzeigen

    Ich denke, dass gerade Vollkornbrot gut satt macht und meines ist schön saftig, locker und superlecker und das Wichtigste: es essen unsere Kinder ebenso gern wie wir :-D .
    Würdest du mir davon mal das Rezept verraten?

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das zeitgemäße "Pausenbrot"?

    Brot finde ich im Normalfall unberührt in der Box wieder, das habe ich aufgegeben. Gemüse mag er zwar gerne, aber das macht nicht dauerhaft satt und je nachdem knabbert man halt ewig dran (Karotten). Bei Jonas ist das echt schwierig.

    Vielleicht sowas wie Bananenmilch mit Haferflocken? Hmmm. Aber ich brauch ja noch mehr, kann ja nicht immer das Gleiche sein. Joghurt geht auch.

    Ob er für den Hort noch ne Brotzeit braucht weiß ich gar nicht, aber da sie erst um 13 Uhr essen, sollte dann eine Kleinigkeit reichen.

  8. #8
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das zeitgemäße "Pausenbrot"?

    wie ist denn mit Käsesticks oder Mozzarellakugeln? Die kann man ja schnell wegmüffeln und ich würde sagen, dass die auch satt machen.

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das zeitgemäße "Pausenbrot"?

    Das ist an sich nicht schlecht, für den Winter eine gute Idee. Cocktailtomaten dazu und das müßte gehen.

  10. #10
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das zeitgemäße "Pausenbrot"?

    Und eine Brezel?

    Ich weiß ehrlich noch nicht, was ich Felix mitgeben werde. Sicher einen Apfel. Getränk sollte eine 0,33 L Pulle reichen.

    Brot? Ich habe Brot in der Schule verflucht.

Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das "neue" Wetten dass...?"
    Von Anja im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 119
  2. "essen & trinken für jeden tag" - der "Kochen nach Tim Mälzer"-Thread
    Von petkidden im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 23
  3. Suche: Noten für das Lied "Ein Schiff das man Gemeinde nennt"
    Von Nordseewind im Forum Suche noch ...
    Antworten: 3
  4. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige