Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: ⫸ Dampfgarer - wie funktioniert das ;)

16.12.2017
  1. #11
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Dampfgarer - wie funktioniert das ;)

    Ich finde, der hier klingt total interessant:

    http://www.amazon.de/Morphy-Richards.../ref=pd_cp_k_3

    Habe nämlich beim Dampfgaren im Thermomix auch öfter mal das Problem, dass die unterschiedlichen Garzeiten der Einzelteile nicht so richtig zusammenpassen.

    @ Einbaugerätebesitzer: Könnt ihr mir erklären, was der Vorteil der Einbaugeräte ist?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Dampfgarer - wie funktioniert das ;)

    Ich würde mir aber mal die ein Stern Rezensionen durchlesen, dass das Teil wohl nach Plastik stinkt und der Support nicht wirklich damit rausrückt aus welchem Material der ist.
    vielleicht bin ich da überempfindlich, aber das wäre für mich ein Nichtkaufgrund.

  3. #13
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Dampfgarer - wie funktioniert das ;)

    @jill: ich glaube, den hat sweety (und ist zufrieden)!

    @einbaugerät: ich wäre auf die idee mit dem standgerät gar nicht gekommen hätte ich mir aber sicher nicht gekauft, bei uns steht eh schon so viel rum.

  4. #14
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Dampfgarer - wie funktioniert das ;)

    Richtig, ich habe den intellisteam und der ist super.
    Kein hohes stapeln, man kann für jedes Fach die Garzeit einstellen, sodass alles auch bei unterschiedlichen Zeiten gleichzeitig fertig wird.

    Nach Plastik hat nie was gerochen, aber das liest man ständig in Rezensionen - auch als ich einen Wasserkocher gesucht hab (ist mir auch nie aufgefallen). Außerdem steht irgendwo, der Hersteller hat auf die Rezensionen schon mit einer Erklärung auf der HP reagiert (habs aber nicht rausgesucht).

    Viel Platz braucht er nicht, paßt auch unter die küchenkastln. Bei uns steht aber auch nicht viel herum sonst.

  5. #15
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Dampfgarer - wie funktioniert das ;)

    Ich hab auch ein Gerät von Morphy Richards und bin total mit denen zufrieden: http://www.crockpot-rezepte.de/2011/...1-intellichef/

    Als Dampfgarer haben wir den, eingebaut: http://miele.de/de/haushalt/produkte/1177_64207.htm

    Auch komplett zufrieden, den Geschmack von Gemüse in Wasser gekocht, mag ich gar nicht mehr.

  6. #16
    Mitglied
    Beiträge
    879
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Dampfgarer - wie funktioniert das ;)

    Zitat Zitat von Jill Beitrag anzeigen
    Ich finde, der hier klingt total interessant:

    http://www.amazon.de/Morphy-Richards.../ref=pd_cp_k_3

    Habe nämlich beim Dampfgaren im Thermomix auch öfter mal das Problem, dass die unterschiedlichen Garzeiten der Einzelteile nicht so richtig zusammenpassen.

    @ Einbaugerätebesitzer: Könnt ihr mir erklären, was der Vorteil der Einbaugeräte ist?
    Ich wollte auch nicht noch zusätzlich ein Gerät herum stehen haben, ne Mikrowelle haben wir nicht und so war der Platz für ein Einbaugerät da. Was ich aber total praktisch finde, dass unser Einbaugerät auch eine Backfunktion hat, gerade wenn man Gäste hat haben wir das schon öfter genutzt oder wenn etwas großes in der Röhre ist und man z.B. noch Kroketten machen muss.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Wie funktioniert Bankenspekulation - anschaulich erklärt
    Von Brianna im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 3
  2. ...
    Von Pastapronta im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 31
  3. Antworten: 6
  4. wie funktioniert der Mauszeiger am PC?
    Von Ann im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 12
  5. wie funktioniert das...
    Von Xantia im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige