Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: ⫸ Backen lactosefrei

17.12.2017
  1. #11
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Backen lactosefrei

    Liebe Steffi,

    sie hat jetzt nichts gegen Soja geschrieben, von daher gehe ich davon aus, dass das okay ist.
    Ich schreibe dir mal die Bratapfeltorte auf, dazu bekommst du alle Zutaten bei Aldi Süd.
    Man muss auch bei Vanillepuddingpulver auf die Zutatenliste schauen, bei manchen ist auch da schon Milch/Milchzucker enthalten.
    Das von Aldi ist okay.

    Stelle einen Teig her aus

    250 gr Mehl
    125 gr Zucker
    150 Pflanzenmargarine ( bei Aldi Süd beispielsweise die blaue Bellasan )
    1/2 Pck Backpulver

    Den Teig verkneten und in eine gefettete Springform geben und einen Rand andrücken. Mit etwas Zimt bestäuben.

    Schäle 6-8 Äpfel, stecke das Kerngehäuse aus und setze sie komplett in die Springform.
    Falls du keinen Kerngehäuseausstecher hast, kannst du sie auch vierteln und so den Teig belegen.

    Koche einen Pudding aus

    750 ml Vanillesojamilch ( gibst bei Aldi Süd als Bio, steht neben der H-Milch )
    1 Pck Vanillepuddingpulver
    125 gr Zucker

    und gieße ihn über die Äpfel.

    Backe den Kuchen bei 180 Grad für eine gute Stunde und lass ihn dann über Nacht im Kühlschrank festwerden.

    Ich hoffe, er schmeckt euch.
    Klar, Soja hat einen Eigengeschmack, aber hier kam der Kuchen bei den Gästen gut an, die nicht wussten, dass er vegan ist.
    Toi toi toi und ich würd mich über Feedback freuen!

    LG Katrin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Backen lactosefrei

    Danke Katrin.
    War vorhin gleich die Zutaten besorgen.
    Allerdings fand ich bei unserem Aldi keine Vanillesojamilch. Hab dann beim Edeka von Alpro Soja mit Vanille gekauft. Ich hoffe das ist das Richtige. Es gab noch einen Vanille-Drink.
    Dann werde ich mich nun mal ans Backen machen.

    Werde dann morgen berichten wie er hier ankam.

  3. #13
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Backen lactosefrei

    Riechen tut der Kuchen schon einmal sehr gut.
    Ich find die Soja-Vanillemilch jetzt eigentlich nicht so anders. Klar nach Milch schmeckt sie nicht. Ich finde sie sehr vanillig und süß.

  4. #14
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Backen lactosefrei

    Ja, sie ist schon recht süß. Man kann daher auch den Zucker reduzieren je nach Geschmack.
    Ich hoffe sehr, dass der Kuchen morgen gut ankommt,
    sonst muss ich mir wohl ein Loch suchen...

  5. #15
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Backen lactosefrei

    Zitat Zitat von Nadja Beitrag anzeigen
    Steffi, bei uns im Aldi(-Süd) gibt es seit neuestem Büffel-Mozzarella
    der schmeckt gaaaaaaaaanz furchtbar :-(
    nicht empfehlenswert!

  6. #16
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Backen lactosefrei

    Schüttel, oh jaaa, den hatte ich auch schon mal probiert. Ganz, ganz übel!

  7. #17
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Backen lactosefrei

    Also bei unserem Aldi habe ich den nicht gesehen. Naja, auf dem Land gibt es das vielleicht nicht!?
    Ich hab nun bei HIT welchen bekommen. War das einzigste Geschäft wo ich den noch gefunden hatte. Naja, mal abwarten. Ich hab Büffelmozzarella noch nie gegessen.

    @Katrin
    Also ich glaub nicht das der Kuchen nicht gut ist.
    Ich hab den glaub auch mal in der normalen Version gebacken wenn ich mich zurück erinnere (die ganzen Äpfel lassen mich da erahnen). Diese war sehr gut.

    Hab nun noch ein paar Zwetschgenstreusel gebacken. Das ist dann auch ausreichend und hoffentlich für jeden etwas dabei.
    Mittags haben wir ja auch noch Pizza.

  8. #18
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Backen lactosefrei

    @Katrin
    Der Kuchen kam gut an.
    Leider wurde er mir nicht fest.
    Kann es sein das ich 1-1 1/2 Päckchen Puddingpulver hätte nehmen sollen? Laut Packung hätte man für 1 Päckchen 500ml Milch nehmen sollen.
    Geschmeckt hat er trotzdem und nach dem Rezept wurde ich auch gefragt.

    Was sie mich gefragt hat bzw. ich dich fragen soll.
    Verträgt Jan Kuheiweiß? Wenn nein, wie ersetzt du Quark? Da sucht sie noch nach einer Lösung. Genauso Frischkäse. Da hat sie bisher nur Ziegenfrischkäse gefunden.

  9. #19
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Backen lactosefrei

    Oh, das ist bei mir noch nicht passiert, ich bereite ihn genauso zu, wie es oben steht. Dann kommt es vielleicht auf die Konsistenz der Sojamilch an?! Reduziere dann lieber das nächste Mal die Flüssigkeit oder nimm mehr Pulver, genau. Das tut mir leid.
    Aber dass er geschmeckt hat, freut mich.

    Frischkäse gibt es auf Sojabasis. Ist jetzt aber nicht soo lecker pur, aber mit Marmelade auf dem Brötchen beispielsweise gehts.
    Quark gibt es keinen adäquaten. Dafür lasse ich Sojanaturjoghurt über nacht abtropfen und presse ihn dann nochmal gut aus ( Filter, Küchentuch.. ). Aber das sind Welten zu echtem Quark.
    Nein, Jan verträgt gar kein tierisches Eiweiss, weswegen uns Schafs- . Ziegen-, und sonstige Tiermilchen leider nicht weiterhelfen.

  10. #20
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Backen lactosefrei

    @Katrin
    Hättest du mir noch eine Kuchen/Tortenempfehlung?
    Wir treffen die Obengenannte in knapp 4 Wochen wieder auf meiner Geburtstagsfeier bzw. J.s Einschulungsfeier und da bräuchte ich noch was.
    Alles geplante passt nicht außer evtl. Einembelegten Bisquitboden mit Obst.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Backen ohne Ei
    Von Lisa44 im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 3
  2. Was backen für Hochzeit???
    Von Schneggerla im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 36
  3. Torte selber backen bzw. backen lassen?
    Von tauchmaus im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige