Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ⫸ Apfelkuchen vom Blech

13.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von ninerle
    Ort
    im schönen Zimmern
    Alter
    36
    Beiträge
    2.227
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Apfelkuchen vom Blech

    Hat jemand ein gutes Rezept für einen Blech-Apfelkuchen?

    Ich habe nämlich jemandem versprochen, dass ich ihr zum Geburtstag einen mache, aber ich hab festgestellt, dass ich garkein gutes Rezept habe. Und bitte keinen Hefekuchen!

    Danke!


    Ninerle


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Apfelkuchen vom Blech

    Im Grunde genomme kannst du jedes Rezept auch auf dem Blech anwenden. Ich würde dann den Teig 1,5fach nehmen.

    Ein Rezept was ich für eine Springform habe folgt hier. Das kann man definitiv auch auf dem Blech machen.

    Die Zutaten:
    125 gr Butter,
    100 gr Zucker,
    1 Päckchen Vanillin Zucker,
    1 Päckchen abgeriebene Zitronenschale,
    1 Prise Salz, 3 Eier,
    250 gr Mehl,
    1 Teelöffel Backpulver,
    5 Esslöffel Milch,
    7 Äpfel, 4 Esslöffel Zitronensaft,
    4 Esslöffel Aprikosenkonfitüre.

    Die Zubereitung:
    Fett, Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronenschale und Salz schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, zufügen, Milch hinzugießen. Alles zu einem glatten, sehr cremigen Teig verrühren.
    Teig in eine gefettete Springform (24 cm Durchmesser) füllen und glatt streichen. Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Sofort mit Zitronensaft beträufeln. Apfelhälften mit einer Gabel längs einritzen und mit der eingeritzten Rundung nach oben möglichst dicht nebeneinander auf den Teig legen.
    Im Vorgeheizten Backofen bei 175 Grad auf mittlerer Schiene ca. 45-50 Min. goldbraun backen. Aprikosenkonfitüre erwärmen und glatt rühren. Den Kuchen 15 Min. vor Ende der Backzeit damit bepinseln.
    Den Apfelkuchen noch warm aus der Form lösen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und mit frisch geschlagener Zimtsahne servieren.

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tamborini
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.254
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Apfelkuchen vom Blech

    Ich habe neulich mal das Rezept von Wildcat82 aus dem Forumskochbuch gemacht. War super und kein Hefekuchen.
    Ich hatte auch ein Foto gemacht und eingestellt, weiss aber gerade nicht mehr wo - wenn ich es noch finde, tue ich es rein.


    http://www.couchwives.de/rezepte/273...tml#post964054

  4. #4
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Apfelkuchen vom Blech

    Ich wollte auch den Kuchen von Wildcat aus dem FKB empfehlen.
    Der ist echt superlecker und puppeneinfach. Der gelingt sogar mir, und ich kann wirklich nicht backen.
    (Trauzeugin wird das sicher bestätigen wenn sie hier rumschwirrt)

    Lg, majana

  5. #5
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Apfelkuchen vom Blech

    Zitat Zitat von majana Beitrag anzeigen
    Ich wollte auch den Kuchen von Wildcat aus dem FKB empfehlen.
    Der ist echt superlecker und puppeneinfach. Der gelingt sogar mir, und ich kann wirklich nicht backen.
    (Trauzeugin wird das sicher bestätigen wenn sie hier rumschwirrt)

    Lg, majana
    Stimmt, der ist ssssssssssseeeeeeeeehr lecker

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von ninerle
    Ort
    im schönen Zimmern
    Alter
    36
    Beiträge
    2.227
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Apfelkuchen vom Blech

    Danke euch!


    Ninerle

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige