Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: ⫸ alles Essenswünsche unter einen Hut bringen? Wie macht ihr das?

14.12.2017
  1. #11
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: alles Essenswünsche unter einen Hut bringen? Wie macht ihr das?

    dauerstreit? neeee, ich würde den herrn selber kochen lassen und eben ausführlich mit dem kind zu abend essen!
    und wenn MIR nach was warmen wäre würde ich mir das auch kochen, wenn er eh nur die nase rümpft, rummosert und rauspiekt..... ne, DAS würde ich mir nicht geben! der könnte sehen wo er bleibt und dann dann eben spät alleine essen!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: alles Essenswünsche unter einen Hut bringen? Wie macht ihr das?

    stimmt auch wieder anni,

    Dann halt getrennt essen, zumal er ja eh erst um 20 uhr nach Hause kommt. Dann kann der Herr sehen, was er sich warmes kochen kann, wenn sowieso alles nicht recht ist.


    Ich finde so ein Verhalten am Tisch in einem reifen Alter doch schon sehr kindisch. Sorry....

  3. #13
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: alles Essenswünsche unter einen Hut bringen? Wie macht ihr das?

    es tut gut zu hören, dass andere auch nicht besser sind *gg* Und in einem Punkt gebe ich würmelchen recht, selbst ein Brot schmieren, weil man die Hauptspeise nicht mag, find ich doof. Es ist definitiv ne Extrawurst u.v.a. wollen sie dann ja auch noch was aufs Brot drauf haben. Das geht mir dann schon wieder zu weit, denn dann stehen zusätzlich zum eigentlichen Essen ja noch Brot, Butter und Wurst/Käse auf dem Tisch.
    Ich muss da wohl echt noch lernen ein bisschen konsequenter zu sein.

  4. #14
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: alles Essenswünsche unter einen Hut bringen? Wie macht ihr das?

    Das mit dem Brot schmieren finde ich nicht schlimm. Die Kinder essen mittags warm in Kindergarten und Schule. Und wenn sie dann abends nichts warmes mehr wollen dann sollen sie sich halt ein Brot machen. Ich will auch nicht zweimal am Tag warm essen.

    LG

  5. #15
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: alles Essenswünsche unter einen Hut bringen? Wie macht ihr das?

    das sehe ich wie kiki!
    es kann ja wirklich mal sein dass es einem nicht so schmeckt oder einem eben einmal am tag warm essen reicht!
    wenn ich mittags warm esse reicht mir abends ein salat! zweimal am tag könnte def. nicht warm essen und ein brot ist ja wirklich schnell gemacht ;-)

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: alles Essenswünsche unter einen Hut bringen? Wie macht ihr das?

    Ja, das mit dem Essen ist wirklich ein schwieriges Thema bei uns. Ich muss ihn mir da wohl bezüglich seiner Vorbildfunktion noch mal vorknöpfen. Ich glaube, das ist ihm gar nicht so richtig bewusst.

  7. #17
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: alles Essenswünsche unter einen Hut bringen? Wie macht ihr das?

    danke, Anni, für deinen Gedankenanstoß. Vielleicht sollten wir echt dazu übergehen, dass ich die beiden frage, ob sie mit uns warm essen wollen oder lieber ein Brot. Dann kann ich mich warsch. auch besser damit arrangieren und sie sind nicht so unglücklich, weil sie was essen sollen, was sie eig. nicht mögen.
    Hin und wieder wird es dann für alle auch Brotzeit geben, evtl. einfach mal nen Backkäse dazu. Ich glaube, dieser Weg könnte unserer werden. Das entspannt die Situation sicherlich etwas.

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Malo24
    Ort
    zu Hause
    Alter
    42
    Beiträge
    4.273
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: alles Essenswünsche unter einen Hut bringen? Wie macht ihr das?

    Ich kann nur mal so von früher von uns reden als ich noch ein Kind war. Wenn es z.B. an einem Tag Milchreis geben sollte, den mein Bruder und ich absolut nicht mochten, gab es für uns noch aufgewärmte Reste vom Vortag. So hatte jeder was warmes im Bauch und jeder war zufrieden. Allerdings konnte meine Mutter es bei 4 Kindern, 1 Schwiegertochter und 2 Enkelkindern am Mittagstisch nicht immer jedem recht machen aber vielleicht wäre es eine Möglichkeit an einem Nudeltag etwas mehr zu kochen um für den nächsten Tag noch etwas über zu haben und umgekehrt an einem Kartoffeltag?!

    Nur ein Gedankenanstoß.

  9. #19
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: alles Essenswünsche unter einen Hut bringen? Wie macht ihr das?

    Marion, das ist ja auch ne coole Idee - danke!!

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: alles Essenswünsche unter einen Hut bringen? Wie macht ihr das?

    Andrea
    Die Brotzeitvariante find ich eigentlich optimal. Du kannst ja auch mal nen Wurstsalat oder so zum Abendessen machen (gerade bei warmen Wetter find ich das ne tolle Alternative zum Kochen).
    Und wenn vom warmen Essen von Dir und deinem Mann was über bleibt, hast du ggf. nächsten Tag für euch noch nen Rest oder doch für die Kids.

    Nadja
    Ich bin eindeutig Deine Leidensgenossin...
    Wobei mein Freund anscheinend noch nen bissl mehr isst (zumindest isst er immerhin drei oder vier Gemüsesorten). Bei vielen Dingen koche ich halt "normal" und er sortiert dann das Gemüse z.B. aus oder tut sich von Anfang an was ohne Gemüse auf.
    Wenn er kocht gibt es viel Geschnetzeltes, Chili oder was, was er so isst und dann halt nen Salat dazu (weil für mich zum warmen Essen eigentlich auch immer Gemüse gehört).

    Bei ihm ist es übrigens laut seiner Mutter so, dass er KEINE Extrawurst bekommen hat. Viele Dinge schmecken ihm einfach nicht und ich denke auch nicht, dass es sich nicht ändert. So "sortiere" ich aber auch Essen, wenn z.B. Fenchel oder Sellerie bei ist.
    Das ein oder andere lässt sich eigentlich ganz gut varieren / vorbereiten, so kann man ne Auflaufform auch halb mit Zucchini für mich und die andere Hälfte ohne für ihn schichten. Auch wenn es speziell anfangs echt nervig war.

    Wie das mal mit Kind und Vorbild werden soll, hab ich mich hingegen auch schon gefragt...

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
  2. Tagsüber im Bettchen schlafen - wie macht ihr das?
    Von maja.77 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  3. Gesunde Ernähung - Wie macht ihr das?
    Von Tine im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 14
  4. Putzhilfe - Wie macht Ihr das ?
    Von utah im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 10
  5. Musik von CD`s!!!Wie macht ihr das?
    Von MISSI1408 im Forum Musikangelegenheiten
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige