Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: ⫸ Allergiker - Rezepte - Sammlung

13.12.2017
  1. #1
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ Allergiker - Rezepte - Sammlung

    Hi Ihr!

    Irgendwie mehren sich die Fälle der allergischen Kinder.
    Da ich nach und nach viel experimentiert habe und mittlerweile ich paar Leckereien für Jan "auf Lager" habe, mag ich die euch mal einstellen und würde mich umgekehrt freuen, wenn ihr mir eure Rezepte verratet.

    Am besten fänd ich es, wenn jeder über sein Rezept postet, für welche Allergie es sich eignet.

    LG Katrin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Allergiker - Rezepte - Sammlung

    Veganer Kuchen, besonders geignet bei Milch-, Ei- und Nussallergie ( bedingt auch bei Sojaallergie )


    "Jans Kinderkuchen"

    250 gr Rama Culinesse ( enthält Soja, alternativ die blaue Bellasan Margarine von Aldi, die ist milch- und sojafrei )
    250 gr Karotten o. Äpfel o. Zucchini o. Kirschen oder oder oder, je nach Lust und Laune eben
    160 gr Zucker ( ich nehme braunen )
    500 gr Weizenmehl ( bei Glutenunverträglichkeit eben besser verträgliches, z.B. Dinkel )
    1 Tütchen Weinsteinpulver

    Margarine und Zucker wird schaumig gerührt, das Mehl hineingesiebt. Das gerieben Obst oder Gemüse vorsichtig unterheben. Bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben.
    Ein Backblech mit Bachpapier belegen und den Teig darauf streichen.
    Bei 180°C für 20-25 min. backen.
    Wer mag, bestäubt die süße Variante danach mit Puderzucker.

    Der Kuchen ist durch die mangelnde Bindung ( da ohne Ei ) sehr krümelig, aber Jan liebt ihn.

    Guten Appetit!

  3. #3
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Allergiker - Rezepte - Sammlung

    Vegane "Butter"kekse - besonders geignet bei Milch-, Ei- und Nussallergie ( bedingt auch bei Sojaallergie )



    1200 gr Weizenmehl
    750 gr Rama Culinesse ( enthält Soja, alternativ die blaue Bellasan Margarine von Aldi, die ist milch- und sojafrei )
    250 gr Puderzucker

    Einen Mürbeteig aus den Zutaten herstellen, 2 Std. kalt stellen.
    Den Teig ausrollen, ausstechen und die Plätzchen bei 180°C für 10-15 min. backen.
    Nach Lust und Laune und Allergie verzieren.
    Prima ist immer wieder ein einfacher Guß aus Puderzucker und Zitronensaft.

  4. #4
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Allergiker - Rezepte - Sammlung

    Veganer Kuchen, besonders geignet bei Milch-, Ei- und Nussallergie ( bedingt auch bei Sojaallergie )

    Apfel-Vanille-Kuchen

    250 gr Mehl
    250 gr Zucker
    125 gr Rama Culinesse ( enthält Soja, alternativ die blaue Bellasan Margarine von Aldi, die ist milch- und sojafrei )
    1 P Backpulver
    1 P Vanillezucker ( den "guten" Bourbonvanille, kein Vanillin )

    Aus diesen Zutaten einen Mürbeteig herstellen, ihn in eine gefette Springform geben und einen kleinen Rand hochziehen.

    Äpfel ( so viele, dass sie im Ganzen die Springform ausfüllen, meist 5-6 )
    75 gr braunen Zucker ( weißer geht nat. auch )
    1 P. Vanillezucker
    1 P Vanillepudding ( von Ruf z.B., der ist spurenfrei, ansonsten Zutatenliste erst überprüfen )
    600 ml Vanillesojamilch ( z.B. von Alnatura oder Alpro Soya ).
    (Wem das zu vanillelastig ist, nimmt Kokosmilch, Sojamilch natur oder Reismilch oder Hafermilch )

    Das Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel schälen, dann dicht an dicht auf den Teig setzen.
    Den Pudding kochen und über die Äpfel gießen. ( Man kann den Pudding vorher auch noch mit etwas Zimt verfeinern )

    Bei 185°C im Ofen für eine gute Stunde backen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

    Lasst es euch schmecken.

  5. #5
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Allergiker - Rezepte - Sammlung

    Vegane Waffeln - besonders geignet bei Milch-, Ei- und Nussallergie und auch bei Sojaallergie


    200 gr Bellasan Margarine von Aldi, die ist milchfrei oder jede andere geeignete.
    500 gr Mehl
    2 EL Zucker ( besonders lecker mit braunem Zucker )
    1 Fl Sprudelwasser, lecker auch mit Fanta
    wer mag: zusätzlich Kokosflocken
    Öl fürs Waffeleisen

    Zuerst die Margarine schaumig rühren und das Mehl und den Zucker einrieseln lassen. Immer wieder Sprudel oder Fanta nachgießen, bis der Teig die gewünschte Konsistenz hat. Am besten, bis er so dünn wie Pfannkuchenteig ist.
    Dann gut 20 Min. quellen lassen und im ausgeölten Waffeleisen ausbacken.

  6. #6
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Allergiker - Rezepte - Sammlung

    Allrounder Ölkuchen

    besonders geignet bei Milch-, Ei- und Nussallergie und auch bei Sojaallergie

    Falls ihr Ei-Ersatzpulver benutzt, dann für drei Eier hier dosieren, ansonsten wird einfach eine gemanschte Banane in den Teig gemischt.

    Desweiteren:
    2 Tassen Zucker
    2 Tassen Mehl
    1 Tasse Sprudelwasser oder Fanta
    1 Tasse Öl
    1 P Vanillezucker
    1 P Backpulver

    Lecker zum einmischen sind je nach Lust und Laune
    - gehackte, getrocknete Cranberies
    - Kokosflocken
    - Bananenchips ( @ Biba )
    - vegane Schokotropfen

    Bei Heißluft 175°C für 1 Stunde in den Ofen geben, der Teig bleibt sehr feucht.

    Ich habe den Teig mal ohne weitere Zugaben gebacken, aber in drei Teile aufgeteilt und mit Lebensmittelfarbe vermischt und dann in die Kastenform gefüllt und mit der Gabel etwas marmoriert. War auch cool - so "Papageienkuchen"-mäßig.

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Allergiker - Rezepte - Sammlung

    Zitat Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
    Veganer Kuchen, besonders geignet bei Milch-, Ei- und Nussallergie ( bedingt auch bei Sojaallergie )


    "Jans Kinderkuchen"

    250 gr Rama Culinesse ( enthält Soja, alternativ die blaue Bellasan Margarine von Aldi, die ist milch- und sojafrei )
    250 gr Karotten o. Äpfel o. Zucchini o. Kirschen oder oder oder, je nach Lust und Laune eben
    160 gr Zucker ( ich nehme braunen )
    500 gr Weizenmehl ( bei Glutenunverträglichkeit eben besser verträgliches, z.B. Dinkel )
    1 Tütchen Weinsteinpulver

    Margarine und Zucker wird schaumig gerührt, das Mehl hineingesiebt. Das gerieben Obst oder Gemüse vorsichtig unterheben. Bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben.
    Ein Backblech mit Bachpapier belegen und den Teig darauf streichen.
    Bei 180°C für 20-25 min. backen.
    Wer mag, bestäubt die süße Variante danach mit Puderzucker.

    Der Kuchen ist durch die mangelnde Bindung ( da ohne Ei ) sehr krümelig, aber Jan liebt ihn.

    Guten Appetit!
    Der Zwerg einer Freundin von mir ist auch auf vieles allergisch und sie nimmt, damit die Kuchen nicht so krümelig sind 1/2 bis 1 zerdrückte Banane zum Teig... Ich finde, das schmeckt dann auch recht raffiniert...

    Ansonsten kann ich leider nicht viel beitragen. Die einzige allergiegeplagte Person hier bin ich und ich esse eben nichts von dem worauf ich allergisch reagiere. Manchmal fällt es schwer, aber man arrangiert sich mit den Jahren. Gut, bei mir sind es aber eben auch nicht so extreme Dinge wie bei Jan. Bei mir sind es z.B. nur wahnsinnig viele Obstsorten/Karotten im rohen Zustand und alles was auch nur ansatzweise als Nuss durchgeht...

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Allergiker - Rezepte - Sammlung

    jans kinderkuchen schmeckt marc auch. leider fällt jegliches obst bis auf banane aus. sonst könnte ich besser variieren.

  9. #9
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Allergiker - Rezepte - Sammlung

    Schneggerla, ja genau, danke, das mit der Banane mache ich bei dem Ölkuchen auch immer, wieso hab ichs beim Kinderkuchen noch nie probiert? Ach so, weil ich den zuweilen ja mit Karotte und/oder Zucchini mache.

  10. #10
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Allergiker - Rezepte - Sammlung

    Danke für die Rezepte, Katrin!
    Das mit Zuchhini-Banane funktioniert aber auch - hab ich ein reguläres Rezept für

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Waschmittel für Allergiker
    Von Streichelmaus im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 13
  2. Isa´s Sammlung ...
    Von Isa im Forum "Meine Sachen" für die Hochzeit
    Antworten: 24
  3. Müslis Sammlung
    Von Müsli im Forum "Meine Sachen" für die Hochzeit
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige