Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 105

Thema: ⫸ Wohngeld

17.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ Wohngeld

    Hallöchen,

    hab mal die suche bemüht aber nix drüber gefunden! ab wann hat man denn Anspruch auf Wohngeld?? Im moment erhalte ich ja noch Elterngeld so kommen wir eigentlich gut hin, aber was wird ab August?? Eigentlich müsste ich arbeiten gehen, nur wie das weiß ich nicht!!
    Deswegen überlege ich jetzt ständig ob man irgendwelche Hilfen vom Staat in Anspruch nehmen könnte??
    Klar ich würde gerne wieder arbeiten aber 1. lief mein Vertrag zum 31.12.07 aus und 2. kann ich lara-sophie nicht einfach irgendwo hin tun, die Omas arbeiten ja auch noch (sind ja noch net so alt )

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen??

    danke und LG
    Kerstin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wohngeld

    Hi du!

    Hast du jetzt nur hier im Forum geschaut, oder über Google? Kann mir gar nicht vorstellen, dass man da nix findet. Es gibt - soweit ich weiß - eine Einkommensgrenze, die eben nicht überschritten werden darf (weiß die Summe aber net) , wenn du einen Wohngeldanspruch geltend machen möchtest. Ruf doch mal bei der Stadtverwaltung an, wenn du online wirklich nix findest!
    Aber vielleicht wissen die anderen Mädels hier mehr!

    Sorry, dass ich dir net recht weiterhelfen konnte Wir werden uns eben weiter einschränken, wenn kein Elterngeld mehr reinkommt, aber wir haben auch vorher einiges zur Seite gelegt, um notfalls darauf zurückgreifen zu können.

    Ich kann deine Situation gut verstehen: wenn du LS in ne Kinderkrippe gibst und Teilzeit arbeitest, kannste wahrscheinlich 2/3 deines Gehalts an die Kinderkrippe abtreten - bringt`s also nicht wirklich.. ?)

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wohngeld

    ich hatte hier im forum geguckt isi! schau jetzt mal über google aber vielleicht kann mir ein mädel hier ja auch weiterhelfen!

    und das mit kindergrippe ist hier auch gar net so leicht!! bei uns nehmen sie die kids erst ab 2 Jahren!!! und dann zahlst für die auch noch das doppelte an betreuungsgeld hat mir meine nachbarin gesagt!

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wohngeld

    hallo kerstin, ich kann dir auch nicht wirklich weiterhelfen.
    hoffe aber das ihr eine lösung findet!!

    ruf mal bei dem sozialamt an und frag nach. glaub das es eine grenze gibt pro monat die nicht überschritten werden darf.

    lg
    maike

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wohngeld

    joah hab schon einiges gefunden blick aber irgendwie nicht durch *kopfrauch*

    ich denke auch das beste wird sein, wir gehen dann mal zum sozialamt! danke euch trotzdem!!!

    was ich auch noch grad gelesen hab, es gibt ja auch noch Landeserziehungsgeld in bayern, da les ich mich jetzt mal ein!

    LG Kerstin

  6. #6
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wohngeld

    Ich hatte mich zu Studienzeiten mal erkundigt.
    Wohngeld ist abhängig vom Gesamteinkommen und der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen.
    Man bekommt kein Wohngeld, wenn man andere Leistungen (BaFöG, Sozialhilfe, ALG etc) bekommt, da dort die Miete bereits berücksichtigt wird.
    Ich hatte damals einfach auf dem Amt angerufen und die haben mir sehr nett am Telefon geholfen, das würde ich dir auch empfehlen.

    Aber jetzt mal eine andere Frage, auch wenn ich mich damit in die Nesseln setze.
    Verdient denn dein Mann kein Geld? Habt ihr euch nicht vorher mal überlegt, wie das finanziell laufen soll?
    Du könntest dir ja auch einen 400,- Job für abends (Kneipe, Call Center, Putzen..) suchen, dann ist dein Mann für die Kleine da. Oder eine Oma. Oder wie wäre es mit einer Tagesmutter?
    Ich muss gestehen, ich ärgere mich über Posts wie deines. "Ich würd ja arbeiten, aber ich weiß nicht wie, also nehme ich doch mal den Staat in die Pflicht." und unsereins wartet und rechnet und schafft Geld zur Seite, um es die 3 Jahre bist zum Kindergarten alleine zu schaffen.

    Suki

  7. #7
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wohngeld

    Da muss ich Suki Recht geben. Ich kann nur noch staunen, wie schnell sich Menschen auf Vater Staat verlassen möchten.
    Ich möchte Dir wirklich nicht zu nahe treten, aber ich habe da eine andere Einstellung. Mein Ziel ist es, immer auf eigenen Beinen stehen zu können. Lieber würde ich abends arbeiten gehen, wenn mein Mann auf die Kinder aufpassen kann, als mich zu erkundigen, wo ich etwas vom Staat bekommen kann.

  8. #8
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wohngeld

    Soviel ich weiß, arbeitet Kerstins Mann Schicht, da ist es sehr schwierig, die Betreuungszeiten jobtauglich abzustimmen.
    Ansonsten kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen, Kerstin!

  9. #9
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wohngeld

    Gleich als zweiter Link bei Google kommt: http://www.bmvbs.de/Anlage/original_...d-Hinweise.pdf

    Da findest du alles was du wissen musst.

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wohngeld

    @Suki....Du sprichst mir aus der Seele...habe mich nur zurück gehalten!

    Ich stelle mir immer wieder die Frage, ob das Berechnung oder tatsächlich Naivität ist!

    Ich gehe arbeiten, lege zur Seite, schiebe den Wunsch nach hinten etc. und dann höre ich solche Aussagen.

    Ich hätte auch gerne Wohngeld! Tsss...

    Sorry aber da geht mir der Hut hoch!
    Und sorry für den Fall, das es andere Hintergründe hat und ich mich vertan habe.

    Anke

Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige