Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Wer hat Schuld??

11.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Wer hat Schuld??

    Mädels, ich bin noch total unter Schock..

    Also, ich war mit meinem Sohnemann mit dem Auto in der Kreisstadt unterwegs (wo ich mich nicht wirklich gut auskenne), steh an ner Ampel lalila, es wird grün, ich bin nicht grade ein Schnellstarter.
    Also, fahr los, als ich mitten auf der Kreuzung bin, Tatütata - oh Schreck.
    Ich kuck hin, wo der herkommt auf einmal, denk erst, von hinten.

    Aber ne, von links kommt ein Notarztwagen angerast - ich voller Panik gekuckt, dass ich von der Kreuzung komme und hab Gas gegeben.
    Keine Ahnung, was gewesen wäre, wenn der uns aufgespitzt hätte.
    Ich hab total das Gefühl, ich hab grottenfalsch reagiert.

    Bestimmt wär ich voll schuld gewesen.
    Jedenfalls bin ich noch immer total unter Stress, und überlege, wie ich den übersehen/hören konnte (ok, ich hatte grün und bin ja nicht gleich losgefahren, und es war NIX zu hören, und in Sichtweite kann der ja auch noch nicht gewesen sein, sonst wär er ja schon bei Rot für mich an uns vorbeigerauscht). Und sofort stehenbleiben, wenn man das Martinshorn hört, kann man ja auch nicht.


    Manchmal hasse ich Autofahren
    *grusel*


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von Tine
    Ort
    Ba-Wü
    Alter
    35
    Beiträge
    1.558
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Da habt ihr echt nochmal Glück gehabt. Ich bin in solchen Situationen auch meistens total überfordert.
    Wer schuld gewesen wäre kann ich nicht sagen, aber vielleicht hat er das Martinshorn erst kurz vor der Kreuzung angemacht was erklären würde warum du ihn nicht früher gehört hast.

    LG,
    Tine

  3. #3
    McPom
    Gast

    Standard

    Du hast einem Fahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn den Weg frei zu machen - sofern es dir möglich ist. Fahrzeuge mit Sondersignalen dürfen ggf. Ampeln und andere Verkehrsregeln ignorieren - haben aber immer noch auf den Verkehr zu achten und sich z.B. zu vergewissern, dass eine Kreuzung frei ist.

    Im Falle eines Unfalls würdest du aber vermutlich mit grosser Wahrscheinlichkeit zumindest eine Mitschuld bekommen...

    Tobias

  4. #4
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hm, versteh ich grad nicht.

    Du hattest Grün, bist losgefahren - richtig.
    Dann hast du das Martinshorn gehört (das die sehr oft nur an Kreuzungen etc anschalten und nicht permanent laufen haben), und geschaut, dass du weiterkommst, damit die Kreuzung frei wird - auch richtig!
    War doch super!
    Einige Freunde (und -innen) von mir fahren Krankenwagen, und die vergewissern sich im allgemeinen schon, bevor sie jemandem reindonnern
    Und gerade an so einer Kreuzung sind die auch extra-aufmerksam!

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hallo!

    Also bei uns fahren die auch, wie Judith schon sagte, an Kreuzungen besonders vorsichtig und auch langsamer - eben weil man nicht immer sofort den Weg freimachen kann. Du hast schon richtig reagiert (sofern du auch drauf geachtet hast, dass du keinem anderen raufdonnerst ).

    Wir standen mal auf einer dreispurigen Autobahn in nem grandiosen Stau in der Mittelspur und ständig kamen die Rettungsfahrzeuge und Abschleppwagen von der anderen Seite - also einmal zwischen linker und mittlerer Spur, der nächste dann wieder zwischen rechter und mittlerer Spur - die haben sich selber das Leben schwer gemacht und nervig wars auch, weil man dauernd wieder den anderen Rettungsweg freimachen musste...

    Liebe Grüße,
    Danie

  6. #6
    McPom
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Danie
    Wir standen mal auf einer dreispurigen Autobahn in nem grandiosen Stau in der Mittelspur und ständig kamen die Rettungsfahrzeuge und Abschleppwagen von der anderen Seite - also einmal zwischen linker und mittlerer Spur, der nächste dann wieder zwischen rechter und mittlerer Spur - die haben sich selber das Leben schwer gemacht und nervig wars auch, weil man dauernd wieder den anderen Rettungsweg freimachen musste...
    Dafür gibts ja eine eindeutige Regel - bei zwei spuren ist die Mitte freizumachen, bei drei spuren der Bereich zwischen mittlerer und linker Spur. Leider halten sich die wenigsten Autofahrer dran - dann müssen sich die Einsatzkräfte ihren Weg eben suchen.

    Allerdings werden ja oft auch Zivis etc. ans Steuer gelassen, die sich gerne selbst überschätzen und denen die Routine fehlt - wenn sie denn überhaupt die Regeln selbst kennen...

    Tobi

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ihr seid halt super, jetzt bin ich schon ein bissel ruhiger.


    Danke und Grüßle vom
    Murmelchen

  8. #8
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich fahre ja selbst beim Roten Kreuz und kann dir nur so viel sagen, dass es bei uns (im Österr. RK)Pflicht ist, dass wir mit Blaulicht an einer roten Ampel zuerst mal an der Haltelinie stehen bleiben, uns vergewissern, dass kein Auto in die Kreuzung fährt und dann erst die Straße überqueren.

    Hätte es bei euch heute gekracht, wäre der Einsatzfahrer schuld gewesen und nicht du (zumindest hier bei uns in Ö). Und ich kann dir sagen, du hast goldrichtig reagiert! Am schlimmsten ist es, wenn man einfach auf die Bremse steigt, denn dann kann man meist mit dem Rettungsauto gar nicht mehr vorbei. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass kaum jemand weiß, wie man in solchen Situationen richtig reagiert...

    Lg, Besita

  9. #9
    Eva
    Eva ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Eva
    Ort
    Nettetal
    Alter
    35
    Beiträge
    2.122
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hi ich hab jetzt nicht alle antworten gelesen aber sofort Schatzi gefragt ( Polizeibeamter) der Krankenwagenfahrer wäre schuld gewesen weil man trotz tatütata vorsichtig auf die kreuzung fahren muss.

  10. #10
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich danke Euch nochmal für Eure Antworten.

    Es ist wirklich so, dass man nicht weiß, wie man reagieren soll. Sowas übt man ja in keiner Fahrstunde und auch in keinem Sicherheitstraining.
    Ich glaube, wenn man das Martinshorn hört, erschrickt man immer so, dass man automatisch erstmal langsam macht, und wenn der Rettungswagen oder was auch immer von hinten kommt, bringt es ja meistens auch nicht viel, den geradezu auszubremsen.

    Naja, ich hab mich erholt.

    Danke vom
    Murmelchen

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schrift sehr klein (selber schuld)
    Von Kanya im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 4
  2. GU Familienkochbuch - wer hat`s?
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5
  3. Trockene, juckende Haut - Wasser schuld?
    Von Marina im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 2
  4. Jakobsweg-wer hat?wer würde?
    Von Molly25 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige