Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 90

Thema: ⫸ Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

17.12.2017
  1. #41
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Also Weltwirtschaftskrise würde ich es schon nennen und keiner weiß so genau, was noch alles so kommt. Dennoch habe ich nicht wirklich Zukunftsängste.
    Ich habe einen sicheren Job (Vetriebsleute im Finanzbereich werden auch bei Fusionen etc. immer gebraucht) und mein Mann arbeitet beim Sparkassenverband als Dozent und hat nebenbei auch einen Trainerschein.
    Wir habe hier in EF eine ETW, zusätzlich beteilige ich mich an den Raten für mein Elternhaus. Ich bin sehr sparsam(spare auch monatlich nicht gerade wenig) und natürlich haben wir vorher gerechnet, ob es auch mit Kind klappt.
    Mein Mann hat sein Auto verkauft (weil die Reparaturen zu teuer geworden wären), wir haben nun nur noch meinen Golf und ansonsten die Möglichkeit von Car-Sharing. Jede Woche ins Restaurant, Kino etc. muss auch nicht sein und ich habe nicht das Gefühl, dass mir irgendetwas fehlen würde. Wir gönnen uns ab und an Highlights.
    Das Kindergeld wollen wir zum Großteil in eine Ausbildungsversicherung investieren, um auch hier vorzusorgen.

    Ich glaube, unser Konsumverhalten hat sich nicht krisenbedingt geändert, sondern war schon vorher sehr überlegt. Und man muss sich anpassen können, wenn die Lebenshaltungskosten weiter steigen...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Zitat Zitat von *chen Beitrag anzeigen
    Nicht auszudenken, wenn das Geld noch auf der Bank oder in anderen Sachen angelegt bzw. investiert gewesen wäre....
    Was heißt da "nicht auszudenken"? Solange man sein Geld schön brav auf der Bank liegen hat (also nicht in Aktienfonds etc, is klar), ist es sogar gesetzlich abgesichert.
    Das schlimmste was man machen kann ist doch momentan, eine solche Panik zu schüren, dass sich jeder sein Geld nach Hause unter die Matratze holt.

  3. #43
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Gesetzlich abgesichert ist das Geld auf Sparkonten aber auch nur bis zu einer Höhe von 20.000 Euro, oder?

  4. #44
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Aber manchmal denke ich das es dort sinnvoller liegt...da musst Du wenigstens keine Steuern drauf zahlen. Wenn Du es in Fonds, Lebensversicherungen hast, wird es bei der Ausschüttung noch mal versteuert.
    Vererben wird besteuert obwohl es der Käufer schon von seinem Nettogehalt (abzüglich der Steuern) gekauft hat...
    Aber das ist wieder eine andere Diskussion...

    Wenn ich meinen Text so lese, sollte ich mal in KOMMAS investieren...

  5. #45
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?


  6. #46
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Was heißt da "nicht auszudenken"? Solange man sein Geld schön brav auf der Bank liegen hat (also nicht in Aktienfonds etc, is klar), ist es sogar gesetzlich abgesichert.
    Das schlimmste was man machen kann ist doch momentan, eine solche Panik zu schüren, dass sich jeder sein Geld nach Hause unter die Matratze holt.

    Judith, habe mich falsch ausgedrückt.

    Ich meinte damit nicht das "gute alte Sparbuch", sondern eher halt Fonds, Aktien usw. - wo "Bewegung" drin ist... Ist für mich halt auch "auf der Bank".

  7. #47
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Bis jetzt betrifft uns die Krise nicht.

    Wir haben beide relativ sichere Jobs im öffentlichen Dienst. Mein Mann ist Beamter auf Lebenszeit.

    Unser Vermögen ist zum größten Teil ins Haus investiert, aufgrund der Senkung des Leitzins haben wir unser Baugeld zu recht guten Zinsen bekommen.

    Das einzige dass mir etwas Bachschmerzen bereitet ist unsere Anlage in Aktienfonds, das soll später eigentlich mal unsere Rente werden. Da das Geld nicht aktuell benötigt wird, ist es natürlich nicht ganz so schlimm. Aber zu gegebener Zeit werden wir die Fonds in etwas anderes umwandeln, da uns das aktuelle Beispiel zeigt dass es eben doch nicht so sehr sicher ist wie es uns angepriesen wurde.

    lg
    steff

  8. #48
    Senior Mitglied Avatar von teddine
    Alter
    37
    Beiträge
    2.004
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Privat betrifft mich die Krise nicht. Wir haben unsere Aktien rechtzeitig im Dezember verkauft, fast beim Höchststand, hätten wir sie gehalten, wären wir jetzt bei 60% im Minus, weil ich sehr viel in Emerging Markets und Öl investiert hatte. Wir schauen uns nach einem Haus um, die Preise haben nachgegeben, die Zinsen sind gut, ich bin eigentlich sehr guter Dinge was eine Immobilie jetzt angeht.
    Beruflich arbeite ich mit Banken - man merkt die Krise schon an, der Schwerpunkt unserer Projekte hat sich verlagert
    lg
    teddine

  9. #49
    Junior Mitglied Avatar von Bubumaus
    Ort
    Wesseling
    Alter
    38
    Beiträge
    292
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Tja wir haben uns vor der Finanzkrise auch eine Wohnung gekauft. Mein Mann ist in der Automobilbranche tätig und da ist bekannt, dass Personal abgebaut wird... Momentan ist mir diesbezüglich auch ganz flau. OK mit Arbeitslosengeld können wir die Wohnung noch weiter finanzieren, aber eigentlich hatten wir für nächstes Jahr uns vorgenommen mit der Familienplanung zu starten, aber das Thema können wir jetzt wohl erstmal auf Eis legen.:-(

    Jeannette

  10. #50
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Mein Schwiegervater arbeitet in einer Druckerei, deren Hauptauftraggeber die Automobilbranche ist. Inzwischen sind alle Mitarbeiter der Zeitarbeitsfirmen gegangen und der Rest der Belegschaft ist auf Kurzarbeit. Die Umsatz für Oktober und November tendiert gen Null und es sieht richtig mies aus.

Seite 5 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer hält bei Euch die Rede oder hat sie gehalten ?
    Von Kostbar im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 28
  2. Patentante, Patenonkel - Wie heißen sie bei Euch?
    Von Jules im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 53
  3. Brauche jetzt doch Sisaltüten von Euch!Wer verkauft sie?
    Von princess im Forum Suche noch ...
    Antworten: 2
  4. Hebamme-wie oft war sie bei Euch?
    Von Janine im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  5. Was stört euch an der Politik? - Was soll sie "leisten"????
    Von Schmetterling im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige