Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 90

Thema: ⫸ Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

18.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Zitat Zitat von Teamgirl Beitrag anzeigen
    Ja, das wunderte mich hier auch....aber zwischen Schnuller und Tragethreads gibt es ja das wahre Leben auch noch
    ?) echt?


    Zitat Zitat von Teamgirl Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ja, das durch die Krise die Immobilienpreise einbrechen und ein paar Häuser verkauft werden...eine Bekannte ist Insolvenzverwalterin, die rechnen nächstes Jahr mit richtig fetten Gewinnen, das sind sozusagen die Kriegsgewinnler!
    ja, das wird wohl so sein, dass es einige versteigerungen geben wird. Deshalb sind wir echt froh uns so entschieden zu haben.

    reicht schon was diverse aktien und fonds machen, bzw. wie groß der verlust hier ist...


    gute freunde von mir haben vor ein paar monaten begonnen zu bauen. sie würden es jetzt nicht mehr machen. (er ist bei einem autoteilezulieferer angestellt und steht kurz vor der kurzarbeit) die haben jetzt so richtig angst vor der zukunft.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Das stelle ich mir auch ganz arg vor!

    Ich bin mal gespannt, ob der Staat auch die kleinen Leute unterstützt...noch sieht es ja nicht danach aus!

    Wir schnallen den Gürtel schon etwas enger, versuchen es zumindest

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    wir sind bisher nicht betroffen und zumindest ich bin im schuldienst sicher, aber bei meinem mann kommen natürlich auch hier und da sorgen auf. er arbeitet als projektmanager und sein derzeitiges projekt betrifft bspw. einen sehr großen autohersteller.
    meine eltern haben allerdings sehr viel angelegtes geld verloren und machen sich nun große sorgen um ihre altersvorsorge.

    @manu
    wo zieht ihr denn hin?

  4. #14
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Also wir sind nicht betroffen. Haben beide einen sicheren Job im öffentlichen Dienst.

    Das einzige woran wir bzw. Sven es gespürt hat sind die Aktien und Fonds. Ich habe schon vor 2 Jahren gesagt, er soll die verkaufen, als die auf nem Stand waren wo mit Gewinn rausgegangen wäre. Tja jetzt sieht er das auch so. Also heißt es hoffen und warten, dass die sich wieder aufrappeln und dann verkaufen.

    Eigentum ist nicht geplant, die ETW von Sven ist abbezahlt, also da kann auch nichts nachkommen.

    Ich seh das ganze also relativ entspannt.

  5. #15
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ich seh das ganze also relativ entspannt.
    was aber bei einer inflation auch wieder relativ wird!

  6. #16
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    bisher haben wir noch nichts bemerkt,
    im Gegenteil, ich habe einen Job bei ner Bank gekriegt
    die wollen schon daß ich nächste Woche da auf der Matte steh

    ansonsten, das haus steht seit 2006 - da hat man daran noch nicht gedacht,
    die Zinsen sind recht lange festgeschrieben bzw auf Bausparbasis abgefedert daß ich mir hier keine sorgen mache.
    Wenns Geld nicht reicht, ziehen wir wieder zu "mama" und vermieten das haus hier...
    einen Weg wird es immer irgendwie geben.

    Ich hör da derzeit schlicht nicht hin und hoffe daß es vorbei zieht,
    daß eine Rezension hier auf dem Land nicht zu heftig wird.

    Wir sind in unterschiedlichen Branchen (Milchwirtschaft/Bank) eine wird doch hoffentlich noch ein wenig Gewinne abwerfen

  7. #17
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Zitat Zitat von fluffi79 Beitrag anzeigen
    In unserer Firma, US-Konzern/Automobil, wird auch proaktiv damit umgegangen. Das heisst im Klartext, dass das Thema Personalabbau stark im Vordergrund steht. In den nächsten Monaten wird zunächst versucht, den Abbau auf freiwilliger Basis voranzutreiben (eine Mitarbeiteranzahl wurde auch genannt) und wenn dies nicht zum erhofften Erfolg führt, werden betriebsbedingte Kündigungen folgen .
    Hallo fluffi,

    darf ich fragen wo du arbeitest? Bei uns isses nämlich haargenau so (<- auch Automobilbranche )

  8. #18
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Das ist ein wichtiges Thema, schön das Du es mal ansprichst

    Wir haben auf der einen Seite Glück und haben uns schon vor längerer Zeit für Wohneigentum entschieden
    Da unser Haus bereits bezahlt ist, haben wir also Sicherheit
    Da ich einen festen Job habe den mir auch keiner nehmen kann bzw einen Beruf habe der immer gebraucht wird, mach ich mir darum wenig Sorgen


    Mein Mann ist auch betroffen ( Baubranche )und ist zur Zeit arbeitssuchend
    Der Vorteil ist jedoch das er ja schon seit 4 Jahren neben der Arbet studiert hat und somit (jetzt fast fertig ist ) sich weiter qualifiziert und eben auch nicht zu Hause rumsitzt

    Da wir uns finanziell momentan keine Sorgen machen müssen und es nur besser und nicht schlechter werden kann, ist für uns momentan noch alles rosig
    Daher auch der Plan ein zweites Kind JETZT

    liebe grüsse

  9. #19
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Wir sind bisher GsD auch noch nicht betroffen. Alles Geld, was wir hatten, haben wir im Frühling in unser Haus investiert und in Aktien hatten wir sowieso noch nie angelegt, da uns das immer zu riskant war und wir stets auf sicherere Anlagen gesetzt haben.
    Dirks Stelle in der Schule ist zwar nur auf Angestelltenbasis, aber das Beamtenverhältnis steht in Aussicht und somit müssen wir uns glücklicherweise darum ebenfalls keine Sorgen machen. Ich werde nun ja erst einmal in Elternzeit gehen und anschließend auch an die Schule, so dass es auch für mich gut aussieht.
    Allerdings ist halt für uns alle fraglich, wie sich die Lebenshaltungskosten weiter entwickeln werden und ob tatsächlich die befürchtete Deflation eintritt - denn was nützt das sicherste Einkommen, wenn es kaum oder keinen Gegenwert hat?!
    Was das Kinderkriegen anbelangt, stecken wir ja nun schon mittendrin und können uns eh nicht mehr umentscheiden

  10. #20
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weltwirtschaftskrise - betrifft Sie Euch?

    Hm, ich finde es einfach immer schwierig über so etwas im Internet zu sprechen/schreiben. Da gehört für mich so viel dazu... so viel kann ich nicht schreiben, so viel will ich nicht schreiben.

    Insgesamt sind wir nicht besonders betroffen bisher. Wir haben keine größeren Kredite, auch sonst jetzt nichts weiter vor.
    Mein Mann hat einen gutbezahlten Job und momentan wieder mehrere aus dem In- und Ausland Jobangebote vorliegen. Ich habe meine Praxisanteile zu Zeiten verkauft als es noch sehr viel Geld dafür gab.

    Bisher mache ich mir recht wenig Sorgen. Und selbst wenn, wir werden schon eine Lösung finden. Mein Mann und ich haben schon so viel durchgemacht, da haut uns sowas nicht um.

Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer hält bei Euch die Rede oder hat sie gehalten ?
    Von Kostbar im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 28
  2. Patentante, Patenonkel - Wie heißen sie bei Euch?
    Von Jules im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 53
  3. Brauche jetzt doch Sisaltüten von Euch!Wer verkauft sie?
    Von princess im Forum Suche noch ...
    Antworten: 2
  4. Hebamme-wie oft war sie bei Euch?
    Von Janine im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  5. Was stört euch an der Politik? - Was soll sie "leisten"????
    Von Schmetterling im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige