Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ Welche Ansprüche habt Ihr an Euch ?

12.12.2017
  1. #1
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Welche Ansprüche habt Ihr an Euch ?

    Hallo !

    Zum Jahresende mache ich mir besonders dieses Jahr viele Gedanken.
    Geht es Euch auch so ? ?)
    Das brachte mich eben zu folgenden Fragen:

    Welche Ansprüche habt Ihr an Euch ?
    Versucht Ihr diesen Ansprüchen gerecht zu werden ? Wenn ja, wie ?
    Habt Ihr manches auch wieder zurückgenommen ? Wie geht es Euch dabei ?

    Himmel...ich glaub ich kann mich nicht ausdrücken und hoffe einfach mal, dass Ihr versteht, was ich meine.

    Bin auf Eure Antworten gespannt.

    LG
    Daniga


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welche Ansprüche habt Ihr an Euch ?

    Hey!

    Nachdem dir hier bisher keiner geantwortet hat, versuch ich mal den Anfang zu machen.

    Ich hab eigentlich an mich selber weniger "Ansprueche" als ein bestimmtest Bild von mir selber, dem ich versuche gerecht zu werden. Ganz weit oben auf der Liste der Dinge, die ich gern von mir glauben mag, ist dass ich in meinem Studium und Beruf erfolgreich bin. Uebertroffen wird das glaube ich nur noch von dem Anspruch generell ein guter Mensch und im speziellen eine gute Ehefrau zu sein. "Gut" heisst fuer mich vor allem meinem eigenen moralischen Anspruch gerecht zu werden und mit meinen Mitmenschen freundlich und guetig umzugehen. Das erwarte ich aber nicht nur von mir, sondern auch von anderen, auch wenn ich da nicht selten enttaeuscht werde.
    Generell sind meine Ansprueche an mich selber sehr hoch und ich glaube ich koennte ihnen nie so 100%ig gerecht werden. Aber ich glaube auch, dass man ein Ideal vor Augen haben muss, solange man nicht vergisst, auch mal auf das stolz zu sein, was man schon erreicht hat.
    Wie sieht's denn bei dir aus? Du hast die Fragen ja schliesslich gestellt...

  3. #3
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welche Ansprüche habt Ihr an Euch ?

    Ich bin im Moment dabei mich neu zu definieren, wenn man so will. Wenn ich die OP hinter mir habe, werde ich mich äusserlich wohl mit der Zeit verändern - dafür mach ich ja die OP. Aber innerlich werde ich mich doch hoffentlich nicht zu sehr verändern. Die Neudefinition ist auch an meine berufliche Zukunft angelehnt, da ich im Moment nur im Trüben fischen kann und weiterhin am grübeln bin, wo meine berufliche Zukunft mich hinführen wird. Jedenfalls nicht dorthin zurück, wo ich die letzen 10 Jahre gewesen bin.
    Als Mensch ....naja, ich versuche positiv zu denken (ok, im Moment hab ich da meine Schwierigkeiten mit), für mich ist normalerweise der Becher eher halbvoll als halbleer. Ich versuche nett und freundlich zu sein, war für andere meistens die Schulter zum ausheulen, habe aber meistens selbst eine Schulter zum ausheulen vermisst. (also im direkten Umfeld)...... sonst freu ich mich, wenn ich anderen eine Freude machen kann, da ich selten diejenige bin, die überrascht wird (also von Freunden, Familie und besonders Ehemann *grinsschief*), würde ich mich darüber um so mehr freuen. Aber hey - man kann nicht alles haben. Sonst werde ich mich jetzt, um aus meinem emotionalen Tief herauszukommen, in meine esotherische Interessen vertiefen, die mir im Jahr 2007 eine neue Sichtweise verliehen haben.

    Gute Mutter? Nun, wir haben nur vierbeinige Kinder, aber ich schätze schon, dass ich für sie eine gute Mutter bin. Wenn ich sehe, wie sich Twosocks verrenkt, um mir nahe zu sein - da scheine ich ja was richtig zu machen. *lächel*
    Gute Ehefrau ? Ok, ordnungstechnisch bin ich ein Chaot, war ich schon immer, that's life. Aber sonst bin ich schon eine gute Ehefrau. Ich bin für meinen Mann da, steh oft als der Fels in der Brandung. Auch wenn man davon auch mal müde wird.

    Alles in allem.....................2009 wird wohl einige Überraschungen für mich auf Lager haben, mal schauen was so passieren wird.

    lg

    Kerstin

  4. #4
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Ansprüche habt Ihr an Euch ?

    Ich habe eigentlich nur einen Anspruch an mich und der ist glücklich sein, mit den Dingen die ich tue und auch zu Fehlern stehen können.

    Klappt auch meistens *g*

  5. #5
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welche Ansprüche habt Ihr an Euch ?

    ich möchte das was ich tue auch "richtig" machen.
    Also keine halben Sachen.
    Damit tue ich mir irgendwo noch am Schwersten - schon immer,
    obs am (hohen?) Anspruch liegt oder an der niedrigen Erfüllung weiß ich nicht mal
    klar denkt man immer an der eigenen nicht perfekten Erfüllung, ob s objektiv so ist... keine Ahnung.

    Ich möchte "ich selbst" sein.
    Ich weiß daß ich ne ganz nette bin, die keinem was böses will und mit der die meisten Menschen gut auskommen.
    Manchmal ertappe ich mich dabei (meist wenn ich keine gute Zeit habe) daß ich auf "anerkennung" von anderen schiele - also
    gemocht werden möchte, beliebt sein möchte... Da versuche ich dann wieder von weg zu kommen,
    da ich weiß, wenn ich mit mir selber einig bin und ich verhalte und gebe wie ich auch bin komme ich mit denen die ICH mag auch gut aus.

    Das sind meine Erwartungen "ich sein und alles richtig machen"

  6. #6
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welche Ansprüche habt Ihr an Euch ?

    Zitat Zitat von tara Beitrag anzeigen
    alles richtig machen"

    Und du fragst dich ob deine Ansprueche zu hoch sind!

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Ansprüche habt Ihr an Euch ?

    Ich habe den Anspruch an mich , ICH zu sein .
    Das beinhaltet Kontakt zu Menschen , die mir nicht gut tun abzubrechen , mich selbst kennen zu lernen , Menschen , die ich lieb habe um mich zu haben , meine Familie glücklich zu sehen und viele weitere Aspekte .
    Gute Mutter. laut Aussage meiner Kinder : ja!
    Gute Ehefrau: Nach Aussage meines Mannes: ja!

    Beide Anworten können mir nur diese Personen geben , da sie diejenigen sind , die es beurteilen zu vermögen.

  8. #8
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welche Ansprüche habt Ihr an Euch ?

    Zitat Zitat von Jo! Beitrag anzeigen
    Und du fragst dich ob deine Ansprueche zu hoch sind!

    ich meine damit nicht "perfekt zu sein"
    ich meine damit, daß man das was man anpackt was man tut, auch "richtig" also "gscheit" macht und nicht nur so halbherzigmirdochegalwennsnichtklapptkümmerichmichnichtmehrdrum...
    WENN ich was übernehm, dann muß das auch klappen,
    das meine ich.


    Kein Mensch kann "alle Dinge im Leben" richtig machen, das hatte ich mit "alles" auch nicht gemeint *lach*

  9. #9
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welche Ansprüche habt Ihr an Euch ?

    Gute Frage....ich schleiche ja auch schon seit du diesen Thread eroeffnet hast, immer wieder um ihn herum.

    Ansprueche an mich. Die hab ich und ich glaube sie sind manchmal zu hoch. Ich moechte gerne immer alles perfekt haben und sobald es eben nicht klappt, bin ich frustriert und zweifle an allem. Das muss jetzt nichts grosses sein und es bezieht sich irgendwie auf alles in meinem Leben.

    Es gab eine zeitlang eine Phase, da waren die Ansprueche, die ich an mich gestellt habe einfach viel zu hoch. Es ist zum Glueck besser geworden. Ich hab immer versucht fuer andere perfekt zu sein, zum Teil, weil ich es von mir verlangte und zum anderen, weil ich die entsprechenden "Freunde" hatte.
    Nett, freundlich, hoeflich, jeder sollte ein gutes Bild von mir haben. Bloss nicht anecken, innerlich und aeusserlich perfekt. Letzteres hat mich entsprechend krank gemacht.
    Im Mittelpunkt stehen war nie mein Ziel, es ging einfach darum von allen gemocht zu werden und entsprechend gross waren die Ansprueche an mich, mit dem Ergebnis, dass ich einfach nicht ich selbst war.

    Es gibt in schlimmen Phasen, immer noch den Anspruch, an mich, dass ich hoffe von allen irgendwie gemocht zu werden. Ich brauche immer wieder eine Bestaetigung, auch von meinem Mann...und mich wundert es, dass er das mit mir aushaelt. Ich versuche daran zu arbeiten, weil es mich selbst nervt. Irgendwelche Tipps?

    Dieses Perfektsein und alles richtig machen, daran muss ich wohl auch noch die naechsten Jahrzehnte arbeiten. Ablegen werde ich das wohl nie.

    Meine Ansprueche sind nicht mehr so extrem wie frueher, aber sie sind noch vorhanden. Ich kaempfe also immer damit mich nicht von den Meinungen anderer abhaengig zu machen, mehr an mich zu glauben und mir mehr zu vertrauen. Andere Meinungen und Beurteilungen mit in mein Leben einfliessen zu lassen, aber mein Leben nicht davon beeinflussen zu lassen.

    Mein Anspruch an mich: Ich moechte ich sein und das kann manchmal echt schwer sein.

  10. #10
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Ansprüche habt Ihr an Euch ?

    Mhm, ich finde Deine Fragen interessant aber nicht so leicht zu beantworten, Daniga!

    Ich habe den Anspruch an mich, leistungsfähig und fit zu sein. Viele Freunde zu haben, beliebt zu sein, viel zu unternehmen, gute Arbeit abzuliefern.
    Außerdem dieses - zwinker zu Tara - "richtig machen", wenn schon, dann richtig, das ist auch mein Ziel.
    Ich muß aber erkennen, daß ich oft an Grenzen stoße und gewisse Dinge trotz meines Anspruchs nicht auf die Reihe bekomme.
    Das wiederum heißt für mich zu lernen, mich frei zu machen von gewissen Ansprüchen und mich auf weniger Dinge zu konzentrieren - und die dann dafür aber intensiv.
    Das fällt mir manchmal schwer. Obwohl es unterm Strich sicher besser ist, zu seinen Schwächen zu stehen und manche Dinge abzuhaken. Anstatt wie der Hamster im Rad zu versuchen, ans Ziel zu kommen und immer gefrustet zu sein weil man es nicht schafft...

    Insgesamt hilft es sehr, den Fokus von sich selbst mal wegzunehmen, und mal nach rechts und links zu schielen. Dann sieht man oft erst, daß man viel mehr leistet als man sonst immer glaubt.
    Mein Vorsatz für 2009 ist es, mich auf das zu konzentrieren, was ich schaffe und geschafft habe und nicht auf das, was mir nicht gelingt.

    Vielleicht hab ich auch völlig am Thema vorbeigeschwafelt, aber das fällt mir dazu so ein!
    LG
    Kat

    Nachtrag: Ja, Claudi, Du hast recht, "ICH" sein ist manchmal ziemlich schwierig. Dafür muss man auch erst mal rausfinden, wer man eigentlich im innersten ist und nicht, wer man für andere immer sein sollte, wollte und musste.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Habt ihr euch verändert seit ihr Kinder habt?
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 38
  2. Was schiebt Ihr vor Euch her, und was habt Ihr endlich erledigt?
    Von Melli78 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 71
  3. Antworten: 22
  4. Podcasts - welche hört ihr und habt ihr abonniert
    Von Fee im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige