Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Wegen Eifersucht giftigen Kuchen verschenkt

14.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Kuschelhexe
    Beiträge
    1.425
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Wegen Eifersucht giftigen Kuchen verschenkt

    Hey Mädels,

    das habe ich gerade bei aol gelesen und fands so heftig, das ich es euch mal kopiert habe...

    Nicht nur das die beiden den Kuchen ungeniessbar gemacht haben auch das sie vorher schon versuchten, das Treppenhaus in Brand zu setzen...


    LG Vanessa


    Mordversuch mit einem Kuchen?
    Eifersucht: Mädchen backen mit Spüli und Nagellack
    Augsburg - Aus Eifersucht haben zwei 15 und 18 Jahre alte Mädchen aus Augsburg versucht, eine 18-jährige Bekannte mit einem Kuchen zu vergiften. Sie mixten Mitte Januar Nagellack, Spülmittel, Scheuermilch, Fensterputzmittel, Duschgel, flüssiges Waschmittel, Haftcreme und Haarshampoo in den Teig. Den fertigen Kuchen verzierten die Mädchen dann mit Schokoladenguss, Schokolinsen und Streuseln und verschenkten ihn. Das Opfer, seine Mutter und mehrere weitere Familienmitglieder aßen von dem ungenießbaren Rührkuchen. Zwei von ihnen mussten sich daraufhin übergeben, eine weitere Person erlitt starke Bauchschmerzen und hatte Schaumbildung im Mund. Bei einem vierten Geschädigten, der das Kuchenstück gleich wieder ausspuckte, traten keine Krankheitssymptome auf. Ein zweijähriges Kleinkind aß lediglich die auf dem Kuchen befindlichen Schokolinsen und blieb ebenfalls unversehrt.

    Spiritus zündete nicht

    Die Staatsanwaltschaft erhob gegen die geständigen Täterinnen Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung in drei Fällen sowie versuchter gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen. Hinzu kommt eine Anklage wegen gemeinschaftlicher versuchter schwerer Brandstiftung. Die Mädchen hatten bereits im Mai 2005 versucht, das Treppenhaus des viergeschossigen Mehrfamilienhauses, in dem ihr Opfer lebt, in Brand zu setzen. Doch der Spiritus zündete nicht richtig, so dass es bei kleinen, oberflächlichen Brandschäden blieb. (fw/ddp)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    WOW, das ist ja wirklich heftig... Was in den Köpfen wohl vorgehen mag???
    Ich meine, ich trage ja angeblich die Anlagen eines Serienmörders in mir (gabs doch hier mal den Thread mit dem "Test"), aber nachvollziehen kann ich sowas nicht...


    LG,
    Sabsi

  3. #3
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    boah, klingt ja echt, als hätten die beiden ein wenig zu viel ferngesehen. mistviecher, echt. :evil:
    ich glaube, die verstehen gar nicht, was die anrichten hätten können/angerichtet haben ...

    wahnsinn ...
    lg, virgin

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ Re: Wegen Eifersucht giftigen Kuchen verschenkt

    Sorry, aber wie kann man denn von einem Kuchen mit

    Nagellack, Spülmittel, Scheuermilch, Fensterputzmittel, Duschgel, flüssiges Waschmittel, Haftcreme und Haarshampoo
    auch nur einen einzigen Krümel runterschlucken? Da schmeckt man doch sofort was komisches!
    Das muss doch schon total merkwürdig aussehen, geschweige denn riechen. Da beiss ich doch nicht ab davon! Ausserdem wird das doch eine totale Matschpampe, das kriegt doch nie eine kuchige Konsistenz

    Merkwürdige Meldung, das...

    LG
    Tanja

  5. #5
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    @Tanja: DAS habe ich mich auch gerade gefragt.

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Irgendwie hört sich das nach Aprilscherz an. Schon allein ein Satz wie "hatte Schaumbildung im Mund"... Das kann doch nicht ernst sein?!

  7. #7
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Der Kuchen müsste auch beim Backen dermaßen gestunken haben... was da alles an Lösungsmitteln ausdampft... :shock: ich glaube das auch nicht recht.

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Kuschelhexe
    Beiträge
    1.425
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ne ich glaub auch nicht das die wissen was noch alles hätte passieren können...
    Die können echt froh sein, das es noch so ausgegangen ist...

    Das mit dem Kuchen habe ich mir auch schon so überlegt, das man das doch normal schmecken muss...
    Und das die den Kuchen überhaupt angenommen habe von den Weibsen...
    Denn das mit dem Treppenhaus war schon heftig und ich würde dann jeglichen Kontakt meiden ( ich geh eifach mal d von aus, das die wussten, wer das Treppenhaus anstecken wollte...)

  9. #9
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    ok, also bei der Story hab ich auch Zweifel, besonders da bei diesem Cocktail eigentlich der Backofen in die Luft geflogen wäre..... *grübel*...aber dass die Willigkeit zu Gewalt etc immer grösser wird, besonders auch bei Mädels..das ist keine Neuigkeit. Und auch wenn mich dafür vielleicht einige "hauen wollen", einen guten Teil hat die Erziehung schuld... dieses "mein Kind muss eigene Erfahrungen machen, wir geben unserem Kind keine Grenzen" Gefasel kann nämlich mächtig nach hinten losgehen, denn wo keine Grenze ist, kann ich auch keine übertreten.

Ähnliche Themen

  1. Eingefrorener Kuchen
    Von daje1906 im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 3
  2. Antworten: 0
  3. Kuchen/Torten
    Von Steffi1979 im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige