Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 155

Thema: ⫸ Was mich heute bewegt....

11.12.2017
  1. #31
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    Oje, Dani. Das ist tragisch. So eine Entscheidung fällt man nicht mal eben so. Das überlegt sich jeder 100000mal hin und her. Wir hatten in der 2.SS einen sehr auffällige Blutergebnisse bei der Nackenfaltenmesung. Das Gefühlschaos möchte ich nie wieder durchmachen.

    LG nicki


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    Mich beschäftigt immer wieder aufs neue der Fall Maddi.
    Die Portugisische Polizei macht sich nur noch lächerlich. Jetzt soll sie beim Treppensturz gestorben sein. Wenn sie nichts konkretes haben, sollen sie doch einfach mal nichts verkünden. Kein Tag ohne irgendwelche Vermutungen. Gerstern wars noch eine EX-Angestellte von Prinz Charles, die dem Hotelbesitzer eins auswischen wollte, weil der sie rausgeworfen hat. Das ist echt arm.

  3. #33
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    @ Dani

    Oh, das es so schlimm ist und das Baby sofort nach der Geburt ein Spenderherz bräuchte (das es ja nie kriegen würde) wusste ich natürlich nicht.

    Da habe ich dann natürlich Verständnis für die Eltern.

    Heulen kann ich aber trotzdem. :-(

    Grüße,
    Miri

  4. #34
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    Britney Spears hat das Sorgerecht für ihre Kinder heute verloren.
    Die Frage ist nur: geht es ihnen bei dem Vater besser?

  5. #35
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    fraglich. mir tun die kinder wirklich leid. dieses auf und ab und hin und her kann nicht gut sein. aber an sich finde ich die entscheidung vorerst gut, vielleicht kommt sie so zur vernunft. im grunde finde ich sowas zwar nicht schön (also die kinder zwangsweise von der mutter weg zu nehmen), aber sie kann den kindern nicht gut getan haben in letzter zeit.

  6. #36
    Mitglied Avatar von lotte2705
    Alter
    37
    Beiträge
    799
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    Ich bin grad so traurig und weiß nicht wohin damit.
    Meine Ma hat grad Marlene abgeholt und mir dabei erzählt, dass sie eben bei meinem Onkel oben war (kleiner Bruder meiner Mutter, wohnen im selben Haus).
    Heute haben sie einen schlechten Tag gehabt. Alle geweint, mein Onkel fühlt, dass er bald sterben muss, er sagt es dauert nicht mehr lange.

    Er (45) hat einen unheilbaren Hirntumor, 4 Ops hinter sich.
    Und alle sind sooo fertig.
    So langsam macht sich dicke Luft breit wegen der Pflege.
    Meine Tante ist nur auf Achse, fährt hier hin und da hin. Sie sagt, sie schafft nichts und hängt dabei den ganzen Tag am Telefon. Mein Onkel möchte seine Lieben die ganze Zeit um sich haben.
    Klar ist das alles sehr anstrengend für meine Tante, wir helfen auch so gut es geht. Kochen Essen, kaufen mal mit ein und jeden Tag ist jmd von der Familie da, aber warum will sie sich nicht rund um die uhr kümmern?
    Es bleibt doch nicht mehr viel Zeit Will man da nicht bei seinem Mann bleiben?
    Wir sind der Meinung, alles dass zu tun, was er sich wünscht. Für unsere eigenen Bedürfnisse ist später auch noch Zeit.
    Es ist ein schwieriges Thema und es macht mir Angst, dass es noch Zank gibt. Aber ich glaube, dafür sind wir alle zu traurig.

    Das tat jetzt fürs Erste mal ganz gut, danke fürs zulesen.
    Ich geh erstmal heulen...

    Traurige Grüße
    Sarah

  7. #37
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    @lotte: Ihr habt wirklich eine schwere Zeit. Nicht jeder Mensch/Angehörige verkraftet die Krankheit eines geliebten Menschens. Vielleicht ist Deine Tante daher auf etwas der "Flucht"?

    Ich wünsche Euch viel Kraft.

    LG nicki

  8. #38
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    Ach Sarah..
    Ich drück Dich einfach mal ganz feste..

    Das ist alles sehr traurig, und Dein Onkel tut mir sehr leid. Ich verstehe Deie Tante ehrlichgesagt auch nicht so ganz, kann mir aber vorstellen dass es ihr ganz einfach zu viel wird.
    Vielleicht steckt sie das ganze psychisch nicht gut weg..

    Ich wünsch euch viel Kraft für die kommende Zeit!
    Alles Liebe,
    Dani

  9. #39
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    @dani und lotte
    es tut mir so leid


    @marigold
    ich durfte mit das Kinderhospiz Sternenbrücke einmal ansehen und war sehr angetan
    Habe selbst einige Jahre im Kinderhospiz Sonnenhof hier in Berlin gearbeitet und es war nicht immer leicht aber dennoch eine schöne und äusserst prägende Zeit

  10. #40
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    [quote=linchen;507808

    @marigold
    ich durfte mit das Kinderhospiz Sternenbrücke einmal ansehen und war sehr angetan
    Habe selbst einige Jahre im Kinderhospiz Sonnenhof hier in Berlin gearbeitet und es war nicht immer leicht aber dennoch eine schöne und äusserst prägende Zeit[/quote]

    @linchen:

    Linchen, ich finde diese Arbeit so wichtig und bewundere jeden der das machen kann. Du hast meinen vollen Respekt. Ehrlich.
    Hast Du Dich verändert durch diese Arbeit? Sicher, oder? Mich hat ja dieser kurze Film schon so aufgewühlt. Wie muß das erst sein wenn man dort arbeitet?!
    Liebe Grüße
    marigold

Seite 4 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verabschiede mich...
    Von sabsi0312 im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 23
  2. Verabschiede mich..
    Von Butzemaus im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 8
  3. Mein Sorgendkind bewegt sich nicht
    Von Angie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 60
  4. Organspendeausweis?? Was hat Euch dazu bewegt?
    Von Streichelmaus im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige