Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 155

Thema: ⫸ Was mich heute bewegt....

12.12.2017
  1. #21
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    Was mich in dieser Woche extrem bewegt ist ein Bericht über ein Kinderhospiz. Kam glaub ich am Montag, weiß nicht ob es jemand gesehen hat. Das hat mich so berührt (und meinen Liebsten auch), das war Wahnsinn!

    www.sternenbruecke.de

    Respekt vor den Menschen die dort arbeiten, es muß schön (wenn man das so sagen kann, bitte nicht falsch verstehen) sein einen solchen Beruf zu haben, da komm ich mir im Büro so "sinnlos" vor. Allerdings könnte ich das wohl nicht aushalten diese Arbeit zu machen, es würde mir zu leid tun.

    Da war ein kleiner Junge, der hatte eine Muskelschwäche oder so und schon einen Beatmungsschlauch. Er wurde gefragt was er sich zu Weihnachten wünscht, er sagte, daß er und alle anderen Kinder gesund werden sollen. Dann wurde er noch gefragt ob er glücklich sei, und ja, er sagte er ist ein glücklicher Mensch. Da sind bei mir echt alle Dämme gebrochen.

    Und ich mit meinen "GROSSEN" Problemen (Was zieh ich an der Hochzeit an, Warum schmeckt mein Kaffee heute so blöd...usw. blabla) hab mich plötzlich so klein gefühlt.

    Wir werden auf jeden Fall etwas Geld dorthin spenden und für mich nehme ich mir vor nicht mehr alles so eng zu sehen und an den kleinen Jungen zu denken wenn ich mich mal wieder über Kleinigkeiten aufrege.

    LG
    marigold


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Mitglied
    Beiträge
    762
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    marigold, ich hab nur die Vorschau gesehen und hätte schon fast das große Heulen gekriegt. Da steht dieser kleine, sterbenskranke Wurm da und sagt: "Ich bin ein glücklicher Mensch!" Unglaublich.

    Die Reportage hab ich mir dann gar nicht angeschaut, war mir etwas too much.

  3. #23
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    Zitat Zitat von vonno Beitrag anzeigen
    marigold, ich hab nur die Vorschau gesehen und hätte schon fast das große Heulen gekriegt. Da steht dieser kleine, sterbenskranke Wurm da und sagt: "Ich bin ein glücklicher Mensch!" Unglaublich.

    Die Reportage hab ich mir dann gar nicht angeschaut, war mir etwas too much.
    Es war ehrlich harter Tobak (oder wie man da sagt), aber ich dachte mir: ne, da schauste jetzt nicht einfach weg.
    Diese Einrichtungen haben Aufmerksamkeit verdient und die Kinder dort erst recht!!!! Und es hat mir persönlich auch etwas gebracht es anzuschauen.

  4. #24
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    Hallo,
    hatte schon mal ein Interview ich glaube bei Kerner mit der Sternenbrücke und Eltern, deren Kinder dort sind bzw waren gesehen und mir sind echt die Tränen nur so runtergelaufen. Dabei war das Null auf Herzschmerz und Kitsch gemacht sondern sehr sachlich.

    Danke für diesen Post, jetzt weiß ich wohin unsere Kollekte gehen wird.

    Suki

  5. #25
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    Zitat Zitat von Suki Beitrag anzeigen
    Hallo,
    hatte schon mal ein Interview ich glaube bei Kerner mit der Sternenbrücke und Eltern, deren Kinder dort sind bzw waren gesehen und mir sind echt die Tränen nur so runtergelaufen. Dabei war das Null auf Herzschmerz und Kitsch gemacht sondern sehr sachlich.
    Ja, stimmt - es war echt überhaupt nicht auf Herzschmerz usw., auch der Spendenaufruf war total neutral gemacht und trotzdem gings alles direkt ins Herz.

    Danke für diesen Post, jetzt weiß ich wohin unsere Kollekte gehen wird.
    Super, da könnt ich jetzt direkt schon wieder eine Träne vergießen!

    Suki

  6. #26
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    So, meine Bekannte liegt nun im Kreißsaal und entbindet. Und was danach genau passiert will ich lieber gar nicht wissen .

    Ich bin sehr traurig darüber und könnt heulen... Ich werde ihr nächste Woche mal eine Karte mit einem schönen Spruch bringen.

    Gleichzeitig bin ich froh dass ich eine kerngesunde Tochter habe und mir wird wieder bewusst welches Glück das ist!!

    Lg, Dani

  7. #27
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    Dani, da ist echt so traurig.
    Drück deine Karolina fest!

    Suki

  8. #28
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    Dani, das ist eine unglaublich traurige Geschichte. Viel Kraft für die Familie wünscht aus der Ferne
    Pastapronta

  9. #29
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    @ Wildcat

    Entschuldigung, entbindet sie nun ein bereits totes oder ein lebendiges Kind? 18. Woche ist ja schon fast ein fertiger Mensch! DAS sind Sachen, die mich beschäftigen und bei denen mir sofort die Tränen kommen. Vielleicht hätte das Kind, wenn auch nur wenige Jahre, ein schönes Leben! Es wird aber gar nicht gefragt.

    Es gibt sooo viele Kinder mit Herzfehler. Helen hat auch einen. Wir mussten nach der U3 sofort zum Spezialisten (die Kinderärztin hat noch vor Ort einen Termin beim Herzspezialisten gemacht, und zwar 2 Stunden später). Es ist Gott sei Dank kein schwerer Fehler (sie hat ein kleines Loch im Herzen) und Helen wird ganz normal damit leben können.

    Tut mir leid, aber bei "Abtreibung" kann ich sofort losheulen, besonders bei einem schon fertigen Menschen in der 18. Woche!

    Ist natürlich kein Angriff auf Dich, Wildcat, aber ich musste das jetzt los werden.

    Traurige Grüße
    catotje

  10. #30
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was mich heute bewegt....

    @Suki: Das mach ich mehrmals am Tag !

    @Pasta: Danke Dir das ist lieb!

    @Catotje: Ich fasse das auch nicht als Angriff auf .

    Das Kind hat einen schweren Herzfehler, die komplette rechte Herzkammer fehlt und die linke ist zu klein...
    Das Kind hat eine überlebenschance von 20 %, bräuchte also sofort nach der Geburt ein Spenderherz.
    Meine Bekannte sagt es geht hier nicht um sie, sie würde alles auf sich nehmen, die ganze fahrerei, die vielen Krankenhausaufenthalte usw.
    Aber sie will es ganz einfach dem Kind nicht antun, der kleine (sie weiß das es ein Junge geworden wäre) soll nicht so leiden müssen.

    Ich akzeptiere es und verstehe es.

    Überleg mal wie es den Eltern geht wenn sie ihr Kind ein paar Jahre aufwachsen sehen und von einem auf den anderen Tag ist es nicht mehr da... Könntest Du das? Ich glaub nicht das ich das schaffen würde...

    Im Nachbarort ist ein kleiner Junge (1,5 Jahre) mit Herzfehler vor zwei Jahren vom Bobbycar gefallen und war tot. Die Lebensprognose war höher angesetzt.

    Lg, Dani

Seite 3 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verabschiede mich...
    Von sabsi0312 im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 23
  2. Verabschiede mich..
    Von Butzemaus im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 8
  3. Mein Sorgendkind bewegt sich nicht
    Von Angie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 60
  4. Organspendeausweis?? Was hat Euch dazu bewegt?
    Von Streichelmaus im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige