Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Thema: ⫸ Warum seid ihr in der Kirche?

18.12.2017
  1. #21
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Warum seid ihr in der Kirche?

    Die Verrohung hat gar nichts damit zu tun. Die Verrohung der Gesellschaft und der Jugend wird seit Jahrhunderten und –tausenden angeprangert; Sokrates, Aristoteles und andere weise Menschen lassen gruessen. Die Gesellschaft veraendert sich, wir leben in einer schnellen Zeit, in der sich vieles in rasantem Tempo entwickelt. Das traegt dazu bei, dass Informationen heutzutage anders dargestellt und werden und ja, eventuell auch eine Abstumfpung entsteht. Die Verrohung haengt aber nicht damit zusammen, weil keiner mehr brav in die Kirche geht und die Bibel in und auswendig kennt. Ich perosenlich empfinde das als Quatsch und es ist einer der Nervsprueche vieler, die mir immer erzaehlen wollen, wie toll ihre Religion doch ist und was mir entgeht.
    “Wuerden die Frauen der westlichen Welt vermutlich auch ein Kopftuch tragen.” Mir ist es ziemlich schnuppe, dass es dazu gehoert andere Religionen nicht zu akzeptieren, aber mir persoenlich stinkt das. Das ist der Grund, wieso es diesen ganzen Hass auf der Welt gibt, weil man Andersglaeubige nicht akzeptieren kann und auch nicht soll. Punkt.
    Die Bibel ist ein Buch, geschrieben von Menschen. Mehr nicht. Haette jemand damals die Geschichte vom boesen Wolf reingepackt und anderen Maerchen, die wir heute kennen, wuerde der Glauben auf diesen Erzaehlungen basieren.
    Es zeigt einfach diese Ueberheblichkeit, die ich im ersten Beitrag schon anprangerte. Die Welt ist schlecht, weil keiner mehr etwas mit der Kirche zu tun haben moechte. Nein, die Welt ist schlecht, weil sich jeder Mensch und jede Religion fuer etwas besseres haelt und glaubt anderen vorschreiben zu muessen, wie man zu leben hat.
    Hier drueben war ein Paar neulich bei einem Gottesdienst. Er schwarz, sie weiss. Ihnen wurde der Gottesdienst verweigert, weil der Grossteil der Kirchengemeinde gegen Mischehen ist. Man hat sich natuerlich hinterher dafuer entschuldigt als es in der Presse auftauchte, aber das ist das was ich meine.
    Es wird immer wieder gross getoent, dass Naechstenliebe ueber alles geht. Gott liebt jeden und keiner ist maechtiger als Gott und dann stellen sich irgendwelche Menschen hin und setzen fest, dass alle, die nicht ins Schema passen weniger wert sind?! Wer gibt uns das Recht zu entscheiden, welche Religion wertvoller ist? Wer gibt uns das Recht zu entscheiden, welche Rasse oder Ethnizitaet nun besser ist? Wer gibt uns das Recht andere zu verurteilen, weil sie anders leben? Niemand, aber das Recht nimmt man sich einfach und legt sich die Worte der Bibel so zurecht, wie man sie braucht. Wie meinte mann neulich, das schoene an der Bibel ist, dass jeder meint zu wissen, was wirklich darin steht, weil jeder etwas anderes hineininterpretiert. (Katholik, der mittlweile auch allergisch auf Kirche und Religion reagiert.)
    Deswegen sage ich: Ich glaube an meinen Gott, was andere glauben, ist mir egal. Ich brauche die Kirche nicht und auch keine Religion, die mir vorschreibt, was ich wie zu glauben und zu akzeptieren habe. Bin ich damit ein besserer Mensch? Nein, aber ich finde mich akzeptabel.
    Fertig mit meinem Geschwaffel. Das ist ein Thema, das mich meist nur aergert.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum seid ihr in der Kirche?

    @ Claudi: meines Wissens nach hält sich jede Religion für die einzig richtige und dennoch leben die meisten Menschen friedlich nebeneinander her. Und ich wüsste nicht, das tatsächlich eine religiöse Lehre kriegerisch/feindselig ist und sagt: schlachtet euch gegenseitig ab. Wo in der Bibel steht geschrieben oder läßt sich interpretieren, das es eine Sünde ist eine Mischehe zu führen? Es sind die kleingeistigen Menschen, die die Kirche mit ihrer intoleranten Moralvorstellung vergiften - das hat nichts mit Gott, Jesus oder sonst wem zu tun.

  3. #23
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum seid ihr in der Kirche?

    Ich kann mit der Kirche reichlich wenig anfangen, habe das auch von zuhause nicht mitbekommen. Ich bin daher nicht in der Kirche. Bei meinem Mann das Gegenteil mit gleichem Ergebnis: Er ist auf dem Dorf aufgewachsen, mußte in die Kirche gehen und hat schon früh die ganze Scheinheiligkeit in der katholischen Gemeinde mitbekommen. Das ist der Grund weshalb er nicht in der Kirche ist. Wir haben weder kirchlich geheiratet noch sind die Kinder getauft. Wenn sie das mal möchten: bitte!

  4. #24
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Warum seid ihr in der Kirche?

    @uta: keine ahnung warum, aber irgendwie überrascht mich das bei dir. naja, wahrscheinlich einfach, weil das (für mich) nicht zu deiner wohngegend paßt


    @ausgangsfrage: ich bin mit der kirche aufgewachsen - am wochenende in die kirche (immer!), jungschar, erstkommunion, firmung, religionsunterricht, schulgottesdienste ... die kirche ist eben ein teil unseres lebens hier.
    heute gehe ich nur noch in die kirche bei besonderen feiertagen (vor allem, wenn der kiga beteiligt ist) oder bei hochzeiten, beerdigungen, gedenkgottesdiensten ... für den sonntäglichen besuch kann ich mich (leider) nur sehr bedingt erwärmen. aber das kommt vielleicht wieder.

    es war überhaupt keine frage, ob wir kirchlich heiraten oder die kinder taufen lassen. das gehört einfach dazu für uns. ich denke, für die kinder könnte es auch nur nachteilig sein, wären wir ausgetreten.

    die kirche ist eine institution, die personalabhängig stetigem wandel unterworfen ist - wenn auch etwas langsamer als andere. wäre ein anderer als Josef Ratzinger pabst geworden ... wer weiß, was sich schon getan hätte? Wäre Papst Johannes Paul I. nicht vergiftet worden (wovon ich überzeugt bin), wer weiß, wo die kirche heute stünde?

    wegen etwa der mißbrauchsfälle (oder besser: dem umgang der kirche damit) und so vieler anderer fehler der kath. kirch aus eben dieser auszutreten ... das wäre wie auswandern aus meinem heimatland, weil die falschen politiker am ruder sind. außerdem verändert sich die kirche mit sicherheit am besten von innen.


    @indra: also ich finde, das ist quatsch, dass veganer nur veganer heiraten können und pazifisten keinen soldaten (wobei ich letzteren vergleich einfach nur überspitzt finde).
    ich sehe das so: ich bin ein eigenständiger mensch, der mit sich selber klarkommen muss. für meinen mann gilt das ebenso. da dürften ja keine menschen mit unterschiedlicher politischer einstellung miteinander verheiratet sein??
    was hat der glaube des (ehe-)partners mit dem eigenen zu tun? für mich ehrlich gesagt wenig bis gar nichts.

  5. #25
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum seid ihr in der Kirche?

    Ich finde es immer so verrückt, wenn pauschal gesagt wird "die Kirche". Wer ist denn "die Kirche"? Ist damit etwa meine Gemeindekirche gemeint, die vor Ort sehr wertvolle Arbeit für Familien, Kinder, Ausländer, Senioren, Menschen mit Behinderung etc. leistet? Nee oder? Diese Kirche hat die Pastorin wegen ihres muslimischen Mannes nicht gekündigt.

    LG
    Linea

  6. #26
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum seid ihr in der Kirche?

    Zitat Zitat von indra Beitrag anzeigen
    Und ich wüsste nicht, das tatsächlich eine religiöse Lehre kriegerisch/feindselig ist und sagt: schlachtet euch gegenseitig ab.
    Im alten Testament steht das. Das ist ziemlich kriegerisch, im Auftrag Gottes. Ich habe vor zwei Jahren die komplette Bibel gelesen, alle 1200 klein geschriebenen Seiten, eine echte Mühe, aber ziemlich interessant.


    Zitat Zitat von indra Beitrag anzeigen
    Wo in der Bibel steht geschrieben oder läßt sich interpretieren, das es eine Sünde ist eine Mischehe zu führen? Es sind die kleingeistigen Menschen, die die Kirche mit ihrer intoleranten Moralvorstellung vergiften - das hat nichts mit Gott, Jesus oder sonst wem zu tun.
    Polygamie war ganz normal, allerdings wars eher gewollt, dass das "Volk Gottes", unter sich bleibt. Erst mit dem neuen Testament und Jesus wurde es offener und friedlicher.

    Lg Sweety

  7. #27
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum seid ihr in der Kirche?

    Die beste "Bibel" ist für mich "Gespräche mit Gott". Besser lassen sich alle Fragen nicht beantworten.

  8. #28
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum seid ihr in der Kirche?

    Zitat Zitat von virgin Beitrag anzeigen
    @indra: also ich finde, das ist quatsch, dass veganer nur veganer heiraten können und pazifisten keinen soldaten (wobei ich letzteren vergleich einfach nur überspitzt finde).ich sehe das so: ich bin ein eigenständiger mensch, der mit sich selber klarkommen muss. für meinen mann gilt das ebenso. da dürften ja keine menschen mit unterschiedlicher politischer einstellung miteinander verheiratet sein??was hat der glaube des (ehe-)partners mit dem eigenen zu tun? für mich ehrlich gesagt wenig bis gar nichts.
    Natürlich ist es ein überspitzter Vergleich. Und er ist natürlich Quatsch, wenn man eine moderate Lebenseinstellung hat, die jedem Menschen erlaubt zu tun und glauben was er will (solange niemand dabei verletzt wird). Dank Romeo und Julia glauben wir an die alles überwindende Liebe und können uns nicht vorstellen, das es Menschen gibt die so leidenschaftlich für oder gegen etwas sind, das sie sich niemals mit Vertretern der anderen Seite einlassen würden.

  9. #29
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum seid ihr in der Kirche?

    @ sweety: da hast du mich erwischt. Stimmt, im alten Testament ist Gott rachsüchtig und unverzeihlich und die Geschichten zum Teil heftig. Aber heutzutage steht doch das neue Testament im Christentum eindeutig im Vordergrund. (Wobei ich mich im Alltag auch manchmal frage, warum Gott das ein oder andere nicht mal eben mit einem Blitz erledigen könnte... *lach*)

  10. #30
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum seid ihr in der Kirche?

    Und ich frage mich, ob Soft wirklich am Thema interessiert ist, oder ob sie nur in der Vorweihnachtszeit für eine Grundsatzdiskusion sorgen wollte (daher mein: willst du spielen?).

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
  2. Wie seid ihr mit der Entscheidung umgegangen?
    Von Francesca im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 36
  3. TV - Plasma vs. LCD - was habt Ihr und wie zufrieden seid Ihr?
    Von Tanja im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 18
  4. Woran habt ihr gemerkt dass ihr schwanger seid?
    Von Anika im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 148
  5. Wohnt Ihr noch da, wo Ihr aufgewachsen seid?
    Von sabiny im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 105

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige