Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ Über so manche Touris/Landsleute

18.12.2017
  1. #1
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard ⫸ Über so manche Touris/Landsleute

    ...kann ich echt nur noch den Kopf schütteln.

    Hatte letztens auf dem Markt das zweifelhafte Vergnügen, durch meine Bekannte (die den Stand neben mir haben - Deutsche) ...deutsche Touristen (Bekannte von denen) nochmals zu sehen. Er hat eine Grummelvisage a la "saure Gurken gibt es 365 Tage im Jahr", blöckt auf hanseatisch rum "hier lohnt sich doch garnicht das verkaufen" (für uns ist es mehr als nur Geld machen, man kommt raus, trifft andere Leute etc) und als dann eine norwegische Bekannte kommt, fragt er auf deutsch "und, gefällt Dir die neue Wohnung" und blöckt dann meinen Bekannten an "übersetz das mal".

    Ich bin ja echt von der friedfertigen Sorte - ok, Schwiema ausgenommen- aber der Kerl hätte ohne Anstrengungen so in meine geballte Faust rennen können. Da fährt dieses Blöckvieh seit [shadow=red:57b64b6570]30 Jahren [/shadow:57b64b6570]nach Norwegen in Urlaub, ist bis zu 8 Wochen am Stück da und kann bis heute nicht mehr als tschüss, viel Geld und danke auf norwegisch sagen. Ohhhhh, da pulsiert meine Halsschlagader. Wenn man so lange irgendwohin fährt und keinerlei Interesse zeigt, das Land und die Leute durch die landeseigene Sprache kennenzulernen............*würg*. Er geht anscheinend auch nur in die Läden, wo deutsch gesprochen wird. Ich schwöre Euch, hätte ich da nen Laden, ich würde schlagartig vergessen, dass ich mich mit ihm unterhalten könnte.

    Solche Typen haben echt den Stempel "Doofe Touris" verdient. :-x
    lg

    Kerstin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Oh ja, aber leider kommen viel zu viele dieser Deppen mit ihrer Art auch noch durch, und haben somit erst Recht keinen Grund, sich zu ändern.

    Manchmal muss man sich aber echt schämen, dass man aus dem gleichen Land kommt wie solche Typen.

    LG,
    Petra

  3. #3
    Inaktiv
    Alter
    39
    Beiträge
    157
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Liebe Kerstin,

    wie gut kann ich Dich verstehen. Ich finde es beschämend, daß gerade Menschen, die sehr lange ein Land bereisen sich derart unbeleckt von jeglichem Kulturaustausch zeigen.
    Dafür habe ich überhaupt kein Verständnis.

    LG

    Anches

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Oooooooooooooooh wie gut ich dich verstehe!!! In 3 Jahren Spanien hab ich VIIIEEEELE dieser Exemplare kennengelernt. Sogar welche, die nicht nur Urlaub machten, sondern dort leben wollten. O-Ton: "hier kann doch eh jeder deutsch!" Ja nee, is klar! In Barcelona!!! Da könnte man auch sagen: "in Berlin kann doch eh jeder türkisch!"

    So ein Stuss!!!

    LG
    Tanja, die sich bei dem Thema auch gerne in Rage reden kann....

  5. #5
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    In den NorwegenForen ist das momentan so extrem.

    "Deutschland ist doof, aber Norwegen ist cool. War zwar noch nie da, kann auch kein norwegisch, hab ne abgebrochene Ausbildung. Was krieg ich denn als Lohn und wo finde ich eine deutsche Firma, mit deutschen Kollegen da ?

    *woahhhhhhhhhhh*

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hier lief im TV neulich eine Doku über Auswanderer. Da hätte ich auch brüllen können vor lachen! Bis auf 1 oder 2 Familien sind alle total unvorbereitet ins Ausland gegangen. Ein Spezi mit Frau und 3 Kindern sogar ohne ein Wort Spanisch, OHNE Job und OHNE Wohnung nach Spanien, um dort Alleinunterhalter zu arbeiten. Der ältere Sohn hat seine Ausbildung in D abgebrochen, natürlich OHNE neuen Job in Spanien und dann wundern die sich, daß es "voll schwierig" ist in Spanien klar zu kommen.

    Ich würde NIIIEEE auf die Idee kommen irgendwo zu leben, ohne vorher wenigstens Grundkenntnisse der Sprache zu haben und der Rest käme dann auch schnell dazu! Und auch im Urlaub fühle ich mich total unwohl, wenn ich nicht wenigstens ein paar Dinge zur Begrüssung in der Landessprache sagen kann...

    Aber ist wohl nicht jeder so drauf... *seufz* Hauptsache meckern, wenn in D ein Türke kein perfektes deutsch redet.... *grummel*

  7. #7
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    Über die von Dir genannte Familie wurde im anderen Forum auch diskutiert. Ich mein, es ist doch spitzen Werbung für Spanien. Brich Deine Lehre ab und werde Hiwi in Espania, OLEEEEEEEEEEE.

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Ohja. Ich kann dich gut verstehen. Oft habe ich mich im Urlaub für meine Landsmänner schon geschähmt.
    Manchmal glaube ich, dass die Leute ihre Erziehung im Urlaub komplett vergessen.
    Dabei merkt man im jeden Land, wie sehr sich die entsprechenden Einwohner freuen, wenn man wenigstens versucht die Landessprache zu sprechen - und sei es nur Guten Tag, Danke, Bitte und Auf Wiedersehen.

    LG
    Sabine

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von susette
    Alter
    46
    Beiträge
    1.405
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Oh ja, bei dem Thema kann ich mich auch immer schön aufregen. :-x

    Ich finde es so "dumm", wenn man in ein Land fährt und eigentlich so garnichts von diesem Land wissen möchte, zum Beispiel die einfachsten Redewendungen nicht erlernt. Oder permanent gegen irgendwelche landesspezifischen Gebräuche verstößt, man kann sich doch echt vorher informieren über Do's and Dont's. In Thailand z.B. gibt es wirklich mit das beste Essen überhaupt (meiner Meinung nach) und was wollen manche Leute? Spaghetti Frutti di Mare und Pizza Salami:-/, aber wehe es gibt nur dieses Thai-Food. Aaaaaahhhhhhh. Einfach mit ein bißchen Respekt, schierer Freundlichkeit oder wenigstens einem Lächeln auf die Landsleute zuzugehen, scheint manchen Menschen ganz fremd. Hauptsache sich über Preise und "Probleme" beschweren (auf deutsch). Echt peinlich.

    Ich erlebe ja in der Gastronomie auch einige Geschichten mit Touristen. Manchmal muss ich da auch wundern, mit welchen Vorraussetzungen Menschen reisen. Idioten gibts wohl nationenübergreifend. Nette Leute natürlich auch;-).

    Neh, neh.

    LG
    Susanne

  10. #10
    aufsteigendes Mitglied Avatar von susette
    Alter
    46
    Beiträge
    1.405
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Sternschnuppe
    Manchmal glaube ich, dass die Leute ihre Erziehung im Urlaub komplett vergessen.
    Nicht vergessen, nie gehabt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was denken sich manche bei den Geschenken??
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  2. Also manche lernen es wohl nie....
    Von claudi181 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige