Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 79

Thema: ⫸ Tuerkische Schulen in Deutschland? Ja oder nein?

14.12.2017
  1. #11
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tuerkische Schulen in Deutschland? Ja oder nein?

    @sweetangel
    ich hatte auch überlegt, ob ich es hier schreiben soll weil es einem halt falsch ausgelegt werden kann....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tuerkische Schulen in Deutschland? Ja oder nein?

    Zitat Zitat von Anika Beitrag anzeigen
    @sweetangel
    ich hatte auch überlegt, ob ich es hier schreiben soll weil es einem halt falsch ausgelegt werden kann....
    Ja genau deswegen, aber ganz ehrlich, nichts gegen die türkei etc. es ist ein wunderschönes land,
    es entspricht einfach der wahrheit!!!

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tuerkische Schulen in Deutschland? Ja oder nein?

    Ich bin ganz klar gegen staatl. türkische Schulen. Private Schulen sind total i.O., schliesslich gibt es auch andere private ausländische Schulen hier, die meist sogar sehr gut sind und im Ausland gibt es auch deutsche Schulen mit super Ruf.

    Was der Sinn und Zweck einer staatl. türkischen Schule in Deutschland sein soll ist mir schleierhaft. Wahrscheinlich wirklich reine Wahl-Taktik.

    Sinnvoll fände ich allerdings gesonderten (zusätzlichen) Deutschunterricht für (alle) ausländischen Schüler und auch Türkisch-Unterricht, bzw. Geschichte, zumindest in den Schulen mit sehr hohem Migrationsanteil. Und vielleicht interessiert es ja auch deutsche Schüler das als Wahlfach zu nehmen. Ich hätte da sicher Interesse dran gehabt.

    LG

  4. #14
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tuerkische Schulen in Deutschland? Ja oder nein?

    Zitat Zitat von Anika Beitrag anzeigen
    @sweetangel
    ich hatte auch überlegt, ob ich es hier schreiben soll weil es einem halt falsch ausgelegt werden kann....
    Kanst du mal erklären, was in dem Fall "falsch" oder "richtig" ausgelegt wäre? Ich weiß grade nicht, ob ich es dir nun falsch ausgelegt habe oder nicht.

    Ich finde den Vergleich aber generell total unpassend. Wie viele Deutsche leben denn in der Türkei? Das ist doch eine völlig andere Situation, das hätte ja gar keinen Sinn, wenn Merkel das anregen würde und man würde ihr wohl MIT RECHT den Vogel zeigen.

  5. #15
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tuerkische Schulen in Deutschland? Ja oder nein?

    Naja, man könnte es so auslegen, dass man mich als ausländerfeindlich abstempelt aber dem ist nicht so. Ich finde lediglich, dass die Türkei ein wenig viel fordert. Vielleicht sollten die erstmal einiges andere in ihrem eigenen Land ins gute Licht rücken.

    Und ja, es leben weniger Deutsche in der Türkei als andersrum. Es war nur ein wenig weitergedacht a la "Was wäre wenn es anders wäre". Und da würde Erdogan uns sicher nen Vogel zeigen.

  6. #16
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tuerkische Schulen in Deutschland? Ja oder nein?

    Zitat Zitat von Anika Beitrag anzeigen
    Es war nur ein wenig weitergedacht a la "Was wäre wenn es anders wäre". Und da würde Erdogan uns sicher nen Vogel zeigen.
    Und warum bist du dir da so sicher?

  7. #17
    Administrator Avatar von Rene
    Ort
    Rattelsdorf
    Alter
    39
    Beiträge
    4.821
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Tuerkische Schulen in Deutschland? Ja oder nein?

    ich möchte nur noch zu meinen Posting 5 etwas anfügen, das man für eine "Integration" kein Abitur braucht, gibt auch klasse Leute mit niedrigen/gar keinen Abschluß.
    Erfahrung habe ich mit türkisch-stämmige Leuten bzw. sogenannte russische Spätaussiedler. (witzige Feststellung am Rande; beide trinken gerne Tee ;-) )
    Wobei ich das Wort Integration abscheulich finde.Ich würde es lieber eher Zusammenleben nennen. Die einen wollen die anderen nicht. Jeder wie er mag. Dazu braucht man keine Politiker mit irgendwelchen Vorstößen egal ob Merkel oder Erdogan oder wer auch immer.

  8. #18
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Tuerkische Schulen in Deutschland? Ja oder nein?

    Gegen Privatschulen hab' ich nichts. Ich bin aber der Meinung, dass diese eben denen vorbehalten bleiben sollte, die darauf angewiesen sind. Eben den Kindern, deren Eltern temporaer ausserhalb des Heimatlandes unterwegs sind und eben mit Kindern des Gastlandes, damit man nicht ganz abgeschottet ist und neue Kulturen kennenlernt.

    Alles andere finde ich persoenlich Quatsch.
    Wer vorhat, sich in einem anderen Land niederzulassen und dort zu bleiben, muss eben mit den Vor- und Nachteilen leben. Nachteil ist eben nunmal, dass die gewohnten Dinge fehlen und man sich mit dem arrangieren muss, was man vor Ort hat.
    Wenn ich moechte, dass meine Kinder Kultur und Sprache der alten Heimat kennenlernen, muss ich mich eben darum bemuehen und kann nicht erwarten, dass es irgendwo eine Privatschule gibt, die das richten kann. Das ist natuerlich der einfachste Weg.

    Das laeuft dann zusammen mit anderen Dingen irgendwie parallel nebenher und das ist ja auch nicht Sinn der Sache.

  9. #19
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Tuerkische Schulen in Deutschland? Ja oder nein?

    ich bin auch auf alle Fälle gegen türkische Schulen inD eutschland.
    Wenn man ins Ausland geht, egal wohin, dann man sich da integrieren und das geht am besten, wenn die Kinder direkt in eine "lokale" Schule gehen.
    Was soll es denn bringen, wenn es extra Schulen für Türken in Deutschland gibt? Die Integration würde dadurch noch schlechter funktionieren, die Frage der Finanzierbarkeit sei mal dahingestellt.. Ich sehe da keine Vorteile.

    Was man machen könnte, wäre in Form von AGs Türkisch, türkische GEschicht oder so auf Freiwilligenbasis einzuführen.

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von ninerle
    Ort
    im schönen Zimmern
    Alter
    36
    Beiträge
    2.227
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tuerkische Schulen in Deutschland? Ja oder nein?

    Für mich auch ganz klar NEIN!

    Ich finde es sowieso, dass es momentan mit dem Ausländeranteil in Deutschland, ob jetzt Türken, Russen etc. ein bißchen Überhand nimmt. Nicht das ich jetzt was dagegen hätte, aber wir sind hier DEUTSCHland und ich muss ehrlich gestehen, manchmal fühle ich mich als Ausländer hier. Wenn man abends hier durch unser Ort läuft, dann muss man Glück haben, mal einen Deutschen zu entdecken.

    Und die Integration ist in Schulen ja auch da! Meine Mama macht zum Beispiel Integrationshilfe für ausländische Kinder. Die ist kostenlos. Und ist eine Art Nachhilfe. Die Kinder machen da Hausaufgaben und meine Mama lernt Ihnen ein bißchen "Sitte und Ordnung", wenn ich das jetzt mal so sagen darf, da die meisten das von zu Hause leider nicht kennen. Und wie sollen sie es anders wissen, wenn es ihnen vom Elternhaus nicht anders vorgelebt wird?!

    Und mit welchem Recht ist das für die Kinder kostenlos, und unsere deutschen Kinder müssen für die Nachhilfe teuer bezahlen????? Ich verstehe es nicht!

    Was ich auch krass finde, sind die Moscheen, die es hier in Deutschland gibt. Ist ja alles schön und gut, Glaubensfreiheit hin oder her, aber muss das denn sein? Bau mal eine evangelische Kirche in der Türkei beispielsweise auf......ich weiß nicht, was dann dort los wäre......

    Sowas ärgert mich. Und außerdem finde ich, dass viele Ausländer einfach keinen Respekt hier zeigen und sich auch nicht integrieren wollen. Ist mein gefühl. Aber vielleicht kenne ich auch die falschen!

    Ich habe wirklich nichts gegen Ausländer, nur falls das hier jemand in den falschen Hals bekommt, aber ich finde, ein bißchen müssten sie sich schon anpassen.

    Das mach ich auch, wenn ich in einem anderen Land Urlaub mache. Wenn ich dort wohnen würde, sowieso.

    Ein Freund von mir ist gerade nach Sardinien gezogen und er passt sich dort vollkommen an!


    Ninerle


    Ninerle

Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DJ ja oder nein ?
    Von Dibbi im Forum Musikangelegenheiten
    Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige