Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: ⫸ Transrapid München

13.12.2017
  1. #21
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    Wie ich eben gehört (und danach gelesen) habe. Wird der Transrapid auf Grund einer Kostenexplosion jetzt doch nicht in München gebaut.

    Aus für den Transrapid

    Ich möchte aber auch nicht wissen, wieviele Gelder bis zu der Entscheidung heute dafür "rausgeschleudert" wurden. In meinen Augen ist das die richtige Entscheidung.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    aufsteigender Junior
    Alter
    35
    Beiträge
    500
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    ich habe es auch gerade im Radio gehört. Jetzt denken sie über eine "Schnell-S-Bahn" nach, warum nicht gleich so...

  3. #23
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    weil der transrapid ein nicht zu verachtendes prestige objekt gewesen wär!!!!

    und ganz ehrlich, lieber hau ich das geld hierfür raus als für diverse zahlungen für die niemand mehr eine rechtfertigung hat!!!

    Ich hätte dafür gestimmt!!!

  4. #24
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    Für mich sind das Summen, die das Prestige nicht wert ist - niemals. Wann ist je soviel Geld in einer einzigen, kleinen Region ausgegeben worden? Cool finde ich die Technologie auch, aber irgendwie hat man als Normalbürger keinerlei Gefühl für eine Zahl mit so vielen Nullen - jedenfalls machen sich viele Leute, mit denen ich darüber gesprochen habe, nicht klar, was das für eine unglaubliche Summe ist, die hier auf einmal rausgehauen werden sollte im Vergleich zu so vielen anderen Projekten.

    Und ehrlich gesagt warte ich seit Monaten darauf, dass die Kosten nach oben korrigiert werden. Gibt es überhaupt je solche Bauvorhaben, bei denen die Kosten im vorgegebenen Rahmen bleiben?

  5. #25
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    Da muss ich sagen, regt es mich mehr auf, welche Milliardenbeträge in die Banken (IKB) gebuttert werden, wegen der momentanen Finanzkrise.
    Auch bezahlt vom Steuerzahler!

  6. #26
    Junior Mitglied Avatar von Corsica
    Ort
    Erding (wiedermal)
    Alter
    35
    Beiträge
    446
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    Tja und dann ist auch noch die Industrie abgesprungen.
    Das war der wirkliche Todesstoss für den TraRa.

    Ich bin ehrlich gesagt, stocksauer, dass mit veralteten Zahlen gearbeitet wurde. Was haben wir uns reingehängt, um den TraRa zu verkaufen, beliebt zu machen, seine Vorteile darzustellen (die ja definitiv nicht von der Hand zu weisen sind)... und dann sogar die Fürsprecher zu verar***** find ich unmöglich.

    Die Express-Sbahn sollte übrigens so oder so gebaut werden. Der Transrapid hätte keinerlei Auswirkungen darauf haben sollen. So war es jedenfalls von Emilia Müller gesagt und bestimmt. Auch der Ausbau der Stammstrecke war unabhängig vom Transrapid gedacht.
    Irgendwo gebe ich in meinem Kopf Erwin Huber die Schuld. Das mag unbegründet sein, aber schließlich hatte er auf diese Zahlen bestanden und unter den veralteten Gesichtspunkten die Idee publik gemacht.

  7. #27
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    Aber warum hat das jetzt alle so überrascht? Die Grünen haben schon letztes Jahr eine Analyse vorgelegt, nach der der Transrapidbau 3,4 Milliarden kosten sollte. Das scheint es ja ziemlich genau getroffen zu haben. Und wenn die Kupferpreis in den letzten Jahren extrem gestiegen sind, muss man so eine Analyse auch noch mal anpassen - dass für eine Magnetbahnstrecke extrem viel Kupfer gebraucht wird, sollte auch jedem klar sein, der in dem Bereich Verantwortung und Geld in der Hand hat. Die Rechnung scheint eher politisch motiviert gewesen zu sein als mathematisch korrekt - und dass darunter am Ende nicht die Wirtschaft leiden möchte, finde ich ganz natürlich. ?)

    Für mich ein schönes Beispiel dafür, wie die Gier nach Prestige und Ansehen das Hirn vernebeln und die Kritikfähigkeit lahmlegen kann.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Suche: Fotograf in München
    Von Shallymar im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3
  2. Hoteltipp München
    Von Sybille im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 3
  3. Wohnung in München
    Von Paigie im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige