Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: ⫸ Transrapid München

15.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    Zitat Zitat von Corsica Beitrag anzeigen
    Der Bund zahlt prinzipiell nur einen Bruchteil,
    Ja, Bruchteil, aber dank der völlig bescheuerten Gesamtkosten hätte ich den Bruchteil durchaus gerne in meiner eigenen Tasche, hier geht es immer noch um VERDAMMT viel Kohle!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Junior Mitglied Avatar von Corsica
    Ort
    Erding (wiedermal)
    Alter
    35
    Beiträge
    446
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    Naja, abgesehen davon, dass ich mich vertan habe und der Bund doch den größeren Teil finanziert (hab heute noch mal nachgelesen - Fehlinformation tut mir leid und ich entschuldige mich vielmals), ist die S-Bahn dennoch nur um wenige hundertausend Euro günstiger als der TraRa.
    Meiner persönlichen Ansicht nach ist er das aber wert.

    Klar, tauchmaus, sehr ich auch so: Es ist so oder so ne Menge Geld, das ich auch lieber in meinem eigenen Besitz wüsste.
    Leider wird uns das Geld aber niemand schenken....

    Und wenn schon eine Ausgabe in solchen Dimensionen gemacht werden muss, finde ich, dass etwas mehr drauflegen und dafür sinnvoller einkaufen besser ist, als an einer Ecke zu sparen, die sich niemals verdient machen würde.

    Für eine Express-S-Bahn müsste auch eigens eine Strecke gebaut werden, sie wäre lauter, würde mehr Energie verprassen und ist dann noch nicht mal interessant, neuwertig oder beeindruckend.

    Einer mehrköpfigen Familie, die Urlaub macht, mag S-Bahn fahren vielleicht sogar Spaß machen; andere Touristen sehen aber vielleicht im TraRa eine Attraktion und Geschäftsreisende würden ihn schon aus zeitlichen Gründen bevorzugen.

    Aber trotzdem bleibt es spannend.
    Schwebt er oder schwebt er nicht?

  3. #13
    Junior Mitglied Avatar von Corsica
    Ort
    Erding (wiedermal)
    Alter
    35
    Beiträge
    446
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    Hier schwebt er zwar noch nicht, aber trotzdem mal ums zu profilieren ;o)

    (ps. Keine Sorge, das Bild ist presse-freigegeben)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #14
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    Zitat Zitat von Corsica Beitrag anzeigen
    ist die S-Bahn dennoch nur um wenige hundertausend Euro günstiger als der TraRa.
    Echt? Das kann ich mir jetzt gar nicht vorstellen... und die neue S-Bahn-Strecke könnte doch neben der alten gebaut werden, während für den Transrapid diese Monsterstützen in die Landschaft gestellt würden. Der technische Aufwand ist so unglaublich viel höher - ich kann mir echt schwer vorstellen, dass das kaum teurer sein woll. ?)

    Aber egal, wie es mit den Kosten aussieht: Der Transrapid ist nur was für die Leute, die vom Hauptbahnhof zum Flughafen wollen - ich zum Beipiel würde niemals erst extra zum Hbf fahren, sondern am Ostbahnhof in die S8 steigen. Und ich vermute, so gehts allen, die im Osten wohnen - inklusive der Messebesucher!

    Beim besten Willen kann ich mir nicht vorstellen, dass täglich Horden von Geschäftsleuten, die es wahnsinnig eilig haben und unbedingt eine halbe Stunde sparen müssen, vom Flughafen ausgerechnet zum Hbf wollen.

    Hier habe ich ein paar Zahlen gefunden auch zu den Kosten:
    http://www.spd-hohenberg.de/index.php?nr=4953&menu=1
    Ich gebe aber zu, dass ich nicht sicher bin, dass die nicht genau in der anderen Richtung geschönt sind.

  5. #15
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    Zitat Zitat von Corsica Beitrag anzeigen
    Naja, abgesehen davon, dass ich mich vertan habe und der Bund doch den größeren Teil finanziert (hab heute noch mal nachgelesen - Fehlinformation tut mir leid und ich entschuldige mich vielmals), ist die S-Bahn dennoch nur um wenige hundertausend Euro günstiger als der TraRa.
    Meiner persönlichen Ansicht nach ist er das aber wert.
    Ganz ehrlich? Warum soll so ein Prestigeobjekt von München zum Flughafen München von den Steuergeldern aller Deutschen bezahlt werden?

    Was habe ich als Berliner davon, dass die Münchner (bzw. nach Ellens Post ein Teil der Münchner) schneller zum Flughafen kommen? Überall wird eingespart und dort soll das Geld "rausgeschleudert" werden? Ich persönlich habe dafür kein Verständnis. Übrigens auch für andere Verschwendung von Steuergeldern, aber das ist ein anderes Thema

    LG Eli

  6. #16
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    Zitat Zitat von Corsica Beitrag anzeigen
    und ist dann noch nicht mal interessant, neuwertig oder beeindruckend.
    Und was hat man davon das der TransRapid dies wäre? Ich meine, ich glaube jetzt nicht das tausende Touristen o.ä. nur nach München kommen um mit dem Ding vom Hbf zum Flughafen und zurück zu fahren.

  7. #17
    Junior Mitglied Avatar von Corsica
    Ort
    Erding (wiedermal)
    Alter
    35
    Beiträge
    446
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    @Ellen:

    Es geht ja auch nicht nur um die Münchener oder die "Landler" aus dem direkten Umland, sondern soll grad für die Bahnreisenden, die den Flughafen aufsuchen, ein attraktiveres Angebot darstellen.

    Aber das ist wie gesagt auch nur meine persönliche Meinung.

    @Mella-h: Ich denke jetzt auch nicht an die Touristen, die mit dem eigenen Auto München erkunden, sondern eben Gäste per Flug.
    Und alles in allem, wenn man die Touristen und die Geschäftsleute rechnet, die Tatsache, dass es sich nicht um eine Achterbahn sondern um ein Verkehrsmittel handelt, dass darauf ausgerichtet ist, Geld einzubringen und obendrein noch Arbeitsplätze fördert und hält....

    Nun denn warum nicht?

  8. #18
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    Zitat Zitat von Corsica Beitrag anzeigen
    Nun denn warum nicht?
    Aber das Geld kann man doch auch anders investieren und auch so, dass Arbeitsplätze entstehen *find* Und wenn es damit anfängt, dass der Bund langsam nicht mehr Stellen spart.

  9. #19
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    Zitat Zitat von Corsica Beitrag anzeigen
    @Ellen:

    Es geht ja auch nicht nur um die Münchener oder die "Landler" aus dem direkten Umland, sondern soll grad für die Bahnreisenden, die den Flughafen aufsuchen, ein attraktiveres Angebot darstellen.

    Aber das ist wie gesagt auch nur meine persönliche Meinung.
    Naja, aber je größer man den Einzugsbereich sieht, desto kleiner wird die anteilige Zeitersparnis, die der Transrapid bringt! Wenn einer aus dem Umland bis zu einer Entfernung wie z.B. Salzburg kommt, nimmt er eh besser das Auto, für Touristen sind 30 Minuten Zeitersparnis auf dem Weg nach Fuerteventura total egal (vor allem würde dafür niemand 20 Euro bezahlen!) - und gibt es wirklich dermaßen viele Geschäftsleute, die mit dem Zug von Nürnberg, Würzburg, Stuttgart... kommen und zum Münchner Flughafen wollen? So viele, dass sich die Riesensumme dafür lohnt???

    Aus meiner Sicht gibt es tatsächlich kaum vernünftige Argumente für den Transrapid an dieser Stelle - schon gar nicht die Arbeitsplätze. Eine Investition in dieser Größenordnung bringt natürlich Arbeitsplätze. Und wenn man nur Arbeitsplätze schaffen wollte, könnte man mit dem Geld viel mehr schaffen als es beim Transrapid der Fall ist.

    Weil es aus meiner Sicht wirklich keine vernünftigen Argumente gibt, ist es für mich vor allem ein Prestigeprojekt. Und das will ich nicht mitbezahlen.

    Aber ich will nochmal betonen, dass ich die Technik genial finde! Nur eben nicht diesen ganz speziellen Einsatz.

  10. #20
    Junior Mitglied Avatar von Corsica
    Ort
    Erding (wiedermal)
    Alter
    35
    Beiträge
    446
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Transrapid München

    Ellen, so hat eben jeder seine Ansichten. Für mich ist es eben auch grad dein letzter Satz auch, der die anderen Punkte unterstützt.
    Es ist eine geniale Erfindung und ich wünsch mir eben sie auch in Bayern fahren zu sehen, wo sie entwickelt wurde.

    Aber so oder so bleibt es bei einer Tatsache bestehen: Ob er schwebt oder nicht schwebt, zeigt dann die Zeit.
    Und ich finde es, trotz meiner Ansichten, interessant andere Meinungen und andere Argumente zuhören.

    andere frage: hat denn keiner auf dem Foto das kleine Moppelchen mit der Camera erkannt?

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche: Fotograf in München
    Von Shallymar im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3
  2. Hoteltipp München
    Von Sybille im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 3
  3. Wohnung in München
    Von Paigie im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige