Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Fährt ihr weniger, seit das Benzin teurer wurde?

Teilnehmer
75. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    19 25,33%
  • nein

    19 25,33%
  • gleich viel

    37 49,33%
  • mehr

    0 0%
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Ergebnis 81 bis 86 von 86

Thema: ⫸ Teures Benzin, weniger Autofahren?

14.12.2017
  1. #81
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von McPom
    Zitat Zitat von Sydney
    Aber irgendwie bin ich auch immer so unter
    Zeitdruck, das es mir einfach zu lange dauert. Brötchen holen mit dem Auto: 4 min., zu Fuss 15 min.
    Ob Zeitdruck oder Bequemlichkeit - das ist einer der Gründe, warum ich ganz froh bin, kein (eigenes) Auto zu besitzen. Sonst würde ich wohl auch viel häufiger aus Bequemlichkeit das Auto nehmen (mal abgesehen davon, dass es bei der Parkplatzsituation in unserem Viertel länger dauern würde, das Auto zu holen, als zu Fuss Brötchen holen zu gehen...).
    Hihi, bei mir sorgt schon die fehlende Servolenkung dafür, dass ich das Auto nicht aus Bequemlichkeit nehme. Wenn ich damit in eine enge Parklücke muss, bin ich hinterher schweißnass vom Kurbeln.

    Mein Mann würde unser Auto am liebsten abschaffen. Zur Arbeit fährt er mit dem Rad, ich mit der U-Bahn, und auch sonst wohnen wir ziemlich U-Bahn- und Bus-günstig. Aber wir haben das Auto nunmal, seit ich es letztes Jahr lange beruflich brauchte, und ab und zu ist es wirklich praktisch. Zum Beispiel komme ich zum Reiten nicht ohne Auto. Theoretisch könnte ich mir dann das von meinem Bruder ausleihen, aber dazu müsste ich erstmal eine halbe Stunde zu ihm gurken, um es abzuholen... Da sieht man: Wenn man einmal ein Auto in sein Leben lässt, kommt man nicht mehr los. :-|


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #82
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    @Ellen

    zum reiten muss ich ausnahmsweise kein Auto nehmen, die stehen neben dem Haus. (oder vor der Haustüre)

  3. #83
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hihi, das wäre was - unser Pferd bei uns im Garten. Unsere bösen Nachbarn würden einen Herzinfarkt bekommen (DAS wäre allerdings gar nicht so schlecht), die haben schon Probleme mit der Farbe unserer Fußmatte - rot, skandalös! - und mit unserer Fensterputzfrequenz. :shock:

  4. #84
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    ich schicke Aqui gerne vorbei. Wenn sie erstmal auf seinem Grundstück "aufgeräumt" hat, findet er Eure Fussmatte nur noch wunneba. (Aquira kann sehr überzeugend sein)

  5. #85
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Ellen
    Hihi, das wäre was - unser Pferd bei uns im Garten. Unsere bösen Nachbarn würden einen Herzinfarkt bekommen (DAS wäre allerdings gar nicht so schlecht), die haben schon Probleme mit der Farbe unserer Fußmatte - rot, skandalös! - und mit unserer Fensterputzfrequenz. :shock:
    ich hätt auch gerne solche Probleme, daß ich mich über die Farbe von Fußmatten aufregen kann...muß das Leben als Renter in D sorgenfrei sein

  6. #86
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Ich habe dem bösen Nachbarn da auch schon drauf gesagt, dass er sich, wenn ihn das wirklich kümmert, doch mal eine sinnvolle Lebensaufgabe suchen soll. Hat einen Moment gedauert, bis er das kapiert hat, und dann wäre er vor Wut fast vom Balkon gefallen (ich hoffe, nächstes Mal fällt er runter) und hat auf Bayerisch weitergeschimpft.

    Meine Bemerkung kam zwar aus tiefstem Herzen, war aber nicht so richtig zielführend, denn die haben anscheinend Spaß am Streiten und auch genug Zeit dafür, ich aber nicht. Glücklicherweise kann mein Mann die böse Nachbarin gut um den Finger wickeln...

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9

Ähnliche Themen

  1. ...
    Von Pastapronta im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10
  2. Diesel mit Benzin getankt...
    Von Sabsi im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 23

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige