Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: ⫸ Tagesmutter schüttelt Baby zu Tode...

18.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ Tagesmutter schüttelt Baby zu Tode...

    Ich hab den Bericht heute auf Punkt12 gesehen, wo ich nebenher gestillt habe...
    Mir gingen diese Bilder so nahe, dass ich mir geschworen habe Tobias niemals einer Tagesmutter bzw. einer Kinderkrippe zu übergeben so lange er noch so klein ist!!!

    Lieber verzichte ich auf Extras´s!

    Tagesmutter soll ihr Baby totgeschüttelt haben - München - Bild.de

    Vorsicht, sehr emotionales Bild im Bericht enthalten!!!!

    Beim Anblick der Bilder hat sich in mir alles zusammengezogen, ich versteh es einfach nicht es macht mich so traurig!!


    Gruss,
    Dani


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tagesmutter schüttelt Baby zu Tode...

    Ich habs auch gehört, und seit ich selbst Mama bin, kann ich mit "sowas" - ganz allgemein wenn Kinder zu Schaden kommen oder gequält oder misshandelt werden - noch viel schlechter umgehen, als sowieso schon. Ich bin ja eh kein Fan von Fremdbetreuung unter drei, und wenn ich sowas lese oder höre, dann bestärkt mich das natürlich darin. Auch wenn natürlich nicht alle Tagesmütter jetzt generell eine Gefahr darstellen, das ist mir schon klar...

    Liebe Grüße,
    Sabsi, auch fassungslos

  3. #3
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tagesmutter schüttelt Baby zu Tode...

    Meine Mutter hatte mir das gestern erzählt. Das ist wirklich soooo schlimm! Wenn man selbst Kinder hat, trifft einen das noch mehr.

    Das ist gar nicht in Worte zu fassen... Wie muß diese Frau mit dem armen kleinen Jungen umgegangen sein?! 2 x "schütteln" verursacht bestimmt keine Hirnblutungen. Wenn ich mir das vorstelle, könnte ich weinen. Näher damit befassen darf man sich wirklich nicht. Es ist wirklich unfaßbar. Die Eltern haben mein Mitgefühl. Die Tagesmutter soll irgendwann in der Hölle schmoren!!!

  4. #4
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Tagesmutter schüttelt Baby zu Tode...

    Ja leider bestätigt das mal wieder, das man den Menschen nur vor den Kopf schauen kann...schrecklich, ich kann so etwas einfach nicht begreifen. Gibt es für so eine Person eine gerechte Strafe, ich denke nicht.

    LG

  5. #5
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tagesmutter schüttelt Baby zu Tode...

    eine gerechte strafe gibts dafür nicht. man muss ja schon froh sein, wenn es überhaupt eine echte strafe gibt. oft genug heißt es dann bewährung o.ä..

    schrecklich. die arme familie.

  6. #6
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tagesmutter schüttelt Baby zu Tode...

    Mel, ich habe schon gelesen, dass kurzes Schütteln bei Babys ausreicht, aber ich weiß nicht, ob das mit 14 Monaten auch noch so ist? Dürfte man dann überhaupt das nette "Hochwerfen" spielen, das bei den Kleinen so beliebt ist? Oder ist das auch so gefährlich???

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tagesmutter schüttelt Baby zu Tode...

    Also ich glaub auch dass die TM den kleinen schon richtig heftig geschüttelt hat, was nicht mit hochwerfen zu vergleichen ist.. Da haben wohl ganz andere kräfte gewirkt!

    Eine gerechte Strafe gibt es wohl nicht, ich hoffe nur die TM wird diese Last ein kleines Kind getötet zu haben ihr Leben lang mit sich tragen! Man sollte sie in eine Zelle sperren, und ihr stundenlang das Bild das im Bericht zu sehen ist vor die Nase halten!!

  8. #8
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Tagesmutter schüttelt Baby zu Tode...

    Hab`s auch gesehen und diese Bilder haben mich extrem geschockt.
    Nicht richtig finde ich, dass irgendwie immer das Jugendamt Schuld haben soll. Die Eltern lernen die Tagesmutter vorher auch kennen und haben die Möglichkeit, sich ihr Bild selbst zu machen.
    Klar, jetzt kam raus, dass es schon Beschwerden gab über die Tagesmutter, da ist natürlich auch eine Teilschuld beim JA zu suchen, aber es hieß ja schon, das JA sei schuld, als diese Tatsache noch gar nicht bekannt war.
    Das stinkt mir immer ein bischen. Als ob das Jugendamt in die Leute reinschauen könnte..

    Das Kleine tut mir so unendlich leid, die Bilder sind erschütternd, noch dazu ist der Kleine genauso alt gewesen wie Niki und in München ist es ja auch noch passiert. Wirklich grausam

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tagesmutter schüttelt Baby zu Tode...

    <= ist erschüttert.

  10. #10
    Neuling
    Beiträge
    38
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Tagesmutter schüttelt Baby zu Tode...

    Ich habs nicht angeschaut. Die Tatsache allein reicht mir schon, ich glaub Bilder dazu kann ich nicht verkraften. Auch wenn man nicht alle Tagesmütter gleichsetzen kann, bin ich auch nicht unbedingt ein Freund von sowas. Solche Themen sind für mich noch etwas weiter weg, aber ich bin trotzdem echt froh dass mein Schatz auch der Meinung ist, dass wir uns selber um unsere Kinder kümmern sollen.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abschiedsgeschenk für Tagesmutter
    Von tauchmaus im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 12
  2. Tagesmutter in Berlin gesucht...
    Von Malo24 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5
  3. Tagesmutter - was zahlt ihr?
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3
  4. Tagesmutter - was zahlen
    Von barbia im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige