Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: ⫸ Stillen bis der Schulbus kommt

13.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen bis der Schulbus kommt

    also ich finde es ok wenn ein älteres kind abends im bett noch gestillt wird aber in der öffentlichkeit eher nicht so schön. ich denke es ist für die mutter auch überhaupt nicht schön wenn da tausend tödliche blicke kommen.
    ich habe ja selbst echt gerne und auch viel in der öffentlichkeit gestillt. aber bei uns hätte ich es mir nicht vorstellen können richtig lange zu stillen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen bis der Schulbus kommt

    Ich habe den Film gesehen und finde ihn zum kot***. Sorry.
    Ich finde es sollte jeder Mutter selbst überlassen sein ob und wielange sie ihr Kind stillt.

    Für mein Empfinden ist der Film NICHT neutral, sondern stellt immer und immer wieder dar, wie abnormal es ist Kinder länger als das übliche Jahr zu stillen. Diese wertende Art finde ich absolut ätzend!

  3. #13
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen bis der Schulbus kommt

    Zitat Zitat von Maike Beitrag anzeigen
    ich denke es ist für die mutter auch überhaupt nicht schön wenn da tausend tödliche blicke kommen.
    Das ist bei uns JETZT schon der Fall! Levin ist noch keine 14 Monate alt und ich werde jetzt schon schief angeguckt und darf mir permanent blöde Sprüche anhören, wenn jemand mitkriegt dass ich noch stille.
    Ich finde das total traurig, wie unnormal in der Gesellschaft (damit meine ich nicht das Forum, sondern MEIN Umfeld!) das normalste der Welt geworden ist.

  4. #14
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen bis der Schulbus kommt

    Nun ja, bis zum Schulalter stillen, finde ich schon etwas befremdlich. Aber es ist immer noch eine Sache von Mutter und Kind und niemand hat das Recht darüber zu urteilen.
    Was ist schon dabei ein Kleinkind zu stillen? Ist doch ganz normal? Wenn ein fast Dreijähriges z.B. die Flasche bekommt, guckt keiner blöd, alle finden es normal. Würde aber das gleiche Kind gestillt werden, würden die meisten doof schauen. Obwohl das Stillen ja viel natürlicher ist als Flasche zu geben.

    Ich für mich kann mir zwar nicht vorstellen, den Evan jetzt noch zu stillen, bei Enya hingegen fände ich es noch absolut ok. Aber da sie sich vor einem Monat selbst davon verabschiedet hat, gehts ja nicht mehr. Aslso ab einem gewissen Alter find ich das nicht mehr so schön, aber wie schon gesagt - leben und leben lassen.

    Andrea

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen bis der Schulbus kommt

    Ich hab die zweite Hälfte der Reportage gesehen und bin auch zwiegespalten.

    Ich hab Emilia 14 Monate gestillt und das war für uns beide dann die richtige Zeit zum Abstillen. Ich finde es schade, dass man heutzutage schief angeschaut wird, wenn man länger stillt. In meinem Bekanntenkreis wird sehr oft nach spätestens 6 Monaten abgestillt und Flasche gegeben, das wäre für mich nie in Frage gekommen. Emilia hat nie Fertigmilch bekommen.

    Schade, dass das normalste der Welt als so unnatürlich angesehen wird. Ich hab mich auch schon fast nicht mehr getraut zu sagen, dass wir noch stillen. Obwohl ich stolz darauf bin, so "lange" gestillt zu haben. Länger als 2 Jahre finde ich persönlich dann aber doch schon merkwürdig. Aber wenn Mama und Kind damit klarkommen - warum nicht?

  6. #16
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen bis der Schulbus kommt

    Für mich war immer irgendwie klar, daß ich kein Kind will, das zu mir laufen kann und sagen kann: Mama Möpse raus. Und damit wäre bei meinen Jungs mit spätestens 14/15 Monaten Schluß gewesen. Ich hab allerdings bei beiden in völligem Einvernehmen mit 11,5 Monaten abgestillt und danach auch nichts vermißt.

    Ich finde es befremdlich, wenn so große Kinder noch stillen, ganz besonders in einem Alter wo sie sich für immer dran erinnern werden, also über 3. Das muß doch Brüste irgendwie mit Assoziationen besetzen, die in der Pubertät dann echt traumatös sind. Richtig schlimm finde ich es, wenn Ehen daran zerbrechen und Frauen die Kinder praktisch als Ersatz für ihren Mann gebrauchen, der schon weggelaufen ist. Bei der einen kam es mir so vor mit Kuscheln und Stillen im Familienbett. Wie Ersatzbefriedigung.

  7. #17
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen bis der Schulbus kommt

    Ich habe mir den Film auch angesehen. Ich fand es etwas schade, dass dort zwei Kinder gezeigt wurden, die "nur" 3 Jahre alt waren. Das finde ich jetzt nicht so dramatisch, vielleicht etwas irritierend aber noch in Ordnung.

    Es ging ja eigentlich nur um den einen 6jährigen Jungen, der jetzt in die Schule kommt. Warum wurden da nicht mehr Beispiele gezeigt? Vielleicht haben sich einfach nicht mehr Eltern getraut? Gerade weil sie Angst vor diesen Vorverurteilungen haben? Für mich persönlich geht das nicht - aber für andere wohl schon. So what - ist doch ihre Entscheidung.

    Wie so vieles in der Erziehung! Ich finde oft, dass andere Eltern sehr irritierend und unklar mit ihren Kindern umgehen. Immer wieder fehlt es an klaren Grenzen - viele Eltern können das gar nicht mehr. Und das hat mit Stillen gar nichts zu tun, weil sie nicht mehr stillen. Da wird kommentarlos zugesehen, wenn die eigenen Kinder etwas zerstören oder jemanden hauen.

    Bei mir persönlich hat der Film ein Gefühl wachgerufen, das ich in der letzten Zeit öfter hatte. Marie hätte wohl sehr gerne länger gestillt. Ich habe sie aber mit 1,5 Jahren abgestillt, weil ich viel auf Dienstreise über Nacht weg war. Manchmal in den letzten 1,5 Jahren hatte ich das Bedürfnis, sie zu stillen. Ich habe es ehrlich körperlich gespürt, aber es ging natürlich nicht (habe ich auch nicht ausprobiert). Das bedauere ich schon irgendwie!

    LG
    Linea

  8. #18
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen bis der Schulbus kommt

    Der Film war schlecht gemacht, absolut wertend und stellt durch weglassen bzw. dazudichten von "Informationen" (z.B. Alter des großen Jungen, die Trennungsgeschichte von Tanja) durch die mies recherchierte Hintergrundstimme und durch den Schnitt die drei Familien ganz anders dar, als sie in Wirklichkeit sind. Außerdem wurden Abmachungen nicht eingehalten, die aber für die Familien mit ausschlaggebend waren, überhaupt mitzumachen. Alles im Allem also eine riesengroße Sauerei

    @ free-bird: Ja, "diese Kinder" können auch woanders übernachten. Merlin übernachtet regelmäßig bei seinem von der Mutter nicht wegen des Langzeitstillens getrennt lebenden Vater, Johannes ist oft mit seinem Vater und den Brüdern allein, weil die Mutter Kurse gibt und oft über ganze Wochenenden weg ist. (An dem gefilmten Abend war er übrigens wegen des Kamerateams total durch und aufgedreht, so läuft das bei denen sonst nicht ab. Wären Eure Kinder - gestillt oder ungestillt - nicht aufgedreht, wenn sie den ganzen Tag von einer Filmcrew umgeben gewesen wären, fremde Leute im Wohnzimmer, Kameras... da würden sich meine zwei auch nicht einfach normal ins Bett bringen lassen, eure etwa?

    Stillkinder können schnell unterscheiden, dass bei Mama gestillt wird und bei Papa eben nicht. Das kann mein Zwerg von 14 Monaten schon länger sehr gut, wie er heute wieder bewiesen hat, als ich beim Pferd war und er eingeschlafen war, bis ich heimkam.

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen bis der Schulbus kommt

    Sabsi, erzähl doch mal ein bißchen mehr. Das geht ja gar nicht in Ordnung. Gibt es denn da keine Verträge und Rechte? Ja, es ist mir auch aufgefallen, wie kritisch tlw. berichtet wurde.

  10. #20
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen bis der Schulbus kommt

    Hier kannst Du eine Stellungnahme nachlesen...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Bob kommt!
    Von Miwi im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 351
  2. Stillen bis ein Jahr oder Folgemilch??
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10
  3. Stillen in der Öffentlichkeit in Italien???
    Von BIBA im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige