Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 87

Thema: ⫸ Sparpaket der Bundesregierung

17.12.2017
  1. #51
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Sparpaket der Bundesregierung

    Zitat Zitat von Gini Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt nicht alles gelesen, aber sorry wenn ich das jetzt schreibe, aber ich finde es nicht sonderlich gut das Deutschland Griechenland Geld zuschiebt was Deutschland selber nicht hat.

    Ein Euro Land in der Pleite, Portugal ist dann wohl das nächste Land wo Geld braucht, denn da kam ja auch ganz groß in den Medien das die kurz vor der Pleite stehen, und es werden andere Länder sicher folgen.

    Warum gibts den Euro überhaupt wenn die Kriterien nicht erfüllt wurden, hätten sie es bleiben lassen.

    Klar, im Nachhinein haben sicher die damaligen Kritker des Euros recht. Nur die Einführung kann man nun (leider) nimmer rückgängig machen. Und was wäre denn jetzt mal Deiner Meinung nach die Alternative gewesen? Hätte Griechenland kein Geld bekommen, wären sie jetzt pleite. Da sie aber zur Euro-Zone gehören, wäre dadurch der Euro sicherlich noch mehr gefallen als ohnehin schon. Und dann? Ich weiß nicht, ob das die bessere Lösung wäre... Bzw ich weiß gar keine Lösung...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sparpaket der Bundesregierung

    Zitat Zitat von seestern Beitrag anzeigen
    Ok, meine Idee in punkto Spitzensteuersatz wäre eine Staffelung. Ich weiß nicht genau ab wieviel € Jahresgehalt der Spitzensteuersatz erhoben wird, aber da ist ja nach oben hin eine Menge Luft. Und dann kommen nämlich die Herren Ackermann und Co zum Zug. Wer eine halbe Mille im Jahr verdient, kann sich auch höhere Abgaben leisten. Und wer einige Milliönchen scheffelt (aus welchen Gründen auch immer), verkraftet das auch. Warum sollen die, die eh schon nichts haben, die Krise schultern? Eine Staffelung wäre doch eine halbwegs gerechte Sache - zumindest ist das gerechter, als den Hauptteil der Schulden den Hartz IV-Empfängern und den Familien abzukupfern.

    Was ist eigentlich aus dem Soli geworden *blödfrag*?
    Ja, da stimme ich dir zu!

    Den Soli zahlen wir noch. Aber in einem verschmerzbaren Rahmen, wie ich finde. Obwohl ich ihn langsam nicht mehr wirklich notwendig finde. Die meisten größeren Städte im Osten sind mittlerweile in einem besseren Zustand als die westlichen. Ich wäre dann eher dafür, den Solidaritätszuschlag bundesdeutsch für Sanierungen und Ausbau zu verwenden. Damit kann ich leben.

  3. #53
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sparpaket der Bundesregierung

    Zitat Zitat von milkamaus83 Beitrag anzeigen
    Klar, im Nachhinein haben sicher die damaligen Kritker des Euros recht. Nur die Einführung kann man nun (leider) nimmer rückgängig machen. Und was wäre denn jetzt mal Deiner Meinung nach die Alternative gewesen? Hätte Griechenland kein Geld bekommen, wären sie jetzt pleite. Da sie aber zur Euro-Zone gehören, wäre dadurch der Euro sicherlich noch mehr gefallen als ohnehin schon. Und dann? Ich weiß nicht, ob das die bessere Lösung wäre... Bzw ich weiß gar keine Lösung...
    Ne Lösung für dieses Problem wird es nicht geben, aber vielleicht sollten die Griechen mal sparen lernen.
    Ich sag aber mal es gibt einige Länder in der Eurozone die Griechenland kein Geld zur verfügung gestellt haben und mal abwarten wann Portugal schreit das sie jetzt finanzielle Hilfe brauchen, dann wird auch an die Geld fließen was Deutschland nicht hat, es wird wieder ein Sparpaket geschlossen und die Deutschen die eh schon kaum noch was haben müssen dafür wieder bluten.
    Ich war noch nei ein Freund vom Euro, denn die Gehälter sind umrechnungtechnisch wohl gleich geblieben, aber in den Läden wurde ja auch teilweise statt umzurechnen einfach vor den bereits vorhanden Preis ein € Zeichen hingestzt.

  4. #54
    Senior Mitglied Avatar von Tanja_FFM
    Ort
    Köln
    Alter
    45
    Beiträge
    2.111
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sparpaket der Bundesregierung

    Zitat Zitat von Gini Beitrag anzeigen
    Ne Lösung für dieses Problem wird es nicht geben, aber vielleicht sollten die Griechen mal sparen lernen.
    Ich sag aber mal es gibt einige Länder in der Eurozone die Griechenland kein Geld zur verfügung gestellt haben und mal abwarten wann Portugal schreit das sie jetzt finanzielle Hilfe brauchen, dann wird auch an die Geld fließen was Deutschland nicht hat, es wird wieder ein Sparpaket geschlossen und die Deutschen die eh schon kaum noch was haben müssen dafür wieder bluten.
    Ich war noch nei ein Freund vom Euro, denn die Gehälter sind umrechnungtechnisch wohl gleich geblieben, aber in den Läden wurde ja auch teilweise statt umzurechnen einfach vor den bereits vorhanden Preis ein € Zeichen hingestzt.
    sorry gini - das ist doch etwas "stammtisch-mässig" gedacht. ich kann schon verstehen, dass es nicht unbedingt einleuchtend ist, warum man geld ausgibt, dass man nicht hat und dann noch für etwas was man nicht verschuldet hat...aber das ganze ist doch etwas im grösseren kontext zu sehen - und leider nicht ganz so einfach aus volkswirtschaftlicher sicht.

  5. #55
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sparpaket der Bundesregierung

    Was ist daran Stammtischmäßig gedacht, es ist tatsache das einige Länder keine Gelder für Griechenland zur verfügung gestellt haben und ebenso das Portugal wie Griechenland ebenfalls kurz vor der Pleite steht. Was passiert wenn dort auch so ein riesen Hilfspaket hinfließt wie nach Griechenland? Dann muß ja in Deutschland wieder mehr Geld eingespart werden und dafür dürfen dann sehr sicher die deutschen Bürger die eh schon kaum noch was haben bluten.

  6. #56
    Senior Mitglied Avatar von Tanja_FFM
    Ort
    Köln
    Alter
    45
    Beiträge
    2.111
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sparpaket der Bundesregierung

    lies dir das mal durch - dann weisst du warum das eher "stammtischmässig" ist.
    http://www.europa-union.de/fileadmin...iechenland.pdf

    wie gesagt, ich kann schon vestehen, warum man sich als bürger schnell als die kuh fühlt, die man scheinbar ewig melken kann. und das nicht gut findet. aber man muss auch immer mal in die waagschale werfen, was die konsequenzen wären, wenn keine hilfe kommen würde. warum immer deutschland den kopf hinhalten muss? wir sind immer noch mit das wirtschaftlich stabilste land. klar man will sich nicht ausmalen was passiert, wenn jetzt portugal, spanien, italien, nachziehen...aber erstmal abwarten ob das passiert. und dann ist die frage, was der international währungsfonds macht, um zur rettung beizutragen.

  7. #57
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sparpaket der Bundesregierung

    Mein Mann war letzte Woche in Lissabon und die Leute dort gehen stark davon aus, das sie Griechenland demnächst folgen werden.

    Und hey, das Sparpaket muss her, ich mein das wirtschaftlich stabilste Land der Eurozone muss jetzt halt mal was tun, das es die Euro-Kriterien mal wieder erfüllt. So Neuverschuldungsmäßig.

    Ansonsten warte ich gespannt auf die Dinge, die da noch kommen sollen. Ist ja noch etwas mehr geplant, bzw. muss noch mehr gespart werden.

  8. #58
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Sparpaket der Bundesregierung

    Zitat Zitat von Tanja_FFM Beitrag anzeigen
    lies dir das mal durch - dann weisst du warum das eher "stammtischmässig" ist.
    http://www.europa-union.de/fileadmin...iechenland.pdf

    wie gesagt, ich kann schon vestehen, warum man sich als bürger schnell als die kuh fühlt, die man scheinbar ewig melken kann. und das nicht gut findet. aber man muss auch immer mal in die waagschale werfen, was die konsequenzen wären, wenn keine hilfe kommen würde. warum immer deutschland den kopf hinhalten muss? wir sind immer noch mit das wirtschaftlich stabilste land. klar man will sich nicht ausmalen was passiert, wenn jetzt portugal, spanien, italien, nachziehen...aber erstmal abwarten ob das passiert. und dann ist die frage, was der international währungsfonds macht, um zur rettung beizutragen.
    Genau so sehe ich das auch. Der Link ist genau das, was ich meine...

  9. #59
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sparpaket der Bundesregierung

    So Mädels,

    nun geht es an die Kürzungen und auch bei denen die bereits Elterngeld beziehen.
    Hatte heute ein nettes Telefonat mit der Elterngeldstelle.
    Alles sehr seltsam.

    Habt Ihr schon das Schreiben bekommen mit der Aufforderung Euch zu melden?

    lg Anke

  10. #60
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Sparpaket der Bundesregierung

    Mein Mann erzählte mir gerade das er was gehört hätte, dass das Kindergeld möglicherweise wieder gekürzt werden soll.
    Und nicht nur um die 20 Euro Erhöhung die es letztes Jahr gegeben hat, nein um 30,-- Euro.

    Weiß da jemand was genaues?

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frisur - bitte helft mir bei der Auswahl der Curlies!
    Von pinkyi im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 11
  2. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige