und zwar diesmal ganz in der Nähe von uns. In Lauf ist ein Mann in seinem Auto erschossen worden. Er wurde von einem anderen Auto zum Halten gezwungen 1 Person ist ausgestiegen und es hat ihn durch die Scheibe erschossen. Vermutl. war eine zweite Person am Steuer, die Täter sind abgehauen.

Es wird vermutet, dass es eine Beziehungstat war. Ich finde es traurig, dass sich manche Menschen nicht anders zu helfen wissen, als jemanden umzubringen. Es häufen sich ja momentan die Nachrichten darüber, sowas macht mich echt betroffen

Wir waren ganz in der Nähe in einem Restaurant essen und bis jetzt ist auch noch alles gesperrt. Nach dem/den Täter(n) wird gefahndet...


Nachdenkliche Grüße

Steffi