Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ⫸ Sachsen bezuschusst künstliche Befruchtung

16.12.2017
  1. #1
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Sachsen bezuschusst künstliche Befruchtung

    Hallo ihr lieben Kinderwunsch-Frauen! Hier sind mal endlich positive News

    (Ich will jetzt keine "Für- und Wider-Diskussion" anheizen, weil das für viele Frauen, denen es ähnlich geht wie mir es ging, eine große Erleichterung sein kann und wird).

    Vielleicht ziehen ja die anderen Länder bald nach:

    Geburtenrückgang in Deutschland: Sachsen bezuschusst künstliche Befruchtung


    Liebe Grüße und auf viele


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sachsen bezuschusst künstliche Befruchtung

    Ich finde das auf jeden Fall Klasse. Allerdings frage ich mich gleichzeitig, wo die Steuergelder dafür herkommen sollen?

    LG Eli

  3. #3
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sachsen bezuschusst künstliche Befruchtung

    Naja, im Gegenzug zu manch anderen Investitionen seitens des Staates bekommt er ja langfristig gesehen ja auch wieder genug (zumindest mehr als er ausgegeben hat) zurück.. Und im Grunde genommen sind das Peanuts; eine Kinderwunschfrau kostet dem Staat wahrscheinlich einen 0,00xy-Prozentsatz der Zinsen, die sich alleine aus der Verschuldung durch die Bankenkrise bildet . Glaube nicht, dass uns DAS noch ärmer macht .
    6000 Geburten weniger pro Jahr sind schon eine ganze Menge für ein vergleichsweise kleines Land.. Bin gespannt wie sich das auswirkt und ob andere Bundesländer nachziehen.

  4. #4
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sachsen bezuschusst künstliche Befruchtung

    Klar bekommt der Staat in der Zukunft das Geld auch wieder zurück. Aber das Geld wird ja zum jetzigen Zeitpunkt benötigt und mit irgendeiner Begründung in den Haushaltsplan aufgenommen werden. Was heißt, dass an einer anderen Stelle dieses Geld fehlen müsste, bzw. gespart wird. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sachsen das Geld "mal eben so" bekommt.

    Am besten wäre, dass die Gesetze von 2004 überarbeitet werden. Das wird aber mit Sicherheit nicht mehr in dieser Legislaturperiode geschehen. Ist ja auch keine Zeit mehr dafür. Der 01.04. ist der letzte Termin, um Gesetze auf dem normalen Weg durchzubringen bis zu den Wahlen im September.

  5. #5
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sachsen bezuschusst künstliche Befruchtung

    Hey,

    das finde ich eine ganz tolle Entscheidung und Investition des Landes Sachsen und wünsche allen, denen es dadurch möglich gemacht wird, irh Wunschkind zu bekommen, ganz viel Glück. Und ich hoffe, andere Bundesländer ziehen bald nach!

    Ich denke auch, es wird für so viele ( unnötige?! ) Dinge Geld ausgegeben, aber Kinder sind die Zukunft, ohne Kinder wird der Staat in vielen Jahren noch mehr leiden ( hört sich nach Stammtisch-Parole an, ich kann es nicht besser ausdrücken ).

    LG
    Katrin

  6. #6
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sachsen bezuschusst künstliche Befruchtung

    Ich finde das auch eine durchaus vernünftige Investition und freue mich für die Paare, denen damit geholfen werden kann!!

    @ Eli: Vielleicht stellen sie dafür z.B. ein paar unnötige Verkehrsschilder weniger auf, dann ist die Kohle doch schnell wieder drin .

Ähnliche Themen

  1. Hallo aus Sachsen
    Von diemadi im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 16
  2. Angelina Jolie und künstliche Befruchtung!!!
    Von Kat im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 38
  3. TIP: Babyschwimmen wird von KK bezuschusst!
    Von Shallymar im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  4. Neulich in Sachsen ...
    Von Nadja im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 16
  5. künstliche Rosenblätter
    Von Anni im Forum Suche noch ...
    Antworten: 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige