Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr ein Rauchverbot in Kneipen und Restaurants?

Teilnehmer
84. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Fände ich richtig!

    66 78,57%
  • Ich bin mir nicht so sicher!?

    5 5,95%
  • Fände ich nicht gut - das sollte nicht vorgeschrieben werden.

    13 15,48%
Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 120

Thema: ⫸ Rauchverbot in Kneipen und Restaurants?

13.12.2017
  1. #11
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Meiner Meinung nach sollten das die Restaurantinhaber selbst bestimmen können, ob sie nun Raucher- oder Nichtraucherrestaurant sein wollen. Oder eben durch Tür getrennter Raucherbereich.

    Ich werde auch weiterhin in Raucherrestaurants gehen, einfach weil mein GG raucht. Mich stört es aber auch überhaupt nicht, wenn im Restaurant geraucht wird.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Also ich fände das auch gut!
    Würde sogar noch einen Schritt weitergehen und rauchen am Arbeitsplatz verbieten *duckundweg*
    Ist bereits in Spanien so, da müssen (bei Seat z.B.) alle Raucher vor das Werksgelände.

  3. #13
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    ich fänds super. Wir gehen wenig weg weil wir danach nicht riechen möchten wie Aschenbecher.
    In einigen Restaurants funktioniert es mit den Raucherecken zwar einigermaßen (also daß man nicht total vollgequalmt wird) aber in manchen gehts gar nicht und da bleiben wir dann eben weg.
    Ich genieße es richtig wenn wir Urlaub machen in einem Land in dem Rauchverbot herrscht, da gehen wir jeden abend aus :-D :-D
    und die Lokalitäten sind dort nicht leer gewesen obwohl wir außerhalb der Urlaubszeit da waren...
    Wenn dann Raucher einen Tisch neben dem Nichtraucher Tisch rauchen und wir einen neuen Tisch verlangen (weil der Rauch zu uns gezogen ist, wir sind total in einer Rauchwolke gesessen, sprichwörtlich, denn an dem Tisch waren 10 Kettenraucher) mussten wir uns dumme Kommentare anhören

  4. #14
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Ich bin auch für ein Rauchverbot. Man sieht ja das es in anderen Ländern auch klappt.

    @kolibri: Keine Frage: Rauchen am Arbeitsplatz finde ich persönlich ganz schrecklich.

    Bei uns an der Hochschule konnte man noch bis letztes Jahr noch in der Cafeteria und im Flur und Treppenhaus vor den Vorlesungssälen rauchen. Das fand ich wirklich eklig, und zum Glück ist in den Gebäuden jetzt rauchverbot, schließlich haben wir einen großen Hof auf dem man rauchen kann.

  5. #15
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    sieht besondes bei Krankenhäusern interessant aus, wenn fast frischoperierte Patienten im Schlafanzug und Morgenmantel bei -25 Grad vor der Türe stehen und eine rauchen. Dabei dürften sie eigentlich nicht mal da stehen, sondern müssten noch ca. 200 m weg gehen, da sie sich noch auf öffentlichem Eigentum - sprich Krankenhaus -befinden.

  6. #16
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Ja genau Kerstin *gacker*

  7. #17
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Kerstin i Norge
    sieht besondes bei Krankenhäusern interessant aus, wenn fast frischoperierte Patienten im Schlafanzug und Morgenmantel bei -25 Grad vor der Türe stehen und eine rauchen. Dabei dürften sie eigentlich nicht mal da stehen, sondern müssten noch ca. 200 m weg gehen, da sie sich noch auf öffentlichem Eigentum - sprich Krankenhaus -befinden.
    Ist bei uns genauso! Mein Mann ist immer ganz glücklich, wenn sich einer seiner Herzinfarktpatienten mal einsichtig zeigt und das Rauchen aufhören will .

    Am Arbeitsplatz fände ich auch voll eklig, da stinkt man ja jeden Tag. Ist bei uns zum Glück nicht erlaubt, weil Krankenhaus .

    Liebe Grüße,
    Danie

  8. #18
    Miwi
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von virgin
    hallo, ich finde das absoluten quatsch. ich würde (zumindest in der ersten zeit) sämtliche lokale boykottieren. echt. und wenn ein einzelnes lokal schon rauchverbot hat, gehe ich meist nicht hin.
    und nichtraucher können das ja ebenso halten. sprich: wenn ich rauch nicht mag, geh ich auch nicht hin, wo geraucht wird.

    die ganze sache mit dem rauchverbot ist schon fast ein grund für mich, NICHT aufzuhören ... *g*

    lg, virgin
    Achtung: Miwi macht sich wieder unbeliebt ;-)

    Virgin, das finde ich jetzt irgendwie nicht in Ordnung von dir.
    Wenn ich Rauch nicht mag, geh ich auch nicht hin, wo geraucht wird?
    Sollen die Nichtraucher dann im Asyl leben, weil die Raucher es partout nicht einsehen, Rücksicht zu nehmen? Finde ich schon ein bisschen egoistisch, zumal man als Raucher eben die Möglichkeit hat, sich entweder zusammenzureißen und mal nicht zu rauchen oder eben den Raum verlassen können.

  9. #19
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von virgin
    hallo, ich finde das absoluten quatsch. ich würde (zumindest in der ersten zeit) sämtliche lokale boykottieren. echt. und wenn ein einzelnes lokal schon rauchverbot hat, gehe ich meist nicht hin.
    und nichtraucher können das ja ebenso halten. sprich: wenn ich rauch nicht mag, geh ich auch nicht hin, wo geraucht wird.

    die ganze sache mit dem rauchverbot ist schon fast ein grund für mich, NICHT aufzuhören ... *g*

    lg, virgin
    Sorry, sowas kann auch nur ein Raucher von sich geben. Nichtraucher haben kein Problem damit, was Raucher ihrer Gesundheit antun - bitte, jeder wie er will. Raucher sind aber oft so egoistisch, dass sie Nichtrauchern den Qualm AUFZWINGEN, und das ist der Unterschied. Ich behindere/belaste/störe keinen mit meiner Nichtraucherei, ein Raucher tut häufig genau das und stört sich einen Dreck darum, ob am Nebentisch eine schwangere Frau oder ein Lungenkrebskranker oder ein Kind sitzt, die/der es vorzieht, KEINEN Rauch abzubekommen.

    Ich halte es für richtig, wenn Kneipen und Restaurants einen Schritt in Richtung Rücksichtnahme und Gesundheit machen und ein generelles Rauchverbot einführen. Niemand hindert Raucher daran, für ein Kippchen nach draußen zu gehen.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  10. #20
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Ich hab da auch noch so einen Slapstick:

    Letzte Woche hatten wir doch Sommerfest im Kindergarten... man durfte sich Radler mitbringen neben den üblichen Getränken eben.
    Da gab es tatsächlich zwei Elternpaare, die empoört das Kindergartengelände verliesen, weil Allohol fliesst und die sich vor dem Tor berieten, ob sie den Pfarrer ( unseren Boss ) einschalten sollten...alle vier mit Kippe im Mund!!!

Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
  2. Volksbegehren zum Rauchverbot
    Von Lu im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 97
  3. Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige