Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: ⫸ Parken auf Behinderten Parkplatz!

17.12.2017
  1. #11
    Nuki
    Gast

    Standard

    Naja, an den Behindertenparkplätzen finden doch bekanntlich die meisten Wunderheilungen statt.
    Wenn ich da so einen fitten Menschen aussteigen sehe, da habe ich es schon manchmal so gemacht, dass ich meine Hände gefaltet habe und laut gerufen habe: GEPRIESEN SEI DER HERR, ER KANN WIEDER LAUFEN! EIN WUNDER SEHT DOCH NUR!
    Das ist immer so witzig, die Leute gucken sowas von blöd, manche parken dann doch noch mal um.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    emily
    Gast

    Standard

    ich hab das auch mal gemacht, aber mit einem Mutter - Kind - Parkplatz; da ist ein Mann ausgestiegen, ohne Kind und den hab ich direkt gefragt, wo sein Kind sei und er war total überrascht und ist aber nicht weggefahren sondern mit erhobenem Kopf doch einkaufen gegangen, ich hätte damals auch platzen können!

    LG
    Emily

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    Gestern abend beim kochen ist mir noch eine gute Antwort eingefallen die ich hätte geben können.

    Sie: Woher wollen Sie wissen das wir da nicht parken dürfen
    Ich: An ihrer Reaktion!!!!!!!!!!!!

    Ich meine, wenn sie wirklich berechtigt geparkt hätten, hätte ich mich auch entschuldigt - kein Thema!!!

  4. #14
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Ich stimme Suki uneingeschränkt zu. Die Frauen- oder Mutter-Kind-Parkplätze haben ebenso ihren Sinn, weie die B-Parkplätze, deshalb finde ich es genauso unmöglich, diese "unerlaubt" zu blockieren.

    LG,
    Sabsi

  5. #15
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Weißt Du, was ich immer mache, wenn ich sehe, wie jemand offensichtlich unberechtigt auf einem Behindertenparkplatz parkt?
    Ich warte in aller Ruhe ab, bis derjenige ausgestiegen ist und sage in meinem liebenswürdigsten Tonfall: "Entschuldigen Sie bitte, aber eine geistige Behinderung reicht nicht aus als Berechtigung, hier zu parken!"

    Mein Mann sagt immer, ich soll das nicht tun, weil er befürchtet, dass mal einer der Angesprochenen austickt und mir eine nicht sehr nette Antwort gibt .
    Aber ich kann sowas nicht unkommentiert lassen...

    LG,
    Petra

  6. #16
    Miwi
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von showtime
    Weißt Du, was ich immer mache, wenn ich sehe, wie jemand offensichtlich unberechtigt auf einem Behindertenparkplatz parkt?
    Ich warte in aller Ruhe ab, bis derjenige ausgestiegen ist und sage in meinem liebenswürdigsten Tonfall: "Entschuldigen Sie bitte, aber eine geistige Behinderung reicht nicht aus als Berechtigung, hier zu parken!"

    Mein Mann sagt immer, ich soll das nicht tun, weil er befürchtet, dass mal einer der Angesprochenen austickt und mir eine nicht sehr nette Antwort gibt .
    Aber ich kann sowas nicht unkommentiert lassen...

    LG,
    Petra
    So in etwa (eigentlich eher so, wie Happy es beschrieben hat), hab ich das auch schonmal gemacht. Ich weise die Leute IMMER darauf hin. Die meisten reagieren aber dermaßen arrogant, dass ich mir solche gemeinen Kommentare dann nicht mehr verkneifen kann. Bringt zwar meistens nichts, aber ich habe meinem Ärger Luft gemacht.

  7. #17
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich hasse soetwas auch.....ich schaue im Vorbeilaufen immer in die Autos und sehe da nie irgendwelche Ausweise, die darauf hindeuten koennten, dass da jemand wirklich behindert sein koennte. Bin bis jetzt aber auch nie direkt auf einen Nicht-Behinderten Behindertenparkplatzparker getroffen.

    Ich stelle mich nie auf irgendwelche Plaetze, die fuer andere Personengruppen vorgesehen sind.
    Auf Frauenparkplaetze stelle ich mich auch nicht, denn die sind meist immer besetzt (und das sicherlich nicht nur von Frauen!) und wenn ich mit Kind einkaufen gehe, interessieren mich auch die Mutter-Kind Parkplaetze nicht. Das sollen die benutzen, die ihn dann brauchen UND nutzen wollen (mit Kind versteht sich). Ich stelle mich eh immer weiter abseits beim Einkaufen hin, da die Parkplaetze fuer normale Autos eh viel zu schmal sind als das man normal gescheit ein- oder aussteigen koennte, vor allem wenn es dann noch Einparktrottel gibt.

    Mein Schwiepa ist auch zu 100% koerperlich behindert. Er kann zwar noch laufen, aber durch einen Hubschrauberabsturz ist sein Koerper so dermassen kaputt, dass es ein Wunder ist, dass es ueberhaupt noch laengere Strecken laufen kann (nach 30 Minuten kann er schon nicht mehr bei normalen Tempo). Jedenfalls hat er das Behindertenzeichen direkt auf seinem Nummernschild und es traut sich dort wo er lebt auch niemand das Auto auf einen Behindertenparkplatz zu stellen. Da schlagen dann so einige Alarm, wenn einer einfach so ohne Berechtigung auf einem parkt. Richtig so!

    Aber wenn es generell ums Parken geht, da schalten viele einfach das Hirn aus...und die haben es alle komischerweise immer eilig "Nur mal kurz", "Bin gleich wieder da"....

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Ich hasse sowas auch! Den Kommentar von Showtime find ich SUPER und werd ihn mir gleich merken!!!

    @ Cheyni: schade, daß Du das nicht einsiehst! Aber wenn Du irgendwann mal einen Maxi-Cosi ins Auto packen musst und neben Deinem Auto nur 20 cm Platz sind, dann wirst Du den Sinn und Zweck solcher Plätze vielleicht auch durchschauen!!!

    LG
    Tanja

  9. #19
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    @cheyni: ich ärger mich immer darüber wenn die mutter-kind-parkplätze besetzt sind. gerade wie tanja schreibt, mit maxi-cosi und vor allem bei einem dreitürer macht es echt keinen spaß. die dinger sind echt unhandlich und schwer!

  10. #20
    aufsteigender Junior Avatar von Sydney
    Beiträge
    524
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Puh, über solche Sachen könnte ich mich auch immer ohne Ende aufregen!
    Manche Leute sind echt unglaublich und können einfach nicht einsehen,
    das sie jetzt wirklich im Unrecht sind.
    Aber aufregen bringt ja leider auch nix, man macht sich nur selbst die Nerven
    kaputt und das ist vielleicht auch manchmal genau das was die Leute wollen.

    LG

    Syd

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. @Mainzer/Umgebung: Parken Nahe Uniklinik
    Von Nuni im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 18
  2. Nürnberg (insbesondere kostenlos / kostengünstig parken)
    Von JuleMaeuschen im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 20
  3. Parken am Kölner Hauptbahnhof
    Von Sutti im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige